Klage von peruanischem Bauern gegen RWE erneut vor Gericht

Kohle in der Kritik

Das Oberlandesgericht Hamm verhandelt ab heute die Frage, ob Energiekonzerne für die Folgen des Klimawandels haftbar gemacht werden können. Er fordert von RWE, einen Teil der Maßnahmen zum Schutz seines Hauses und seiner Stadt in Peru zu bezahlen. Bei Erdbeben kam es in der Vergangenheit zu Überschwemmungen. Sein Dorf in den südamerikanischen Anden ist durch Fluten eines abtauenden Gletschers gefährdet, für die der Kläger RWE mitverantwortlich macht. Anders als das Landgericht Essen in der ersten Instanz hält das OLG einen zivilrechtlichen Anspruch des Klägers grundsätzlich für möglich.

Hamm - Der peruanische Bauer Saúl Luciano Lliuya (37) sieht sein Haus durch den Klimawandel bedroht und hat nun den Energieriesen RWE verklagt!

"Die Klage richtet sich gegen RWE, weil sie mit ihren Kraftwerken Treibhausgase in die Erdatmosphäre ausgestoßen haben, die für die globale Erwärmung mitverantwortlich sind", sagt Lliuya. Es sei nach geltendem Recht nicht vorgesehen, dass einzelne Emittenten für allgemein verursachte und global wirkende Vorgänge wie den Klimawandel hafteten. Ob die Entscheidung über die Zulassung der Klage noch in Laufe des Montags fällt, war laut einem Sprecher des Gerichts noch nicht absehbar.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Medienbericht | Renten sollen 2018 um mehr als 3 Prozent steigen
Nov 13, 2017 - 21:21
Berlin - Die Renten in Deutschland sollen laut einem Medienbericht im kommenden Jahr um gut drei Prozent steigen. Die unterschiedliche Rentensteigerung in Ost und West soll im Laufe der folgenden sieben Jahre wegfallen.

"Prominent!": Nova Meierhenrich verstärkt VOX-Magazin
Nov 13, 2017 - 20:33
Als glamouröse Alternative zur 20-Uhr-"Tagesschau" hat die Sendung über die Jahre treue Fans gewonnen. Nova Meierhenrich bringt für ihren neuen Job viel Erfahrung vom roten Teppich mit.

isis-killer-beheading-video-story-top Stunden später gelingt ihm ein Touchdown
Nov 13, 2017 - 19:34
Der Schmerz (physisch, mental und emotional), den sie ertragen hat, ist unglaublich. "Bitte betet für die Familie Goodwin". Seine Frau, die Schauspielerin Morgan Goodwin, hatte das Kind mitten in der Nacht, kurz vor Goodwins Spiel, verloren .