Tesla Semi: Deutsche Post DHL ordert bei Tesla 10 Elektro-Laster

Der Arbeitsplatz des Fahrers ist zentral im Fahrzeug angeordnet

DHL Supply Chain, der Kontraktlogistikspezialist von Deutsche Post DHL Group, kündigte am Mittwoch die Bestellung von zehn Tesla Electric Class 8 Sattelzugmaschinen für den US-Markt an.

Wie es in einer heute veröffentlichten Pressemitteilung heißt, wolle DHL Supply Chain die Laster in "wichtigen US-amerikanischen Großstädten" einsetzen.

"Wir bei DHL Supply Chain denken über die Sendung am heutigen Tag hinaus - egal, ob es sich um morgen, den nächsten Monat oder den Zeitraum in zwei Jahren handelt, wenn diese Lkws lieferbar sind", so Jim Monkmeyer, President of Transportation bei DHL Supply Chain Nordamerika.

Der Logistikriese habe bereits in den vergangenen Monaten mit Tesla zusammengearbeitet und den Semi Truck auf den Straßen in Kalifornien getestet, sagte ein DHL-Sprecher. "Dieser Ansatz ist für die Lkw-Branche revolutionär".

Die Deutsche Post möchte Marktführer in der grünen Logistik werden.

Die Deutsche Post DHL Group hat sich im Rahmen seines Umweltprogramms GoGreen zum Ziel gesetzt, auch mit dem großflächigen Einsatz von StreetScooter-Transportern, E-Bikes und E-Trikes bis 2050 "alle logistikbezogenen Emissionen netto auf null" zu reduzieren.

Mit dem 10 Fahrzeuge umfassenden Auftrag des Paket- und Brief-Express-Dienstes liegen nun etwa 200 Bestellungen für den Tesla-Truck vor. Der Elektro-Sattelschlepper soll laut Angaben des Konzerns auf 60 Meilen pro Stunde (96 km/h) in nur fünf Sekunden beschleunigen. Vollbeladen erreiche der Laster die Geschwindigkeit in 15 Sekunden. Die Leistung des Stromspeichers soll bei einem vollbeladenen Container für bis zu 800 Kilometer reichen. Das Aufladen des Energiespeichers für eine Reichweite von bis zu 640 Kilometer dauert angeblich rund 30 Minuten. Für die Vorbestellung verlangt Tesla eine Anzahlung in Höhe von 20.000 Dollar.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Syrische Regierung nicht zu Friedensgesprächen in Genf
Nov 29, 2017 - 08:47
Zudem sind die Krankenhäuser in der Rebellenenklave der großen Zahl an Opfern internationalen Helfern zufolge kaum noch gewachsen. Die Gespräche zur diplomatischen Lösung des Bürgerkriegs in Syrien haben bereits am Vormittag begonnen.

isis-killer-beheading-video-story-top Große Ehre für Christian Bau
Nov 29, 2017 - 05:21
Bau selbst dankt seinem 22-köpfigen Team, welches in seinem Restaurant " Victor's Fine Dining by Christian Bau " alles gibt. In diesem Jahr erhält Christian Bau die Auszeichnung Koch des Jahres vom französischen Restaurantführer Gault & Millau.

isis-killer-beheading-video-story-top Torwart-Legende Jaschin auf WM-Plakat
Nov 29, 2017 - 00:19
GANZ SCHÖN RETRO mutet das offizielle Poster für die Fußball-WM 2018 in Russland an, das am Dienstag in Moskau vorgestellt wurde.