Fallout 4: Free-to-Play-Wochenende ante portas!

Fallout 4

Seit Ende des Jahres 2015 ist das Rollenspiel Fallout 4 für den PC und die Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Wer sich bislang immer noch nicht dazu hinreißen lassen konnte, dem beliebten "Open World"-Titel von Bethesda eine Chance zu geben, der soll ab heute für ein verlängertes Wochenende die Gelegenheit dazu bekommen - außer, man besitzt nur eine PlayStation 4". Denn das allererste Free-to-Play-Wochenende von Fallout 4 findet vom 25. bis zum 29. Mai statt. Während ihr auf Steam keinerlei Voraussetzungen zu erfüllen habt, um euch in das postapokalyptische Abenteuer zu stürzen, müsst ihr auf Xbox One über eine "Xbox Live Gold"-Mitgliedschaft verfügen".

Fallout 4 jetzt online bestellen! . Gleichzeitig bieten Bethesda und Zenimax das Fallout 4-Grundspiel sowie der Season Pass auf Steam, im PlayStation Store und auf Xbox Live bis zu 67 % günstiger an. Diese können sämtliche Inhalte des Fallout-4-Grundspiels sowie die Mods kostenlos ausprobieren.

Gefällt dir? Teile es!

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Britischer Historiker Timothy Garton Ash erhält Karlspreis
Mai 25, 2017 - 16:16
Zu den früheren Preisträgern gehören unter anderem der ehemalige US-Präsident Clinton, Kanzlerin Merkel und Papst Franziskus. Steinmeier ging zudem auf den geplanten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ein.

isis-killer-beheading-video-story-top Bruder des Manchester-Attentäters in Libyen festgenommen
Mai 25, 2017 - 16:13
Nach dem Anschlag in Manchester gehen die Ermittler derzeit davon aus, dass der Attentäter Teil eines Netzwerks gewesen ist. Bei dem Anschlag am Montagabend auf ein Popkonzert waren mindestens 22 Menschen getötet und 64 weitere verletzt worden.

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben - Drei Festnahmen
Mai 25, 2017 - 14:27
Aus Respekt vor den Opfern sagte der FC Chelsea seine geplante Siegesparade zum Gewinn der englischen Fußballmeisterschaft ab. Man schätze die wichtigen Beziehungen zu Geheimdiensten , Polizei und Sicherheitspartnern weltweit hoch ein.