Die deutsche Wirtschaft wächst nun noch schneller

Steigende Exporte und höhere Investitionen ließen das Bruttoinlandsprodukt von Juli bis September um 0,8 Prozent wachsen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in einer Schätzung mitteilte.

Im zweiten Vierteljahr war die deutsche Wirtschaft noch um 0,6 Prozent gewachsen.

Grossprojekte wie der Bau einer Brücke zur annektierten Krim hatten im zweiten Quartal die russische BIP-Rechnung aufgehübscht. Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich 0,6 Prozent vorausgesagt. Im Vergleich zum Vorjahr betrug das Wachstum im dritten Quartal kalenderbereinigt 2,8 Prozent.

Positive Impulse kamen im Vorquartalsvergleich unter anderem vom Außenhandel: Die Exporte legten im dritten Quartal 2017 stärker zu als die Importe. Dadurch hatte der Außenbeitrag im Quartalsvergleich rein rechnerisch einen positiven Effekt auf das BIP. Im Vertrauen auf anhaltend gute Geschäfte investierten die Unternehmen mehr, vor allem in Ausrüstungen wie Maschinen und Fahrzeuge. Während die staatlichen und privaten Konsumausgaben in etwa auf dem Niveau des Vorquartals lagen, trugen die Bruttoanlageinvestitionen positiv zum Wirtschaftswachstum bei.

Die Wirtschaftsleistung im dritten Quartal wurde von 44,5 Millionen Erwerbstätigen im Inland erbracht, das waren 668.000 Personen oder 1,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Weitere Details wollen sie am 23. November nennen.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Amazon produziert "Herr der Ringe"-Serie"
Nov 13, 2017 - 23:35
Wann genau die Serie angesiedelt ist, gaben die Produzenten bisher noch nicht bekannt. Auf ein ähnliches Ergebnis kamen auch die drei Prequel-Filme zu Der Hobbit .

EU will Ausbildung der Küstenwache ausweiten
Nov 13, 2017 - 20:45
Die EU-Kommission finanziert die Maßnahme zunächst mit 30 Millionen Euro, Italien gibt weitere 16 Millionen Euro hinzu. Zuletzt war es am Montag auf dem Mittelmeer zu einer Katastrophe gekommen.

Vermisste 22-Jährige: Polizei nimmt Bekannten der Familie fest
Nov 13, 2017 - 20:37
Die Kripo Waiblingen bittet um Zeugenhinweise, insbesondere hinsichtlich der bereits in der Vermisstenmeldung genannten Fragen. Vor wenigen Tagen ist die 22-jährige Katharina K. aus dem Backnanger Stadtteil Strümpfelbach (Rems-Murr-Kreis) verschwunden.