Ski: Felix Neureuther Sieger beim Slalom in Levi

Felix Neureuther gewinnt den Slalom Auftakt in Levi

Felix Neureuther gewinnt am Weltcup-Auftakt der Männer im finnischen Levi den Slalom-Wettkampf. Der 33-Jährige feierte in Levi (Finnland) seinen 13. Sieg im Weltcup, den 11.im Slalom.

Der Sieg geht an den Garmischer Felix Neureuther. Dieser war kurz davor, erster britischer Weltcup-Sieger überhaupt zu werden. Neureuther klettert damit erstmals seit Februar 2016 und nach einer Saison ohne Platz eins wieder auf den obersten Podestplatz. "Ich hätte nie gedacht, hier gewinnen zu können". Der Partenkirchener bestätigte seine schon im Sommer angedeutete Top-Form eindrucksvoll. Von den sechs weiteren deutschen Startern hatte es nur Linus Straßer (München) als 25.in den zweiten Lauf geschafft, dort schied er allerdings aus.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top MotoGP: Marquez startet von Pole Position in den Titelkampf
Nov 12, 2017 - 16:20
Allerdings der Sieg im Regen-GP von Misano wurde dem Suter-Fahrer wegen Unregelmässigkeiten beim verwendeten Motorenöl aberkannt. Marquez konnte sich 7 Runden vor Schluss nur ganz knapp vor einem Sturz retten, nachdem ein Überholmanöver auf Zarco scheiterte.

isis-killer-beheading-video-story-top Wirtschaftsweise fordern Ende des Acht-Stunden-Tags
Nov 12, 2017 - 15:39
Das könne helfen, "die Arbeitszeit flexibler auf die Wochentage zu verteilen". "Das behindert Wachstum und Beschäftigung". Auch die Ruhezeit zwischen zwei Arbeitstagen soll von elf auf neun Stunden verkürzt werden.

isis-killer-beheading-video-story-top OECD-Studie: So ungesund leben die Deutschen wirklich
Nov 12, 2017 - 12:19
Die Ausgaben allein der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland belaufen sich derzeit auf fast 230 Milliarden Euro. Bei Vorschlägen wie der Lebensmittelampel sei die Politik aber "bislang leider vor der Lebensmittelindustrie eingeknickt".