Frau nach Messerangriff gestorben

Am Mittwochabend sei die Frau mit Stichverletzungen ins Krankenhaus gebracht worden und dort später gestorben, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. Nach Zeugenangaben soll die Frau in der Innenstadt im Bereich Altstädter Markt mit dem Mann unterwegs gewesen sein. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen ihn und sucht dringend Zeugen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06181100123 entgegen. Nach ersten Erkenntnissen hat die Frau Stichverletzungen erlitten. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen.

Die Polizei hat den Begleiter der Frau vorläufig festgenommen.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Zugunglück in Nordrhein-Westfalen mit vielen Verletzten
De 07, 2017 - 01:54
Nach zwei Stunden konnten allerdings die ersten Passagiere und auch der unter Schock stehende Lokführer den Unglückszug verlassen. Auch Stunden nach dem Zugunglück waren Feuerwehr und Polizei am späten Dienstagabend am Unfallort im Einsatz.

isis-killer-beheading-video-story-top VW-Manager in den USA zu langer Haftstrafe verurteilt
De 07, 2017 - 00:20
Sein Fehler sei vor allem gewesen, die Befehle von oben befolgt zu haben: "Ich hätte diese Anweisungen ignorieren sollen". Die Suche nach den verantwortlichen Managern geht auch nach der Verurteilung Schmidts weiter.

isis-killer-beheading-video-story-top Apple gewinnt Markenstreit gegen Mi-Pad-Hersteller
De 06, 2017 - 23:47
Der vor allem für seine günstigen Smartphones bekannte chinesische Hersteller drängt seit Kurzem auch auf den europäischen Markt. Apple hat einen Markenstreit gegen den chinesischen Hersteller Xiaomi vor dem Gericht der Europäischen Union gewonnen.