Ikea wächst nicht mehr so stark

Ikea-Logo

Neue Einrichtungsideen fürs Wohnzimmer sollen die Kunden jetzt wieder in die Märkte locken. Zugleich habe der Wachstumskurs und der Ausbau neuer Vertriebswege die Kosten nach oben geschraubt.

Auf seinem wichtigen Einzelmarkt Deutschland mit 53 Häusern verringerte Ikea das Wachstumstempo.

Zu dem aktuellen Umsatzplus hat unterem anderem die Neueröffnung von drei Einrichtungshäusern in Wuppertal (September 2016), Wetzlar (Mai 2017) und Magdeburg (August 2017) beigetragen. Im laufenden Geschäftsjahr kommt nur die Erweiterung der Filiale in Kaarst bei Düsseldorf hinzu. Deutlich schneller wuchs das Online-Geschäft um 30,7 Prozent auf 304 Millionen Euro. Das waren 6,3 Prozent des Umsatzes.

Auch das Food-Geschäft in den Restaurants und mit Lebensmitteln entwickelte sich in Deutschland mit 4,1 Prozent Zuwachs auf 230,5 Millionen Euro besser als der stationäre Möbelhandel. Zuletzt war darüber spekuliert worden, dass Ikea auch außerhalb seiner Möbelmärkte gastronomische Betriebe eröffnen könnte. Das Unternehmen bestätigte entsprechende Überlegungen, betonte aber gleichzeitig, dass es noch keine konkreten Pläne gebe. In den Möbelhäusern will Ikea den Fokus auf Wohnzimmereinrichtungen lenken.

Weltweit hat der Konzern trotz weiter gestiegener Umsätze weniger Gewinn gemacht. Allerdings seien diese Zahlen wegen einer umfassenden Umstrukturierung nicht unmittelbar vergleichbar, sagte eine Sprecherin. Der Einzelhandelsumsatz des Konzerns wuchs weltweit um 3,8 Prozent auf 34,1 Milliarden Euro, teilte Ikea mit. Das Unternehmen betreibt 355 der weltweit 403 Ikea-Häuser als größter einzelner Franchise-Nehmer. Für die Nutzung des Markennamens zahlt die deutsche Ikea-Gesellschaft Lizenzgebühren an die in den Niederlanden beheimatete INGKA Holding, was in der Vergangenheit zu Vorwürfen der Steuerumgehung geführt hatte. So sei das früher berücksichtigte Großhandelsgeschäft auf eine andere Gesellschaft innerhalb der Gruppe verlagert worden.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Samsung: Akku lädt mit Graphen in 12 Minuten
Nov 28, 2017 - 16:51
Daraus fertigte man im Anschluss bereits im Rahmen eines ersten Versuchsexperiments künstliche Anoden und Kathoden einer Batterie. Damit sei ein solcher Akku fünfmal schneller als eine herkömmliche Batterie geladen und darüber hinaus noch hitzebeständiger.

isis-killer-beheading-video-story-top Deus Ex: Square Enix hält laut eigenen Angaben an der Marke fest
Nov 28, 2017 - 14:48
Yosuke Matsuda, CEO von Square Enix , tritt Befürchtungen entgegen, der futuristische Shooter werde nicht weiterentwickelt . Und da gerade erst ein Deus EX-Spiel erschienen ist, muss man sich auf das nächste Spiel noch ein wenig gedulden.

isis-killer-beheading-video-story-top Wasser verursachte Kurzschluss in U- Boot
Nov 28, 2017 - 09:21
Die "ARA San Juan" war gegen illegale Fischerei am Außenrand der Wirtschaftszone Argentiniens im Südatlantik im Einsatz gewesen. November vom Radar verschwunden, als es auf der Fahrt von der Marinebasis Ushuaia zu seinem Stützpunkt in Mar del Plata war.