Ubisoft verschenkt PC-Spiele "Assassin's Creed 4" und "World of Conflict"

Ubisoft: Zwei Gratis-Spiele für den PC – World in Conflict und Assassin's Creed Black Flag werden verschenkt

Zunächst steht "World in Conflict" bereit, später folgt "Assassin's Creed 4 Black Flag". Aktuell kannst du dir kostenlos den Echtzeitstrategie-Hit World in Conflict sichern.

Den Anfang macht das "World in Conflict" inklusive der Erweiterung "Soviet Assault". Neben einer Einzelspieler-Kampagne bietet der Titel auch einen Mehrspieler-Bereich für bis zu 16 Spieler. Das RTS wurde im September 2007 von Ubisoft Massive veröffentlicht und spielt währen des kalten Krieges. Für Aufmerksamkeit sorgte das Strategiespiel unter anderem mit Features wie Voice-over-IP, ansehnlicher Grafik und zerstörbaren Schlachtfeldern. Das Spiel beginnt 1715, als Piraten eine gesetzlose Republik in der Karibik gegründet hatten und über Meer und Land regierten. Sie bedrohten die Machtstrukturen in Europa, inspirierten die Vorstellungen von Millionen von Menschen und hinterließen ein Vermächtnis, das bis heute anhält. Von Kingston bis Nassau können die Spieler als Pirat und Assassine Edward Kenway 50 Orte erkunden.

Ebenfalls 10. Jahrestag feiert mittlerweile die Assassin's Creed-Reihe, weshalb Ubisoft vom 11. bis 18. Dezember den vierten Teil der Serie "Assassin's Creed IV: Black Flag" aus dem Jahre 2013 verschenkt.

Mehr über Happy Playdays gibt es auch der Homepage von Ubisoft: KLICK!

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top UNO: Verfolgung von Rohingya könnte Völkermord darstellen
De 05, 2017 - 18:23
Bislang aber verweigern Myanmars Behörden den UN-Menschenrechtsexperten die Einreise. Dutzende Länder, darunter auch Deutschland, hatten die Sondersitzung unterstützt.

isis-killer-beheading-video-story-top Apple gewinnt Markenstreit gegen Konkurrenten Xiaomi
De 05, 2017 - 16:18
Apple hat vor dem EU-Gericht einen Markenstreit mit dem chinesischen Konkurrenzunternehmen Xiaomi gewonnen. Dieses hatte einem Widerspruch Apples gegen die Markeneintragung bereits 2016 stattgegeben.

isis-killer-beheading-video-story-top EU prangert 17 Steueroasen auf "Schwarzer Liste" an
De 05, 2017 - 15:34
Darüber hinaus werde auch an einer grauen Liste gearbeitet von etwa 40 Staaten, die Zugeständnisse gemacht hätten. Die EU-Staaten beraten seit Monaten über die Einführung einer Liste von Ländern, die Steuerflucht unterstützen.