Kroaten in Russland dabei - WM-Aus für Skibbes Griechen

Sokratis Greece Gibraltar 10102017

Die Kroaten qualifizierten sich damit als 28. von 32 Teams für die WM-Endrunde 2018 in Russland.

Damit sind in Europa nur noch zwei Endrundenplätze offen.

Nach fünf druckvollen Minuten der Gäste bestimmte die Schweiz vor rund 36.000 Zuschauern im St. -Jakob-Park das Geschehen in der ersten Hälfte klar.

Dadurch scheinbar motiviert, war es die Elf von Trainer Michael O'Neill, die bei Dauerregen und auf äußerst tiefem Boden nach dem Seitenwechsel das Heft in die Hand nahm und die Eidgenossen phasenweise förmlich einschnürte. In der Nachspielzeit rettete Ricardo Rodriguez bei einem Kopfball von Jonathan Evans auf der Linie.

Für die Nordiren, die sich im Heim-Hinspiel durch einen umstrittenen Elfer für die Schweiz betrogen sahen, endete damit der Traum von der ersten WM-Teilnahme seit 1986. Die Schweiz fährt zum vierten Mal in Serie zu einer WM.

Damit bleibt das "Wunder von Piräus" wie erwartet aus. Weitschüsse von Dortmunds Innenverteidiger Sokratis und Marseilles Stürmer Kostas Mitroglou sind neben einem wegen Abseits aberkannten Tors das Beste, was Griechenland zu bieten hat. Im Rückspiel ließen sie nichts mehr anbrennen und sicherten sich am Ende souverän das Ticket für das Weltturnier im kommenden Sommer (14. Juni bis 15. Juli). Mit zunehmender Spielzeit resignierten zudem die Hausherren, die bereits die EM-Endrunde 2016 in Frankreich verpasst hatten. Qualifizieren will sich Skibbe mit einem System, das dem von Otto Rehhagel beim Europameistertitel der Griechen 2004 ähnelt.

Kroatien gegen Griechenland im Live-Stream: In den Playoffs will Michael Skibbe 16 Jahre nach dem verlorenen WM-Finale mit Deutschland 2002, als er Co-Trainer von Rudi Völler war, mit Griechenland zurück auf die größte Fußball-Bühne der Welt.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Trump steht in Russland-Affäre doch hinter US-Geheimdiensten
Nov 13, 2017 - 01:49
Hanoi - US-Präsident Donald Trump hat in der Frage einer russischen Beeinflussung der US-Wahl erneut die Position gewechselt. Die Ermittlungen setzen dem Weißen Haus seit Trumps Wahlsieg vor einem Jahr erheblich zu.

isis-killer-beheading-video-story-top "Wir wollen Gott": 100.000 Nationalisten marschieren durch Warschau
Nov 12, 2017 - 20:21
Der Aufmarsch fand im Herzen der polnischen Hauptstadt statt, und wurde von offiziellen Stellen geduldet. Jahrestag der Wiedererlangung der staatlichen Unabhängigkeit Polens im Jahr 1918.

isis-killer-beheading-video-story-top Schwerer Verkehrsunfall mit neun Verletzten auf der B 34
Nov 12, 2017 - 18:44
Die Arbeiten der Rettungskräfte zogen sich bei schechten Wetterverhältnissen bis gegen 6 Uhr hin. Die weiteren Ermittlungen wurden durch die Verkehrspolizei aus Waldshut-Tiengen übernommen.