Hirsch landete in einem Auto: Zwei Verletzte bei Kössen

15 Uhr lenkte ein 47-jähriger Deutscher einen Wagen in Kössen auf der Erpfendorfer Straße in Richtung Erpfendorf.

Dann in einem Waldstück der Horror: Ein Hirsch sprang plötzlich auf die Straße - der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Der Hirsch wurde vom Pkw erfasst, durchschlug daraufhin die Windschutzscheibe und landete im Wageninneren, wo das Tier schließlich verendete.

Bei dem Unfall zog sich der 47-Jährige schwerste Verletzungen zu.

Der Fahrer kam per Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Traunstein, der Junge wurde in eine Klinin nach St. Die beiden Insassen wurden verletzt.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Aktivisten: Mehr als 50 Zivilisten bei Luftangriffen im Norden Syriens getötet
Nov 14, 2017 - 10:47
Demnach war zunächst unklar, ob der Angriff vom syrischen Militär oder von Russland geflogen wurde. Die in Großbritannien ansässige Beobachtungsstelle steht den syrischen Regierungsgegnern nahe.

isis-killer-beheading-video-story-top Amazon produziert "Herr der Ringe"-Serie"
Nov 13, 2017 - 23:35
Wann genau die Serie angesiedelt ist, gaben die Produzenten bisher noch nicht bekannt. Auf ein ähnliches Ergebnis kamen auch die drei Prequel-Filme zu Der Hobbit .

isis-killer-beheading-video-story-top 1,3 Mio. Veganer in Deutschland: Kann das gesund sein?
Aug 10, 2017 - 22:02
Vor allem die katastrophalen Verhältnisse in Tierhaltungs- und Schlachtbetrieben führen immer wieder zu Schlagzeilen. Altersbedingte gesundheitliche Probleme wie Übergewicht, Bluthochdruck und Herzerkrankungen können vermieden werden.