Zahlreiche Unfälle nach Wintereinbruch in Oberfranken

Der erste Schnee in Franken | Bild privat

In einigen wenigen Fällen erlitten Autofahrer leichte Verletzungen. Meistens blieb es bei Blechschäden, in den Kreisen Amberg-Sulzbach und Tirschenreuth wurden zwei Personen leicht verletzt.

Oberfranken - Alle Hände voll zu tun hatten bereits am Nachmittag die Beamten der Verkehrspolizei Hof und Bayreuth. Auf den Autobahnen, hauptsächlich der A 9, A 70 und A 93, ereigneten sich binnen weniger Stunden acht Verkehrsunfälle. Autobahnen und auf den Höhenzügen des Fichtelgebirges und des Frankenwaldes zu weiteren zwölf Verkehrsunfällen. Bei zwei Unfällen zogen sich drei Insassen leichte Verletzungen zu.

Allein in der Zeit von 13:00 - 16:00 Uhr am gestrigen Sonntag kam es durch den starken Schneefall in der Oberpfalz zu etwa 20 Unfällen mit fünf Leichtverletzten. Die Schadenshöhe bei diesen Unfällen summiert sich auf zirka 85.000 Euro.

Ein Fahrzeug liegt nach einem Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn auf der Bundesstraße 14 bei Hahnbach auf dem Dach. Die Verunfallten krachten auf den Autobahnen in die Leitplanken oder landeten im ländlichen Raum im Straßengraben. Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab mussten 23 Einsätze wegen umgestürzter Bäume und umgefallener Baustellensicherungen gefahren werden. Vereinzelt kam es deswegen zu Behinderungen. Sie mussten - insbesondere in den Hochlagen - auf den Straßen 30-mal umgestürzte Bäumen beiseite schaffen.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Paukenschlag! Müller-Wohlfahrt wieder Bayern-Arzt
Nov 13, 2017 - 10:06
Doch nun feiert Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt offenbar sein zweites Comeback als verantwortlicher Mannschaftsarzt des FC Bayern . In der vergangenen Woche hatte Mannschaftsarzt Volker Braun die Bayern darum gebeten, ihn von seiner Tätigkeit zu entbinden.

isis-killer-beheading-video-story-top Lebenslanges Startverbot Ü75-Rad-Amateur zeigt Hitlergruß - mit diesen Folgen
Nov 13, 2017 - 09:20
Vom anwesenden Bürgermeister der 3600-Einwohner-Gemeinde Karl Feurhuber und einem Anwalt wurde der Rad-Oldie angezeigt. Der Moderator der Veranstaltung habe nach eigenen Angaben den Vorfall gar nicht gesehen.

Özoguz hört als Partei-Vize auf
Nov 13, 2017 - 09:05
Die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Özoguz will beim Parteitag Anfang Dezember nicht erneut für das Amt kandidieren. Der Parteichef sieht seine Partei unterdessen knapp zwei Monate nach Bundestagswahl für Neuwahlen bereits wieder gerüstet.