USA lassen russisches Konsulat in San Francisco schließen

Das russische Konsulat in San Francisco

Wie die US-Regierung erklärt, muss Russland sein Konsulat in San Francisco schließen.

Washington reagierte damit auf den Schritt Russlands, Hunderte US-Diplomaten auszuweisen.

In der US-Mitteilung heißt es, man hoffe, die Beziehungen zwischen den Ländern würden sich nun wieder verbessern. Um Gleichheit zu schaffen, wolle man in den USA nur noch genauso viele russische Konsulate, wie US-Konsulate in Russland: drei. Am Freitag läuft die Frist zur Ausreise der US-Diplomaten ab.

Der US-Senat hatte neue Sanktionen gegen Russland beschlossen, um die Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim und die mutmaßlichen russischen Hackerangriffe während des US-Wahlkampfs zu ahnden.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Nun also doch: Frankfurt will Rebic zurück
Aug 31, 2017 - 19:49
Die Ablösesumme könnte mittlerweile angesichts der geringen Wertschätzung in Florenz allerdings erschwinglich für die SGE sein. Italienischen Medienberichten zufolge soll Rebic in den Kaderplanungen von Trainer Stefano Pioli keine Rolle mehr spielen.

isis-killer-beheading-video-story-top 14-Jähriger feuert mit Schreckschusswaffe in Schule
Aug 31, 2017 - 18:21
Nicht bekannt ist, weshalb der Schüle eine Pistole dabei hatte un diese mit in die Schule nahm. Fünf Personen wurden dabei verletzt.

isis-killer-beheading-video-story-top So will Macron Frankreichs Arbeitsmarkt verbessern
Aug 31, 2017 - 18:10
Das Parlament hatte der Regierung zuvor eine Vollmacht erteilt, die geplanten Änderungen mittels Verordnungen umzusetzen. Französische Regierungen sämtlicher politischer Couleur haben sich seit Jahrzehnten um eine Arbeitsmarktreform bemüht.