"Anne Will"-Redaktion entschuldigt sich für Kameraschwenk"

Anne Will 2

Auf Twitter ging es wegen der Sexismus-Debatte bei "Anne Will" höher her als in der Talksendung selber. "Sexismus ist, wenn Laura Himmelreich bei 'Anne Will' gerade über Sexismus als 'strukturelles Problem' referiert - und der Kameramann auf die rosafarbenen Stilettos von Verona Pooth zoomt, um dann laaangsam die Beine hinaufzufahren", schrieb er in seiner Rezension der Talkshow vom Sonntagabend (und wies in einem Nachsatz daraufhin, dass auch eine Frau die Kamera geführt haben könnte).

Ein Kameraschwenk bei "Anne Will" führt das Thema der Sendung ad absurdum - und heizt die aktuelle Sexismus-Debatte weiter an. Der zuständige Regisseur bedauere den Fehler. Als die 49-Jährige gerade über ihre Erfahrungen spricht, lässt ein Kameraschwenk so manchen Zuschauer etwas ratlos zurück. "#AnneWill redet über Sexismus und die Kamera schwenkt auf Fr. Pooth und zwar von unten nach oben". Mehrere Twitter-Nutzer schlugen in die gleiche Kerbe. "Diese Form der Bildführung widerspricht den redaktionellen und bildlichen Grundsätzen der Sendung", sagt eine Sprecherin auf Anfrage dieser Redaktion am Montag.

Es ist nicht das erste Mal, dass eine Sendung der ARD wegen sexistischer Kameraschwenks in die Kritik geraten ist.

Damals reagierte die ARD direkt im Anschluss der Sendung, beanstandete die Kameraführung als unangebracht und entschuldigte sich bei der Politikerin.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

NHL-Star sagt Sorry zu seiner Mama
Nov 13, 2017 - 18:18
Er steckte in seiner Unterlippe, dies zeigten Röntgenaufnahmen nach dem Spiel gegen die Edmonton Oilers (4:2). Seine Fans lies der Jungstar via Twitter an der Misere teilhaben.

isis-killer-beheading-video-story-top Gal Gadot kehrt nur unter einer Bedingung als Wonder Woman zurück
Nov 13, 2017 - 17:22
Sie weiß auch genau, dass der beste Weg, Leuten wie Brett weh zu tun, ein Schlag in die Brieftasche ist. Außerdem weiß sie, dass Warner Bros. sich in dieser Sache hinter sie stellen muss.

Unfallflucht? Mann lag bewusstlos auf Kasseler Straße
Nov 13, 2017 - 17:19
Um kurz nach 20 Uhr kracht auf der "Oberen Bornwiesenstraße" - einer Nebenstraße im Kasseler Stadtteil Nordshausen. Nach derzeitigem Stand war der aus Kassel stammende 29-Jährige zu Fuß und alkoholisiert unterwegs.