May will 2022 erneut kandidieren

Großbritannien Referendum Brexit Europäische Union

Theresa May will weitermachen, nicht zurücktreten, sondern vielleicht sogar ein weiteres Mal antreten.

Die Tage von Großbritanniens Regierungschefin May gelten als gezählt - seit den vorgezogenen Neuwahlen hat sie ihren Rückhalt in der Partei verloren. Sie wolle auch bei der nächsten regulären Parlamentswahl im Jahr 2022 wieder antreten, sagte sie der BBC während eines Besuchs in der japanischen Metropole Kyoto. "Ich bin für die lange Frist da". "Wir liefern eine bessere Zukunft für das Vereinigte Königreich". "Meine Regierung und ich wollen nicht nur den Brexit liefern". Beim Parteitag im September dürfte May angesichts dieser Niederlage einen schweren Stand haben. Die Wahlschlappe bei der vorgezogenen Parlamentswahl hat sie geschwächt, die Brexit-Verhandlungen gehen nur schleppend voran.

Großbritannien Referendum Brexit Europäische Union
London: May macht weiter

Zahlreiche Beobachter bezweifeln allerdings, dass sich May nach dem EU-Austritt Grossbritanniens im März 2019 noch halten kann. Die Premierministerin selbst hatte ohne Not die vorgezogene Abstimmung ausgerufen - und dann einen desaströsen Wahlkampf geführt. May stützt sich nun auf die Stimmen der nordirisch-protestantischen DUP. May sagte der BBC, sie wolle erreichen, dass Großbritannien seinen Platz in der Welt habe, dass es weltweit Handel treiben könne und dass die Ungleichheiten im Land beseitigt würden. Zumal die EU klargestellt hat, dass sie Großbritannien keine Geschenke machen wird. Zum Auftakt der Gespräche am Montag hatte sich die EU besorgt über die unklare Position Londons zu wesentlichen Fragen des EU-Austritts gezeigt.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Banken kämpfen noch Jahre mit Mini-Zinsen
Aug 31, 2017 - 08:25
Den Strafzins der Europäischen Zentralbank (EZB) geben die Institute jedoch bis auf wenige Ausnahmen nicht an Privatkunden weiter. Das gelte auch für die Preise: "Wir sehen aktuell keine Immobilienpreisblase , die uns Sorgen bereiten müsste", sagte Dombret.

isis-killer-beheading-video-story-top FC Augsburg verleiht Usami nach Düsseldorf
Aug 31, 2017 - 00:34
Der 19 Jahre alte Jakob habe in Augsburg einen Vertrag bis 2022 unterschrieben, wie der Club mitteilte. Usami kam im Sommer 2011 nach Deutschland, konnte sich beim FC Bayern München jedoch nicht durchsetzen.

isis-killer-beheading-video-story-top "Werde das tun": Schröder in Rosneft-Aufsichtsrat
Aug 30, 2017 - 23:46
Der Union hielt Gabriel vor, in anderen Situationen die Russland-Kontakte Schröders genutzt zu haben. Er nannte Schröders Vermittlung bei einer Geiselnahme deutscher OSZE-Beobachter in der Ostukraine.