AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot

Der ehemalige Gitarrist von AC  DC ist tot Malcolm Young

Er wurde 64 Jahre alt.

Die Band AC/DC hat auf ihrer Facebookseite und auf ihrer Website am Samstag eine traurige Nachricht verbreitet: Malcolm Young, eines der beiden Gründungsmitglieder der Band, ist tot. Das teilte die Rockgruppe auf ihrer Webseite mit.

In einem offiziellen Statement heißt es: "AC/DC müssen heute mit tiefempfundener Trauer den Tod von Malcolm Young bekanntgeben".

Die 1973 von Malcolm und seinem Bruder Angus Young gegründete Band wurde mit Rock-Hymnen wie "Highway to Hell", "Let There Be Rock" oder "Whole Lotta Rosie" berühmt.

Angus Young, Mitgründer von AC/DC: "Als sein Bruder ist es schwer, in Worte zu fassen, was er mir im Laufe meines Lebens bedeutet hat".

Malcolm Young litt an Demenz. "Die Verbindung zwischen uns war einzigartig und ganz besonders", heisst es auf der AC/DC-Webseite. Er hinterlässt ein großartiges Lebenswerk, welches für immer weiterleben wird.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Türkei zieht nach Eklat Soldaten aus Nato-Manöver ab
Ноя 18, 2017 - 15:20
Nato-Generalsekretär Stoltenberg bat um Entschuldigung und erklärte, verantwortlich sei ein von Norwegen abgestellter ziviler Vertragsarbeiter, kein Mitarbeiter der Allianz.

isis-killer-beheading-video-story-top SPD-Parteitag in Hannover soll Koalitionsvertrag absegnen
Ноя 18, 2017 - 15:16
In der Landtagsitzung sollen auch die vom Weil ernannten Minister bestätigt werden. Althusmann wird stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister.

isis-killer-beheading-video-story-top Vier Tote bei Kollision von Helikopter und Flugzeug in England
Ноя 18, 2017 - 10:35
Rettungskräfte befinden sich demnach auf dem Weg zum Unfallort nahe Waddesdon rund 80 Kilometer nordwestlich von London. Ein Hubschrauber und ein Flugzeug sind über dem Landkreis Buckinghamshire im Süden von England zusammengeprallt.