Florian Grillitsch verhandelt mit Werder Bremen

Werder Bremen

Flügelstürmer Serge Gnabry von Werder Bremen ist auf dem Transfermarkt heiß begehrt. Darüber hinaus steht ein Duo kurz davor, die Grün-Weißen zu verlassen. Die Gespräche mit Grillitschs Berater Thomas Böhm, den Baumann am Sonntag im Teamhotel in Alhaurin getroffen hatte, seien "immer offen und ehrlich abgelaufen". Dann wird sich auch die Zukunft seines Klienten klären. Der Mittelfeldspieler war wegen Problemen mit der Achillessehne in Bremen geblieben und trainierte dort individuell. Er sei "sehr entspannt", auch unter der Prämisse, dass die Gerüchte wohl nach der Wechselfrist nicht abebben werden. Baumann ist sich sicher, "dass er über die Saison hinaus eine Perspektive bei Werder sieht". Auch ein unmoralisches Angebot aus China würde die Hanseaten nicht schwach werden lassen, sagte Baumann dem kicker: "In dieser Hinsicht gibt es keinerlei Überlegungen, weil wir sportlich erfolgreich sein wollen". Der ungarische Klub Ferencvaros Budapest gilt derzeit als Kronfavorit.

Verein und Spieler befänden sich nach wie vor in Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung. An ihm sollen der FC Nantes und der FC Metz Interesse haben.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Offiziell: Schalke schnappt sich Burgstaller
Jan 10, 2017 - 05:32
Auf Schalke sind mit Breel Embolo, Klaas-Jan Huntelaar und Franco Di Santo aktuell gleich drei Stürmer verletzt. Für den Club erzielte er seit Januar 2015 in 70 Pflichtspielen 34 Treffer und bereitete zwölf weitere vor.

isis-killer-beheading-video-story-top Neue Runde der Zypern-Gespräche beginnt in Genf
Jan 10, 2017 - 05:31
Auch die zyprische Hauptstadt Nikosia ist weiter geteilt. "Mit Hoffung, Selbstvertrauen und vereinigt (fliegen wir) nach Genf". Doch zahlreiche Fragen sind noch ungelöst, u.a. auch die über den Grenzverlauf zwischen den beiden künftigen Landesteilen.

isis-killer-beheading-video-story-top Bulle bis 2020: Ilsanker verlängert bei RB Leipzig!
Jan 10, 2017 - 05:26
Die Mannschaft, das Umfeld und die sportlichen Möglichkeiten, haben für mich ganz klar für die Vertragsverlängerung gesprochen. Stefan Ilsanker (28) wird seinen laufenden Vertag bei RB um zwei weitere bis 2020 verlängern .