14-Jähriger am Alexanderplatz mit Messer attackiert

Alexanderplatz Berlin

Nahe des Berliner Bahnhofs Alexanderplatz ist ein Mann bei einer Auseinandersetzung niedergestochen worden.

Der Schwerverletzte wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Wenig später wurde ein Verdächtiger (18) festgenommen. Am Tatort wurden Spuren gesichert. Eine Mordkommission ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Weitere Einzelheiten zum Tathergang, den Hintergründen und den Beteiligten wollte die Polizei erst am Freitag nennen.

Am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr gerieten zwei Männer aneinander. Ein 14-Jähriger wurde in der Ladenpassage des S-Bahnhofs Alexanderplatz mit einem Messer attackiert und am Arm verletzt. Einer aus der Gruppe zog plötzlich ein Messer und stach damit dem 14-Jährigen in den linken Arm. Der Jugendliche war am Dienstag mit einem Bekannten in der Einkaufspassage des S-Bahnhofs unterwegs, als er von der Gruppe angesprochen und beschimpft wurde, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Jugendliche flüchtete mit seinem Begleiter in den U-Bahnhof und entkam mit einer Bahn der Linie U8.

Die drei Festgenommenen wurden in eine Gefangenensammelstelle gebracht. Der mutmaßliche Haupttäter wurde der Kriminalpolizei überstellt, die beiden anderen nach der erkennungsdienstlichen Behandlung wieder entlassen. Der 14-Jährige musste ins Krankenhaus.

Gerade am Alexanderplatz kommt es abends und nachts immer wieder zu Schlägereien, Überfällen und Diebstählen. Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei dort 7820 Straftaten, von denen allerdings der größere Teil Taschen- und Ladendiebstähle waren.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Also doch: Robert Pattinson hat sich getrennt
Okt 12, 2017 - 19:51
Die vielen Fans des Mädchenschwarms werden es jedenfalls gut finden, dass ihr Idol wieder solo ist. Gefühle sind nach dieser langen Zeit immer noch da, aber die Liebe ist vorbei.

isis-killer-beheading-video-story-top Brexit-Verhandlungen vor EU-Gipfel in der Sackgasse
Okt 12, 2017 - 17:09
May hatte vorgeschlagen, dass britische Unternehmen in der Zeit wie bisher Zugang zum europäischen Binnenmarkt haben. Barnier sagte, insbesondere bei den Finanzforderungen der EU gebe es einen Besorgnis erregenden Stillstand.

isis-killer-beheading-video-story-top Eurofighter stürzt nach Feierlichkeiten zum spanischen Nationalfeiertag ab
Okt 12, 2017 - 15:33
Die Zeitung "El Pais" berichtete in der Onlineausgabe, der Pilot habe sich nicht rechtzeitig mit dem Schleudersitz retten können. Das Kampfflugzeug war auf dem Rückflug von einer Parade aus Anlass des spanischen Nationalfeiertages in Madrid .