Panama-Phantomtor gegen Costa Rica: Skandaltreffer in WM-Qualifikation

WM-Quali Phantom Tor gegen Costa Rica bringt Panama nach Russland

Hauptleidtragende waren die USA, die sich erstmals seit 32 Jahren nicht für die WM qualifizierten, aber zunächst nicht als schlechte Verlierer dastehen wollten.

Bildlegende: Infight Im Spiel zwischen Panama (Rot) und Costa Rica wurde hart gekämpft. Román Torres, der in der 88. Minute zum siegbringenden 2:1 gegen Costa Rica traf und den TV-Kommentator ausflippen liess, sei Dank.

Es besteht allerdings die Gefahr, dass sich die 4 Millionen Einwohner zu früh gefreut haben.

Panama profitierte von einem "Phantomtor", das stark an den irregulären Treffer von Bayerns Thomas Helmer 1994 erinnert. Zum ersten Mal in der Landesgeschichte qualifizieren sich die Fußballer für die Endrunde der Weltmeisterschaft.

Nach einer Ecke kommt der Ball in den Strafraum, dort kommt es zum Gewühl am linken Tor-Pfosten - doch der Ball geht nur neben dem Tor über die Linie.

Dass der Ball beim 1:1 durch Lausanne-Söldner Gabriel Torres gar nicht im Tor gewesen war, interessierte in Panama überhaupt niemanden. Es war das zwischenzeitliche 1:1.

Auch Honduras (3:2 gegen Mexiko) zog noch an den USA vorbei und spielt als vierter in den Playoffs im November nun gegen Australien um einen weiteren Startplatz. Am Ende muss sich wohl der Kontinentalverband Concacaf oder sogar die Fifa mit dem Fall beschäftigen.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Aktuell weltweit Störungen bei Facebook
Okt 11, 2017 - 20:19
Laut dem Internet-Portal allestörungen.de sind vor allem Mitteleuropa und die Vereinigten Staaten von den Störungen betroffen. Nutzer tauschen sich vor allem auf Twitter über die Störung aus und wundern sich über die Ausfälle.

isis-killer-beheading-video-story-top Microsoft: Support für Office 2007, Project 2007 und Visio 2007 endet
Okt 11, 2017 - 18:14
Keine weiteren Updates, Patches und Hotfixes für Performance, Kompatibilität oder gar Sicherheit. Auch die Integration veralteter Anwendungen in Office 365 wird von Microsoft nicht garantiert.

isis-killer-beheading-video-story-top EU-Kommission verwässert Einlagensicherung
Okt 11, 2017 - 17:36
Der Kommissionsvorschlag zu EDIS sehe vor, wie Risikoteilung und Risikoeingrenzung parallel vorangebracht werden können. Um diese zu wahren, gilt es, die Eigenverantwortung der Mitgliedstaaten aufrechtzuerhalten beziehungsweise zu stärken".