Lena Meyer-Landrut in "kreativer Krise"

Lena Meyer Landrut Album und Tour Absage

Ein anderer Fan schrieb: "Ich finde du redest wie damals, als du deine schwierige Phase hattest.wie in dem Lanz Interview von 2012/13 keine Ahnung wann es war.kann mich täuschen aber du klingst super traurig". Jedenfalls muss sie sieben Jahre nach ihrem ESC-Sieg eine kreative Schaffenskrise einräumen. Die Sängerin hat Album-Start und Tour verschoben.

Eigentlich kann man Lena Meyer-Landrut nicht gerade nachsagen, dass sie musikalisch in den vergangenen Jahren untätig gewesen wäre. Die Song Contest-Gewinnerin sagte jetzt alles ab.

Doch daraus wird nichts.

"Achtung, das hier wird ein Laber-Video", beginnt Lena Meyer-Landrut ihren fast fünfminütigen Beitrag auf YouTube. Jetzt die Überraschung: "Ich musste leider für mich die Entscheidung treffen, das Album abzusagen". "Einfach aus kreativen Gründen". Sie habe sich "nicht wohl gefühlt, nicht sicher gefühlt" und habe nicht das Gefühl gehabt, dass "das was ich bis zu diesem Zeitpunkt gemacht habe richtig ist", sagt die 26-Jährige. "Es hat sich nicht so angefühlt, als würde ich das mit euch teilen wollen". "Dann bin ich in so eine kleine kreative Krise gekommen und hatte Ups and Downs", gibt Lena zu und ergänzt: "Ich bin total im Findungsprozess, habe alles über Bord geworfen, alles weggeschmissen". "Es war ein wilder Prozess mit vielen Gefühlen und Gedanken". Dabei wolle sie doch Musik machen, die ihr aus dem Herzen spreche.

Doch das ist nicht die einzige Hiobsbotschaft, die die Musikerin verkündet. Und ohne neuem Album mache die für Februar fixierte Album-Tournee freilich "wenig Sinn". Aber im Herbst habe sie entschieden, die Arbeiten am Album abzubrechen.

Tickets für die geplante Februar-Tour, so versicherte Lena, würden ihre Gültigkeit behalten, man könne sie aber auch gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

Die Konzerte zum Jahresabschluss wird Lena außerdem trotzdem geben: "Ich gehe im Dezember auf Tour und darauf freue ich mich auch, das wird richtig toll".

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Harmony Link: Logitech deaktiviert Fernbedienungs-Hub per Software
Nov 10, 2017 - 14:34
Denn die Fernbedienung nutzt Logitechs Cloud-Dienst, um neben Fernseher und Soundanlage auch Smart-Home-Geräte steuern zu können. Die Harmony-Fernbedienungen von Logitech benötigen den Harmony Hub, um zu funktionieren.

isis-killer-beheading-video-story-top Destiny 2: PS4 Pro-Update angekündigt
Nov 10, 2017 - 10:18
Dezember 2017 sehr in Grenzen, sodass ihr die höhere Auflösung von "Destiny 2" schon bald selbst unter die Lupe nehmen könnt. Daher traf Bungie manchmal Gegenmaßnahmen und deaktivierte bestimmte Playlists für ein paar Stunden.

isis-killer-beheading-video-story-top Siemens-Chef Kaeser kündigt "schmerzhafte Einschnitte" an
Nov 10, 2017 - 06:19
Im vergangenen Geschäftsjahr verdiente Siemens unter dem Strich knapp 6,1 Milliarden Euro, nach 5,5 Milliarden Euro im Vorjahr. Das Geschäftsfeld kämpfe schon länger mit schwierigen Marktverhältnissen und strukturellen Herausforderungen, erklärte Kaeser.