Springer verkauft Immobilien für 755 Mio Euro

Finanz-Vorstand von Axel Springer Julian Deutz

Axel Springer streicht mit dem Verkauf zweier seiner Immobilien einen dicken Batzen Geld ein: Insgesamt 755 Millionen Euro beträgt der Gesamterlös aus dem Verkauf des noch im Bau befindlichen neuen Gebäudes in Berlin, das Platz für 3.500 Mitarbeiter bieten soll, sowie der Axel-Springer-Passage.

Für den Neubau ist der norwegischen Staatsfonds Norges Bank Real Estate Management bereit, 425 Euro zu zahlen. Der 13-geschossige Gebäudekomplex mit insgesamt ca.

Den Neubau mit 52 200 Quadratmetern Gesamtmietfläche am ehemaligen Berliner Mauerstreifen will Axel Springer langfristig zurückmieten. Der Axel-Springer-Neubau ist für uns wichtig, um den kulturellen Wandel des Unternehmens zu vertiefen. Patrick Reich, Managing Partner der Caleus Capital Investors, hat beide Transaktionen als Senior Advisor des Vorstands der Axel Springer SE begleitet. Nach Einschätzung des Manager ist es für das Medienhaus unerheblich, "ob wir das Gebäude besitzen oder mieten".

Blackstone und QUINCAP wurden durch CBRE, Celexis und Clifford Chance beraten. Die Einmaligkeit des Angebots, gepaart mit einer expandierenden Konjunktur, einem weiter äußerst attraktiven monetären Umfeld und eine hohe Liquidität bei den Anlegern hat dazu geführt, dass ein deutlich höherer Preis als erwartet erzielt werden konnte.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top FC Bayern: Mit Klose auf Asientour
Jul 17, 2017 - 13:20
Es ist geplant, dass der einstige Nationalstürmer Bundestrainer Joachim Löw auch bei der WM 2018 in Russland unterstützt. Juli auf den FC Chelsea und zwei Tage später auf Inter Mailand.

isis-killer-beheading-video-story-top Tester warnen eindringlich vor zwei Kindersitzen
Jul 17, 2017 - 12:12
Beide Produkte haben sich in gemeinsam von den Organisationen durchgeführten Tests beim Frontalcrash aus ihrer Sicherung gelöst. Bei einem realen Autocrash birgt dieser Sitz damit ein hohes Verletzungsrisiko für das Kind und andere Insassen des Fahrzeugs.

isis-killer-beheading-video-story-top Stadt im Ausnahmezustand: Randale und sexuelle Übergriffe in Schorndorf
Jul 17, 2017 - 12:10
Als ein Tatverdächtiger wegen gefährlichen Körperverletzung festgenommen wurde, widersetzte sich dieser der Festnahme. Eine Gruppe, die am Alten Friedhof unterwegs war, soll zudem einenSchuss in die Luft abgegeben haben.