Darum verließ Super-Scout Mislintat den BVB wirklich

Ex-BVB-Spielerscout Sven Mislintat

Arsenals Transferpolitik ähnele der des BVB, sagte Mislintat.

Das ist allerdings nicht der alleinige Grund für seinen Wechsel: "Ich habe nur gesagt, dass mich diese Zeit zu Gedanken angestiftet hat, noch einmal etwas Anderes zu machen".

Der vor rund zwei Wochen von Borussia Dortmund zum FC Arsenal gewechselte Scout Sven MIslintat hat Stellung zum Ärger mit Ex-Coach Thomas Tuchel bezogen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN.

Neben vielen erfolgreichen Deals nennt Mislintat jetzt im "Kicker" einen geplatzten Transfer, der ihn noch immer ärgert.

Doch der damalige Trainer Thomas Tuchel wollte Torres wohl nicht haben.

Es habe nicht einen schlechten Grund gegeben, den BVB zu verlassen. "Nur möchte ich mit 65 Jahren von Arsenal und London eben auch nicht im Konjunktiv erzählen". "Im Gegenteil. Ich finde es wahnsinnig mutig, was Hans-Joachim Watzke auf der Mitglieder- und der Aktionärsversammlung gesagt hat", so Mislintat.

Auch zur immens hohen Erwartungshaltung in England äußerte sich der neue Head of recruitment der Gunners.

Mislintat arbeitete nach seinem Studium der Sportwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum elf Jahre lang als Scout bei den Schwarz-Gelben.

Seine Arbeit in Dortmund, bei der er an Transfers von Shinji Kagawa, Raphael Guerreiro oder Ousmane Dembele beteiligt war, bauen in London enorme Erwartungen auf.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Nach EU-Streit: Irland nimmt Milliarden-Steuernachzahlung von Apple doch an
De 05, 2017 - 03:30
Der Kommission zufolge befreit dies Dublin aber "nicht von seiner Pflicht, unrechtmäßige Beihilfen zurückzufordern". Erste Gelder sollen laut dem irischen Finanzminister Paschal Donohoe im ersten Quartal 2018 fließen.

isis-killer-beheading-video-story-top Venezuela will Inflation und Banken mit Kryptowährung trotzen
De 04, 2017 - 23:06
Denn das hoch verschuldete Venezuela hat die Einführung einer eigenen Kryptowährung angekündigt. Das südamerikanische Land durchlebt momentan eine Staatskrise.

isis-killer-beheading-video-story-top US-Bürgerin bekommt Baby nach Gebärmutter-Transplantation
De 04, 2017 - 23:03
Wie das Magazin weiter berichtet, nimmt die Mutter an einer laufenden Studie des Krankenhauses teil. Der jungen Mutter war zuvor eine gespendete Gebärmutter transplantiert worden.