Wohl Unfall: Mann rast mit Mietwagen auf Menschengruppe zu

An einer Bushaltestelle in Berlin ist ein Mann mit einem Mietwagen auf mehrere Menschen auf dem Fußweg zugerast. Die an der Haltestelle wartenden Personen konnten ausweichen, verletzt wurde niemand, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Fahrer flüchtete danach mit dem Auto. "Die bisherigen Erkenntnisse zum Hergang deuten darauf hin", sagte Geisel der Deutschen Presse-Agentur. Aber wenn man sich den Ablauf anschaue, spreche inzwischen nicht viel dafür.

Die Polizei geht nach Angaben von Innensenator Andreas Geisel (SPD) von einem "Verkehrsunfall mit Fahrerflucht" aus.

Der Vorfall ereignete sich am Freitagabend gegen 20.10 Uhr im westlichen Berliner Bezirk Reinickendorf.

Laut dem Bericht soll es sich bei dem Fahrer um einen Marokkaner handeln, der zuerst über einen Gehweg am Wilhelmsruher Damm gefahren ist, mit einem abgestellten Roller zusammenstieß und dann zum Bürgersteig der gegenüberliegenden Fahrbahnseite wendete.

Zuvor war auch der Polizeiliche Staatsschutz an den Ermittlungen beteiligt worden. Zeugen des Vorfalls konnten das Kennzeichen des Wagens ablesen, wie die Polizei per Twitter mitteilte. Beamte durchsuchten noch in der Nacht die Wohnung des Auto-Mieters. Sie fahndet weiter nach dem Mieter des Wagens - und nach dem Fahrzeug selbst.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Polizei sucht Täter nach Brandanschlag auf Obdachlosen
Nov 11, 2017 - 11:07
Bekleidet war er mit schwarzem Cap, schwarzer Steppjacke, weiß/grauem Kapuzenpulli, blauer Jeans, schwarzen Sportschuhen, Raucher. Sie sollen arabischer oder nordafrikanischer Herkunft sein, zwischen 1,70 und 1,80 groß und eine schlanke Statur verfügen.

isis-killer-beheading-video-story-top Apple sichert sich Serie mit Jennifer Aniston & Reese Witherspoon
Nov 11, 2017 - 03:50
Daneben wurde auch das Reboot " Amazing Stories " bei Steven Spielberg und Bryan Fuller in Auftrag gegeben. Apple verstärkt damit seine Ambitionen, auf dem Markt für Unterhaltungsinhalte mitzumischen.

isis-killer-beheading-video-story-top Torfrau Solo: "Blatter hat mir an den Po gefasst"
Nov 11, 2017 - 01:02
Blatter wies Solos Vorwürfe zurück: "Die Anschuldigungen sind lächerlich", zitiert der Guardian den früheren FIFA-Boss. Nach den Hollywood-Aufdeckungen hat nun auch der Weltfußball seinen ersten "metoo-Skandal".