Sarah und Pietro Lombardi wieder gemeinsam im TV

Pietro und Sarah Lombardi

Plaudertasche Sarah übernahm die Führung des Interviews mit Günther Jauch, Noch-Ehegatte Pietro schob hier und da mal ein "Ja" dazwischen, das war's dann auch fast. Sie seien sich beide einig gewesen, dass das so bleiben solle, so Sarah Lombardi.

Jahrelang standen sie gemeinsam vor der Kamera, doch nach der Trennung war damit erstmal Schluss. "Das wird uns immer verbinden, wir sind wahnsinnig stolz auf unseren Sohn und auch auf uns beide", erzählt Sarah im Interview. Heute beschränken sie ihren Kontakt auf das gemeinsame Sorgegrecht für den zweijährigen Sohn Alessio. "Ich glaube, da muss man sich gar nicht viel rechtfertigen".

Pietro fügte hinzu: "Ich sehe den Kleinen zwischen zwei und drei Mal die Woche". "Jeder hat Fehler. Ich".

Er freut sich, wenn Mama und Papa da sind Aus diesem Grund verbringt das einstige DSDS-Traumpaar auch wichtige Feste wie Geburtstage oder Weihnachten gemeinsam. Dass sie sich immer noch gemeinsam als Eltern verstehen, hob auch er noch einmal hervor: "Ich finde es einfach wichtig, dass man nicht im Krieg auseinander geht".

Vor einem Jahr haben sich Sarah (25) und Pietro Lombardi (25) getrennt. "Sondern wenn man gemeinsam ein Kind auf die Welt setzt, sollte man auch gemeinsam für das Kind da sein und es nicht alleine lassen". "Ich finde, für den Kleinen ist es das Schönste, Papa und Mama da zu haben und Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern sowieso".

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Frau mit Hund an Bahnübergang von Lok erfasst: Beide sterben
De 04, 2017 - 14:51
Laut ersten Ermittlungen der Polizei habe der Lokführer den Zusammenstoß nicht bemerkt - er wurde später darüber informiert. Die Frau und ihr Hund wurden so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben.

isis-killer-beheading-video-story-top "Spiegel": Hinterbliebene des Berliner Anschlags kritisieren Merkel
De 04, 2017 - 14:51
Es seien "Fehlleistungen der Anti-Terror-Arbeit in Deutschland ans Licht gekommen, die als alarmierend einzustufen sind". Wörtlich heißt es in den Brief: "Wir sind der Auffassung, dass Sie damit Ihrem Amt nicht gerecht werden".

isis-killer-beheading-video-story-top Umfrage: Abbruch der Koalitionsgespräche hilft Merkel und schadet FDP
De 04, 2017 - 13:22
September würde jetzt wieder die Union wählen, die sich damit auf einen Stimmenanteil von 34 Prozent (+ eins) verbessern kann. Die Grünen können zum dritten Mal in Folge zulegen und sind derzeit mit 13 Prozent (+ eins) drittstärkste Kraft.