Apple: A11X-SoC im iPad Pro mit 8 CPU-Kernen?

Randloses iPad- Entwurf  Benjamin Geskin

Das gab es noch nie in einem Apple-Produkt: Das iPad Pro, das 2018 auf den Markt kommen soll, könnte Gerüchten zufolge einen Octa-Core-Prozessor besitzen. Dies soll auch im Fall des A11 Bionic, wie er im iPhone X und iPhone 8 zu finden ist, nicht anders sein.

Die chinesische Webseite MyDrivers berichtet davon, dass Apple für das kommende iPad Pro einen unheimlich schnellen Prozessor in der Pipeline haben soll. Die aktuelle Bionic-Variante kann es bereits mit so ziemlich der gesamten Branche und sogar dem MacBook aufnehmen.

Ein weiterer interessanter Leckerbissen ist, dass dieser Chip der nächsten Generation anscheinend einen M11-Coprozessor und eine Neural-Engine für Aufgaben der künstlichen Intelligenz, wie Gesichtserkennungsverarbeitung, umfassen wird.

Bereits zuvor will das Nachrichtenportal Bloomberg von verschiedenen Quellen erfahren haben, dass Apple sein neuartiges Design, das im iPhone X zum Einsatz kommt, nicht nur seinen Smartphones vorbehalten, sondern auch seine iPads damit ausstatten. Darüber hinaus wird über ein Display gemunkelt, das zwar auf LCD-Technologie setzt, jedoch ähnlich wie das OLED-Panel des iPhone X deutlich schmälere Ränder aufweist. Das letzte iPad-Pro-Modell schickte Apple im Juni des laufenden Jahres ins Rennen, sodass der prophezeite Termin zeitlich hinkommen könnte. Beide Modellvarianten werden von dem A10X Fusion Chipsatz angetrieben, der insgesamt sechs CPU-Kerne - drei High-Performance-Cores und drei stromsparende Cores - integriert und von TSMC im 10 Nanometer Prozess gefertigt wird.

Wird Apple im nächsten iPad Pro ein 8-Kern-SoC verbauen, um das Surface Book von Microsoft zu attackieren?

Die Marktforscher von TrendForce attestieren dem Notebook-Markt im 3.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Neues "X-Men"-Spin-off geplant: James Franco wird zu Multiple Man"
Ноя 17, 2017 - 22:45
Multiple Man besitzt, wie der Name schon sagt, die Fähigkeit sich selbst zu vervielfachen bzw. Das Drehbuch zum Film soll dabei Allan Heinberg (" Wonder Woman ") liefern.

isis-killer-beheading-video-story-top Apple HomePod erscheint erst 2018
Ноя 17, 2017 - 21:02
Ob die Verzögerung in den Staaten auch Einfluss auf den deutschen Starttermin hat, ist derzeit noch unklar. Laut Apple benötigt man noch ein bisschen mehr Zeit, bevor der HomePod reif für den Verkauf ist.

isis-killer-beheading-video-story-top Yoko Ono gewinnt Namensstreit mit Hamburger Bar
Ноя 17, 2017 - 18:04
Seitdem heißt die Szene-Bar, die seit kurzem in der Hamburger Neustadt residiert, schlicht "Mono". Nach Angaben des Barbesitzers ging es um einen jahrelangen Zwist mit dem Vermieter.