Intel schnappt sich AMD-Chefentwickler Raja Koduri

AMD Radeon RX Vega bei Amazon

Im Gegensatz zu den SoC-Chips von AMD oder den bekannten Intel-CPUs wird der Grafikchip nicht im selben Gehäuse sein wie der Prozessor, sondern als zweiter Chip auf der Platine Platz nehmen. Denn Intel macht die Prozessoren und AMD steuert den Grafikchip bei. Daher wurde nun eine neue Core and Visual Computing Group ins Leben gerufen, die nicht nur die integrierten Grafiklösungen des Herstellers verbessern, sondern auch Highend-Grafikchips entwickeln soll - unter anderem für Grafik- und Videoverarbeitung, aber auch für den Datacenter-Bereich und KI-Anwendungen.

Es ist aber auch möglich, dass Koduri aufgrund seiner Unabhängigkeitsbestrebungen der AMD Radeon Group gegenüber dem Hauptunternehmen übertreiben hat. Dort war er Chefarchitekt und zuletzt für die Entwicklung der "Vega"-Chips verantwortlich". Wie das Onlinemagazin "Computerbase" berichtet, werde Koduri nach Ablauf eines laufenden Sabbaticals nicht zu AMD zurückkehren.

Normalerweise sind Intel und AMD Rivalen, aber das bedeutet ja nicht grundsätzlich, dass man sich nicht auch mal zusammentun kann, wenn sich daraus Synergien ergeben.

Koduri startete 2001 bei ATI, das später von AMD übernommen wurde, und wechselte 2009 zu Apple, wo er den Grafikbereich leitete. Die Aufgaben von Koduri werden, bis ein Nachfolger gefunden ist, weiter von AMD-CEO Lisa Su übernommen, die ihn schon während seiner Auszeit in den letzten Wochen vertreten hatte.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Harmony Link: Logitech deaktiviert Fernbedienungs-Hub per Software
Nov 10, 2017 - 14:34
Denn die Fernbedienung nutzt Logitechs Cloud-Dienst, um neben Fernseher und Soundanlage auch Smart-Home-Geräte steuern zu können. Die Harmony-Fernbedienungen von Logitech benötigen den Harmony Hub, um zu funktionieren.

isis-killer-beheading-video-story-top Großbritannien will 29.03.2019 als Brexit-Datum in Gesetz verankern
Nov 10, 2017 - 10:21
Geklärt werden muss auch der künftige Status von Nordirland, das zu Grossbritannien gehört, und der Grenze innerhalb Irlands. Ferner geht es um die Rechte der in Grossbritannien lebenden EU-Bürger sowie der Briten, die in anderen EU-Staaten leben.

isis-killer-beheading-video-story-top Destiny 2: PS4 Pro-Update angekündigt
Nov 10, 2017 - 10:18
Dezember 2017 sehr in Grenzen, sodass ihr die höhere Auflösung von "Destiny 2" schon bald selbst unter die Lupe nehmen könnt. Daher traf Bungie manchmal Gegenmaßnahmen und deaktivierte bestimmte Playlists für ein paar Stunden.