IG Metall geht selbstbewusst in den nächsten Tarifkonflikt

Fahne der IG Metall. Quelle dpa

Die mächtigen Gewerkschaftsbezirke haben den Ton bereits gesetzt: Sie favorisieren eine satte Lohnforderung von sechs oder sieben Prozent mehr. Die Verhandlungen in den Tarifgebieten sollen am 15. November beginnen. Angesichts des ungebrochenen Wachstums der Branche und einer schwungvollen Konjunktur sei diese Größenordnung mehr als angemessen, so die IG Metall. Die rund 3,9 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie wollten "selbstbestimmte Arbeitszeiten, die zu ihrem Leben passen und wir wollen einen Anspruch darauf durchsetzen", fügte er hinzu. Es gebe keinen Grund für Zurückhaltung, sagte Hofmann.

Doch nicht nur mehr Lohn ist hier gemeint.

Nach der Tarifempfehlung des IG-Metall-Vorstands werden am 24. Oktober die Tarifkommissionen die endgültigen Forderungen festlegen. Maßgeblich für Flexibilität bei den Arbeitszeiten sei bisher vornehmlich das Interesse der Arbeitgeber. Die IG Metall fordert deshalb unter dem Motto "Arbeitszeit, die zum Leben passt" zusätzlich zu Lohnerhöhungen ein individuelles Recht für die Arbeitnehmer, die Wochenarbeitszeit befristet von 35 auf 28 Stunden zu verkürzen.

Außerdem empfiehlt der IG-Metall-Vorstand, in einigen Fällen einen Entgeltzuschuss zu fordern - etwa für Beschäftigte, die ihre Arbeitszeit reduzieren, um Kinder zu betreuen oder Familienangehörige zu pflegen, sowie für Beschäftigte in Schichtarbeit oder anderen gesundheitlich belastenden Arbeitszeitmodellen. Es herrsche Fachkräftemangel, eine Diskussion über Arbeitszeitforderungen käme da nicht in Frage. Auszubildende sollen vor Prüfungen einen Tag bezahlt frei bekommen.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

Neugeborenes Mädchen in Pappkarton vor Pfarrheim ausgesetzt
Окт 10, 2017 - 13:21
Die behandelnden Ärzte kommen nach der ersten Untersuchung zu dem Schluss, dass der Säugling normal entwickelt ist. Die Polizei Meppen arbeitet seit den Morgenstunden mit mehreren Ermittlern an diesem Fall und sicherte Spuren.

isis-killer-beheading-video-story-top 78-Jähriger wird von drei Männern überfallen und stirbt
Окт 10, 2017 - 08:33
Der Mann und seine ebenfalls 78 Jahre alte Frau wurden attackiert und erlitten Verletzungen. Der 78-jährige Ehemann starb im Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte.

isis-killer-beheading-video-story-top Star Wars: Der letzte Jedi - Neuer Trailer enthält wohl bedeutende Spoiler
Окт 10, 2017 - 07:17
Auf Twitter schrieb Johnson, dass man diesen "absolut vermeiden sollte", wenn man ohne Vorkenntnisse den Film genießen möchte. Oktober um 7 Uhr können Kinotickets für das jüngste Abenteuer aus einer weit, weit entfernten Galaxis erworben werden.