Verbrauch bei Neuwagen deutlich höher als angegeben

Verbrauch bei Neuwagen liegt 42 Prozent höher als angegeben

Neuwagen verbrauchen einer Studie der Umweltorganisation ICCT zufolge im Schnitt 42 Prozent mehr Kraftstoff als von den Herstellern angegeben. Autofahrer müssten mit Mehrkosten von rund 400 Euro pro Jahr rechnen.

Bei einer ersten Studie im Jahr 2013 habe die Differenz noch bei 25 Prozent gelegen. Ein Grund für die hohe Abweichung sei, dass der Verbrauch in Testlaboren und nicht im realen Fahrbetrieb ermittelt werde. Seit September gelten allerdings realistischere Prüfverfahren, so dass Mock einen Rückgang der Lücke zwischen tatsächlichem und von den Autobauern angegebenem Verbrauch erwartet.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Mit diesem Trikot spielt Deutschland bei der WM
Nov 06, 2017 - 12:21
Erhältlich ist es ab sofort über adidas.de/Deutschland , die adidas Stores und den Offiziellen DFB-Fanshop sowie ab dem 13. November 2017 im Fachhandel (Erwachsene: 89,95 EUR, Größen XS - XXXL / Kinder: 69,95 EUR, Größen 128 - 176).

isis-killer-beheading-video-story-top Belgisches Gericht lässt Puigdemont frei und nennt Bedingungen
Nov 06, 2017 - 11:32
Der abgesetzte katalonische Regierungschef und vier seiner Ex-Minister sind in Belgien vorerst aus der Haft entlassen worden. Sie müssten alle Vorladungen erfüllen, die von der Justiz oder der Polizei herausgegeben würden, hieß es.

isis-killer-beheading-video-story-top Erster Schnee heute Nacht? Schneefallgrenze sinkt auf unter 1000 Meter
Nov 06, 2017 - 09:04
Der Winter ist da! "Die nächste Woche gibt einen ersten Vorgeschmack", sagte ein Meteorologe des Wetterdienstes. In Irschenberg (Landkreis Miesbach) und Oberstdorf (Landkreis Oberallgäu) hat es beispielsweise geschneit.