Kleinlaster prallt an Raststätte in geparkten Gefahrguttransporter

Nach den bisherigen Ermittlungen überholte der Kleintransporter ein Fahrzeug und will kurz danach auf die Rastanlage Lorsch auffahren.

Die beiden rechten Fahrspuren in Richtung Darmstadt wurden gesperrt.

Lorsch - An auf einer Rastanlage an der A67 bei Lorsch (Kreis Bergstraße) ist am frühen Mittwochmorgen ein Kleinlaster auf einen im Halteverbot geparkten Gefahrguttransporter geprallt. Dabei verletzte er sich schwer. Mittlerweile ist der Verkehr wieder freigegeben. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Der Tank des Lastwagen wurde nach Angaben der Polizei aber nicht beschädigt. Der Auflieger des Gefahrguttransporters war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Drei Personen bei Steinschlag verschüttet
Окт 11, 2017 - 10:21
Eine Person wurde leicht verletzt, sie konnte sich selbst befreien und wurde durch die Rega ins Kantonsspital Uri überflogen. Weil der Fels weiterhin instabil war, konnten die Rettungskräfte bislang nicht ins unmittelbare Abbruchgelände.

isis-killer-beheading-video-story-top Trump-Regierung legt Axt an Obamas Klimaplan
Окт 11, 2017 - 04:16
Die EPA will innerhalb von 60 Tagen Vorschläge aus der Öffentlichkeit sammeln, wie das Obama-Programm ersetzt werden könne. Er besuchte eine Region im Osten des Bundesstaates, in der der Kohleabbau ein wichtiger Teil der Wirtschaft ist.

isis-killer-beheading-video-story-top Fünf Verletzte bei schwerem Unfall in Mariendorf
Окт 11, 2017 - 02:29
Der Fahrer und zwei Beifahrer im Alter von 21 und 24 Jahren mussten schwer verletzt in eine Klinik gebracht werden. Durch den Aufprall wurden sechs weitere parkende Pkw ineinander geschoben und zum Teil schwer beschädigt.