Apassionata-Lkw verunglückt, Pferde verletzt

Neben der Polizei war auch die Feuerwehr im Einsatz

Polizeisprecher Andrzej Rydzik (31) gegen 17 Uhr: "Nach ersten Erkenntnissen wurden mehrere Tiere bei dem Unfall verletzt".

Chemnitz - Schock auf der Autobahn: Am Donnerstagnachmittag kippte auf der A 72 vor dem Kreuz Chemnitz ein Pferdetransport um.

Die 13 geladenen Pferde hatten Glück im Unglück. Fahrer und Beifahrer kamen offenbar leicht verletzt davon. Die Pferde wurden auf ein anderes Transportfahrzeug umgeladen und in die Arena gebracht, wo ein Tierarzt sie erneut untersuchte. Entsprechend groß ist die Erleichterung beim Show-Team: "Wir befürchteten großes Leid für die Tiere. Nur zwei Pferde haben oberflächliche Verletzungen". "Riesenglück für alle Beteiligten!", sagte Apassionata-Sprecherin Stephanie Kannt im Gespräch mit Tag24. Aber wir haben Ersatzpferde. "Eventuell müssen wir einige Showteile umstellen", so Kannt.

Die Shows: Freitag (19.30 Uhr), Sonnabend (14 und 19.30 Uhr) und Sonntag (14 Uhr).

Die Show soll trotzdem stattfinden können.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Nach Amtsantritt: Macron trifft Merkel am Montag
Мая 12, 2017 - 20:15
Seibert schloss nicht aus, dass bei dem Treffen auch das Thema eines deutsch-französischen Investitionsfonds zur Sprache kommt. Bereits Mitte März wurde Macron im Kanzleramt empfangen, damals war dieser noch unabhängiger Präsidentschaftskandidat.

isis-killer-beheading-video-story-top Schäuble sorgt sich um Steuerwettlauf
Мая 12, 2017 - 20:14
Auch Großbritannien will im Zuge des EU-Austritts (Brexit) die Unternehmen entlasten, um den Wirtschaftsstandort zu stärken. Schäuble sprach von der "schwierigen Frage" globaler und fairer steuerlicher Regeln für die digitalisierte Wirtschaft.

isis-killer-beheading-video-story-top Zweites Halbfinale: Jodeleinlage aus Rumänien im ESC-Finale
Мая 12, 2017 - 19:40
Die anderen fünf Länder, die sich qualifizieren konnten, sind Weißrussland, Kroatien , Dänemark, Israel und Norwegen. Absoluter Titelfavorit ist aber der Italiener Francesco Gabbani (34) mit seinem Hit " Occidentali's Karma ".