Weil er seinem Kumpel imponieren wollte: Mann erfindet Vergewaltigung von

Rotenburg/Fulda. Die Polizei ist sichtlich geschockt.

In der Zwischenzeit waren die Beamten der Polizeistation und Kripo im benachbarten Bad Hersfeld mit in die Suchaktion eingebunden.

Was an sich schon ziemlich verrückt klingt, erreicht am frühen Dienstagmorgen schließlich seinen Höhepunkt.

Rotenburg. Frei erfunden waren nicht nur die Freundinnen, sondern auch die vermeintlichen Erlebnisse, mit denen zwei 18 Jahre alte Freunde aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg voreinander angaben. Denn die Ermittlungen ergaben: beide Freunde wohnten dort. Dabei nutzten sie jeweils ein weiteres Handy für die angeblichen Freundinnen. Sein Kumpel habe ihm über WhatsApp mitgeteilt, dass gerade seine Freundin in einer Gaststätte in Rotenburg vergewaltigt werde, sagte er. Um 5.57 Uhr meldet sich einer der beiden jungen Männer bei der Polizei.

Die Polizei in Rotenburg begann mit einer großen Suchaktion in der Innenstadt und in der Nähe der Fulda zwischen Rotenburg und Lispenhausen. Er berichtete einem Kumpel von der Vergewaltigung seiner Freundin - allerdings hatte er gar keine Freundin. Der in Bad Herfeld wohnende 18-Jährige gab schließlich zu, alles nur erfunden zu haben. Der Erfinder der Vergewaltigung gab zu, großen Mist gebaut zu haben. "Beide glaubten, dass der jeweils andere eine Freundin hatte und so wollte jeder in nichts nachstehen", schreibt die Polizei. Der 18-Jährige muss die 2000 Euro für den Polizeieinsatz selbst tragen. Ihm tue das Ganze sehr Leid, er entschuldigte sich bei den Polizeibeamten und möchte auch die Kosten für den Polizeieinsatz, ca.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Update verpasst Whatsapp viele neue Tricks
Jun 07, 2017 - 14:00
Wer künftig ein Foto oder Video verschickt, kann ähnlich wie bei Instagram aus verschiedenen Farbfiltern auswählen. WhatsApp-Nutzer auf dem iPhone bekommen mit einem am Dienstag veröffentlichten Software-Update neue Funktionen.

isis-killer-beheading-video-story-top Kabinett für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik
Jun 07, 2017 - 13:34
Wann wird die Bundeswehr in Al-Asrak einsatzfähig sein? Doch Zweifel, ob dies nun so bleibt, hatte auch er. Die Nato bedauert den geplanten Abzug der Bundeswehr vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik.

Sex-Prozess : Cosby-Verhandlung beginnt mit Zeugenaussage unter Tränen
Jun 07, 2017 - 12:38
Cosbys Verteidiger Brian McMonagle hingegen stellte Constands Angaben bei polizeilichen Ermittlungen von Anfang an in Frage. Der Prozess ist für zwei bis drei Wochen angesetzt, und Constand will dabei - im Gegensatz zu dem Fernseh-Star - aussagen.