Shawn Mendes feiert mit der Oma - Taylor Swift feiert gar nicht

MTV Europe Music Awards 2017 Taylor Swift kriegt keinen Preis

Popsänger Shawn Mendes war Abräumer des Abends bei den MTV Europe Music Awards: Der Kanadier gewann gleich drei Auszeichnungen - und ließ Taylor Swift weit hinter sich. Mendes trat mit dem Song "There's Nothing Holding Me Back" vor einer elektrisierten Menge in London auf und erhielt dafür den Preis für den "besten Song". Hierbei entschied in der Woche vor den Europe Music Awards die Anzahl von Hashtags in den sozialen Medien Twitter und Instagram. Den Preis für das Beste Video erhielt US-Rapper Kendrick Lamar ("Humble"), der aber nicht anwesend war. Den Besten Pop-Act hatte die Kubanerin Camilla Cabello (20) geliefert.

Die Londoner Sängerin Rita Ora moderierte die ereignisarme Show in der Wembley-Arena, die von zahlreichen Werbeblöcken unterbrochen wurde.

Überraschend gewann Eminem den Preis als bester Hip-Hop-Künstler. Und auch Shawn Mendes' anderer großer Konkurrent, der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran (26, "Shape Of You"), konnte sich trotz dreifacher Nominierung nur einmal - Bester Live-Act - durchsetzen. Die Rockband U2 räumte den Global-Icons-Award ab.

Der MTV EMA wurde 1994 als Pendant zu den MTV Video Music Awards (VMA) in den USA ins Leben gerufen. Die Band Coldplay nahm den Preis als beste Rock-Performance mit nach Hause, während die Auszeichnung für die beste alternative Musik an 30 Seconds to Mars ging. Er ehrt Musiker aus der ganzen Welt in verschiedenen Kategorien und wird jedes Jahr an einem anderen Ort verliehen. In diesem Jahr fand die Preisverleihung zum zweiten Mal nach 1996 in London statt. Ziel sei es, "Grenzen zu überwinden", hieß es.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Özoguz hört als Partei-Vize auf
Nov 13, 2017 - 09:05
Die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Özoguz will beim Parteitag Anfang Dezember nicht erneut für das Amt kandidieren. Der Parteichef sieht seine Partei unterdessen knapp zwei Monate nach Bundestagswahl für Neuwahlen bereits wieder gerüstet.

isis-killer-beheading-video-story-top Kroaten in Russland dabei - WM-Aus für Skibbes Griechen
Nov 13, 2017 - 03:16
Qualifizieren will sich Skibbe mit einem System, das dem von Otto Rehhagel beim Europameistertitel der Griechen 2004 ähnelt. In der Nachspielzeit rettete Ricardo Rodriguez bei einem Kopfball von Jonathan Evans auf der Linie.

isis-killer-beheading-video-story-top Trump steht in Russland-Affäre doch hinter US-Geheimdiensten
Nov 13, 2017 - 01:49
Hanoi - US-Präsident Donald Trump hat in der Frage einer russischen Beeinflussung der US-Wahl erneut die Position gewechselt. Die Ermittlungen setzen dem Weißen Haus seit Trumps Wahlsieg vor einem Jahr erheblich zu.