Paefgen wird neuer ZF-Aufsichtsratschef

Franz-Josef Paefgen wird den ZF-Aufsichtsrat führen

Das Kontrollgremium berief gestern auf einer außerordentlichen Sitzung den Branchenexperten Franz-Josef Paefgen zum neuen Vorsitzenden.

Paefgen gehört dem Aufsichtsrat nach ZF-Angaben bereits seit 2008 an. Behrs abruptem Abschied war ein interner Streit um die Geschwindigkeit, mit der sich ZF dem Wandel in der Autoindustrie stellt, vorausgegangen. Aus dem Umfeld des Unternehmens hieß es, Behr habe Veränderungen nicht im Wege stehen wollen. Er sitzt als Vertreter der ZF-Gesellschafter im Aufsichtsrat. Die Stadt ist Trägerin der Zeppelin-Stiftung, die 93,8 % an ZF hält. Mit Paefgen wird Behr nun durch einen langjährigen Kenner der Autoindustrie ersetzt. Paefgen war seit 1976 in verschiedenen Führungspositionen in der Autoindustrie tätig, vor allem im VW-Konzern. Diesen Chefposten bekleidete er bis Februar 2002, danach wechselte er an die Spitze der britischen VW-Tochter Bentley und übernahm ab 2003 auch die Leitung von Bugatti.

"Es ist wichtig, dass jetzt wieder Ruhe einkehrt und wir uns auf das Geschäft und den anstehenden Transformationsprozess in der Automobilindustrie konzentrieren", sagte Paefgen. "ZF hat die Herausforderungen der Automobilindustrie mit einer Langfrist-Strategie erfolgreich angenommen und in den vergangenen Jahren eine hervorragende Entwicklung genommen".

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Trumps jüngstes Einreiseverbot darf in Kraft treten
De 05, 2017 - 01:34
So lange deren Entscheidungen ausstünden, sollten die verhängten Einschränkungen für das Einreiseverbot ausgesetzt werden. Bundesrichter in den Bundesstaaten Hawaii und Maryland setzten das Dekret großteils außer Kraft.

isis-killer-beheading-video-story-top Venezuela will Inflation und Banken mit Kryptowährung trotzen
De 04, 2017 - 23:06
Denn das hoch verschuldete Venezuela hat die Einführung einer eigenen Kryptowährung angekündigt. Das südamerikanische Land durchlebt momentan eine Staatskrise.

ARD zeigt Eröffnungsspiel, ZDF das Finale
De 04, 2017 - 22:49
In der Vorrunde wird das ZDF derweil zwei der drei Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft übertragen. Juni 2018, 20.00 Uhr das Spiel der deutschen Elf gegen Schweden, das in Sotschi stattfindet.