NHL-Star sagt Sorry zu seiner Mama

Sein Gegenspieler Zack Kassian hatte das Gleichgewicht verloren und ihn beim Fallen versehentlich mit der Kufenspitze seines Schlittschuhs voll im Gesicht getroffen. Die zwei oberen Schneidezähne die Vesey ausgeschlagen wurden, steckten anschließend in seiner Lippe fest - eine mehr als unschöne Aktion.

Blutüberströmt musste Vesey zunächst vom Eis. Nach dem Spiel wurden die Zähne operativ entfernt. Seine Fans lies der Jungstar via Twitter an der Misere teilhaben. Er steckte in seiner Unterlippe, dies zeigten Röntgenaufnahmen nach dem Spiel gegen die Edmonton Oilers (4:2).

Vesey nahm seine blutige Verletzung mit Humor, entschuldigte sich bei Tweitter bei seiner Mutter. "Sorry, Mama! Das ist halt Eishockey", schrieb der NHL-Star unter die zwei Fotos.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Skandal: Gästetribüne mit Fett eingeschmiert, damit Fans sich verletzen
Nov 13, 2017 - 17:33
Auf den Zweitplatzierten FC Ingolstadt II haben die Löwen noch acht Punkte Vorsprung, jedoch ein Spiel mehr als die Schanzer. Die Wacker-Werkfeuerwehr konnte noch rechtzeitig zum Spielbeginn die Schäden vor Eintreffen der Gästefans beseitigen.

isis-killer-beheading-video-story-top IPhone X Face ID: Kuriose Maske soll Gesichtserkennung geknackt haben
Nov 13, 2017 - 15:19
Nur wenige Tage nach Verkaufsstart ist es Hackern offenbar gelungen, die Face-ID zu knacken. Die Maske stellt einen weißen Gesichtsabdruck mit farbigen Augen, Nase und Mund dar.

isis-killer-beheading-video-story-top Spaziergängerin findet Babyleiche in Wuppertaler Wald
Nov 13, 2017 - 15:17
In einem Wuppertaler Wald hat eine Spaziergängerin am Sonntag die Leiche eines Säuglings entdeckt. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln, um das Schicksal und die Herkunft zu klären.