ProtonMail Bridge verbindet verschlüsselten E-Mail-Dienst mit Apple Mail

Die Macher des sicheren Maildienstes Protonmail haben mit Protonmail Bridge ein Tool angekündigt, mit dem Nutzer verschlüsselte Mails über Desktop-Mail-Clients wie Apple Mail und Outlook versenden können.

Auf dem Smartphone hat ProtonMail eine eigene iOS- und Android-App entwickelt, mit dem Nutzer ihre Mails lesen können.

ProtonMail erlaubt es, dass Nutzer mit ihrem gewohnten Mail-Client sicher mit dem ProtonMail-Konto verbunden werden.

Das Tool Protonmail Bridge muss auf eurem Rechner installiert und einmalig eingerichtet werden.

"Auf diese Weise können Standard-E-Mail-Clients, die keine End-to-End-Verschlüsselung nativ unterstützen, die Verschlüsselung ohne Modifikation unterstützen". "Das heisst verschlüsselter Mail-Versand ist nicht mehr nur etwas für technische versierte Anwender", hofft er. Darüber hinaus ist damit auch die gleichzeitige Nutzung von mehreren ProtonMail-Adressen und Konten möglich. Allerdings birgt ein klassisches Software-Modell auch Sicherheitsvorteile. Bezahlende Benutzer können ProtonMail Bridge ab sofort herunterladen und nutzen. "Der durchschnittliche Anwender profitiert damit von der Sicherheit und dem Schutz der Privatsphäre der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ohne seine E-Mail-Gewohnheiten aufgeben zu müssen", meint Andy Yen, ProtonMail-Mitgründer in einer Mitteilung.

Protonmail-Bridge ist ein Hilfsprogramm, das Protonmail-Mail lokal auf eurem Rechner ver- und entschlüsselt. Auf der Hersteller-Webseite stehen Installations- und Einrichtungs-Guides für Outlook, Thunderbird und Apple Mail unter Windows, macOS und Linux bereit.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Auf Campingplatz in Hamburg: Zwei Tote in Wohnwagen gefunden
De 07, 2017 - 16:06
Ein Sprecher der Feuerwehr vermutete, dass der Mann und die Frau durch einen Defekt an einer Gasheizanlage ums Leben kamen. Laut Polizei hatte die Mutter des Mannes die Beamten alarmiert, die regelmäßig mit ihrem Sohn in Kontakt stand.

Jeder Zweite erkrankt im Laufe des Lebens an Krebs
De 07, 2017 - 13:34
Altersstandardisiert lässt sich bei Männern ein Rückgang der Erkrankungsraten um 10%, bei Frauen ein Anstieg von 3% erkennen. Demnach gab es 2014 schätzungsweise 476.000 Krebsneuerkrankungen, davon etwa 249.200 bei Männern und 227.000 bei Frauen.

isis-killer-beheading-video-story-top Sat.1 neuer TV-Partner der DTM
De 07, 2017 - 13:20
Nach 18 Jahren wird die DTM ab der kommenden Saison nicht mehr im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen werden. Wir werden diese renommierte Rennserie mit 'ran racing' modern und crossmedial auf unseren Plattformen in Szene setzen.