Einbruch bei Bayern-Legende Oliver Kahn

GettyImages-510837752

Der Vorfall ereignete sich demnach bereits vor knapp drei Wochen am 12. November.

Wie die Zeitung weiter berichtete, entwendeten die Diebe in der Villa im Münchner Vorort Grünwald den Tresor samt wertvollem Inhalt.

Aus ermittlungstaktischen Gründen gibt die Polizei keine weiteren Infos bekannt. Den Einbruch in seine Villa im Süden von München konnte er allerdings trotz Alarmanlage nicht verhindern.

Oliver Kahn ist offenbar Opfer eines Einbruchs geworden.

Zu diesem Zeitpunkt war Kahn bei einem Testspiel der saudi-arabischen Nationalmannschaft in Portugal. Hintergrund: Der 48-Jährige hatte erst vor Kurzem mit dem Verband Saudi-Arabiens einen Vertrag unterzeichnet, der ihn dazu verpflichtet, dessen Torhüter für die WM in Russland in Topform zu bringen. Nach dem Spiel blieb "Titan"-Kahn noch zwei Tage".

Die vermutlich ortskundigen Diebe haben laut BILD die Sicherheitsanlage überwunden und es gezielt auf den Tresor abgezielt.

Der Schaden soll laut Bild im sechststelligen Bereich liegen.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

Ranghoher UN-Vertreter besucht Nordkorea
De 05, 2017 - 04:19
Die UNO teilten mit, eine Reise von UNO-Generalsekretär António Guterres nach Pjöngjang sei derzeit nicht geplant. Erstmals seit mehr als fünf Jahren reist ein ranghoher UNO-Diplomat für politische Gespräche nach Nordkorea .

Bild und Focus Online einigen sich außergerichtlich
De 05, 2017 - 01:44
Springer sah darin eine "gezielte Behinderung des Geschäftsmodells von Bild plus sowie eine Verletzung des Datenbankrechts". In einer gemeinsamen Presseerklärung haben Axel Springer und Hubert Burda Media ihren Rechtsstreit für beendet erklärt.

isis-killer-beheading-video-story-top "House of Cards" geht ohne Spacey weiter
De 05, 2017 - 00:22
Die Produktion der Serie war auf Eis gelegt worden, nachdem Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Spacey ans Licht gekommen waren. Er sei 15 Jahre alt gewesen, als er von Spacey sexuell attackiert worden sei, sagte dieser Mann.