IPhone X Face ID: Kuriose Maske soll Gesichtserkennung geknackt haben

Vietnamesische Cybersicherheitsexperten tricksen Apples Face ID aus

Nur wenige Tage nach Verkaufsstart ist es Hackern offenbar gelungen, die Face-ID zu knacken.

Als das US-amerikanische Technologieunternehmen Apple sein neues, lang erwartetes Produkt iPhoneX vorgestellt hat, prahlte es damit, dass sogar die raffiniertesten Masken sein Gesichtserkennungssystem kaum überlisten könnten. Nun hat eine hoch angesehene Sicherheitsfirma aus Vietnam es geschafft Apples Face ID zu überlisten und nutzte dafür im Vergleich zu den detaillierten Masken aus Hollywood recht sparsame Mittel.

Die Gesichtsform kam dabei aus dem 3D-Drucker. Die Maske stellt einen weißen Gesichtsabdruck mit farbigen Augen, Nase und Mund dar. Zusätzlich waren Silikon, Make-Up und Papierschnipsel nötig. Das Problem: Bereits der erste Versuch entsperrte das Gerät problemlos.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Minister drängen May zu "hartem Brexit"
Nov 13, 2017 - 13:51
Am Dienstag, wenn das Brexit-Gesetz erneut im Parlament besprochen wird, droht May eine Niederlage. Außenminister Johnson ist seinerseits mit Rücktrittsforderungen der Opposition konfrontiert.

isis-killer-beheading-video-story-top GNTM-Siegerin fortan auf Cover der Harper's Bazaar
Nov 13, 2017 - 13:47
Christoph Körfer, Kommunikationschef ProSieben , sagt dazu: "Die traditionsreiche Weltmarke passt perfekt zu 'GNTM'". Sie verkörpern, wie auch die Marke, eine unique, facettenreiche, mutige und stilsichere Haltung.

isis-killer-beheading-video-story-top Vergewaltigungen in Rimini: 16 Jahre Haft für Täter
Nov 13, 2017 - 12:24
Die Nachricht dieser Verbrechen ging im August wie ein Schock durch Italien und ausländische Medien. Der Verurteilte muss die beiden Opfer mit jeweils 30.000 Euro entschädigen.