Australien bezwingt Syrien und spielt um WM-Ticket

Cahill knippste zweimal für die Socceroos

So aber sorgte das Aluminium dafür, dass der Traum der Syrer von der erstmaligen Teilnahme an einer Fußball-Weltmeisterschaft geplatzt ist. Im Hinspiel hatten sich beide Teams ebenfalls 1:1-Unentschieden getrennt und so stand es auch nach 90 Minuten.

"Es war schwierig. Wir wussten, dass wir sie müde machen und auf unsere Chancen warten mussten.am Ende haben wir unsere Tore aber gemacht", fasste Cahill die Partie zusammen. "Er hat einen Länderspiel-Rekord, der sich mit den Besten messen kann".

Noch ist Australien aber nicht für die WM 2018 in Russland qualifiziert: Als letzte Hürde muss die Mannschaft den Tabellenvierten der Nord- und Zentralamerika-Qualifikation überwinden. Aus der CONCACAF-Zone sind die USA, Panama und Honduras die möglichen Gegner. "Wir werden uns steigern müssen", erklärte Cahill.

Omar al-Soma hatte Syrien früh in Führung gebracht (6. Minute). Der Torjäger hatte bereits beim 1:1 im Hinspiel getroffen. Cahill, langjähriger Profi des FC Everton in der Premier League und jetzt bei Melbourne City unter Vertrag, traf in der 13. Minute zum Ausgleich. Die Flanke kam von Herthas Mathew Leckie. Die Vorentscheidung fiel zu Beginn der Verlängerung. In der Verlängerung wurde bei Syrien Mittelfeldmann Mahmoud Al Mawas mit Gelb-Rot (94.) ausgeschlossen. In der Folge drängten die Gastgeber auf die Entscheidung.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Schotte drohen drei Jahre Haft in Dubai - weil er einen Mann an der Hüfte berührt hat
Okt 10, 2017 - 15:22
Ein Schotte könnte jetzt im Wüstenstaat nämlich für drei Jahre in den Knast kommen - weil er einen Mann an einer Bar berührte. Danach fand er sich in Handschellen wieder: die Polizei nahm ihn fest wegen Alkoholkonsums und öffentlichen Ärgernisses.

isis-killer-beheading-video-story-top Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß (Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Gießen und der Polizei)
Okt 10, 2017 - 14:35
Für den Mann und die Fahrerin des anderen Wagens sei jede Hilfe zu spät gekommen, sie starben noch am Unglücksort. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern derzeit noch an, so Polizei und Staatsanwaltschaft.

isis-killer-beheading-video-story-top TrueDepth-Kamera mit Face ID ab 2018 auch in neuen iPads?
Okt 10, 2017 - 11:33
Ob ein Schwenk von Android-Herstellern in diese Richtung eine gute Idee wäre, ist natürlich eine andere Frage. Sollte sich dies bewahrheiten, wirft dies natürlich einige andere Fragen auf.