Siegel und Wank auch für Garmisch qualifiziert

Simon Ammann nimmt Anlauf zum Trainingssprung. Da funktionierte noch alles perfekt

Beide Skispringer qualifizierten sich für das zweite Springen der Vierschanzentournee, das am Neujahrstag in Garmisch-Partenkirchen stattfindet.

Kamil Stoch, der das Auftaktspringen in Oberstdorf gewonnen hatte, kommt in der Quali von Garmisch auf den sechsten Platz.

Bei milden Temperaturen und Sonnenschein qualifizieren sich insgesamt neun DSV-Adler für den zweiten Tournee-Wettkampf am Montag (14 Uhr/ZDF/Eurosport), darunter auch Team-Olympiasieger Andreas Wank, der für die nationale Gruppe startet. "Silvester wird ganz ruhig, wir werden zusammen essen und was spielen". Weiter: 15. Andreas Wellinger (GER) 125,4 (130,5) - 17.

Erst gegen Mitternacht war die Mannschaft nach dem Quartierwechsel in Seefeld in Tirol angekommen. Auch Karl Geiger und Markus Eisenbichler, die punktgleich Rang 12 belegten, gelang ein ordentliches Resultat bei der Vorausscheidung vor 11.000 Zuschauern.

Erneuter großer Erfolg für David Siegel aus Baiersbronn und den für Hinterzarten startende Karl Wank. "Jetzt werden wir einen gemütlichen Silvesterabend verbringen, die Sprünge analysieren und morgen frisch angreifen", wollte Schuster nicht zu hart mit seinen Jungs ins Gericht gehen. Siegel muss indes gegen den Norweger Anders Fannemel antreten. "Auch Markus und Andi sind noch nicht aus dem Spiel raus", sagte Schuster nach den Plätzen neun und zehn von Eisenbichler und Wellinger am Schattenberg in Oberstdorf. Überraschend ausgeschieden ist dagegen der Schweizer Simon Ammann, der 51. wurde. Rang ein. Der Toggenburger scheiterte somit um 0,2 Punkte am Cut.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top So kommen Tiere stressfrei durch die Silvesternacht
De 31, 2017 - 01:04
Das Tier sollte seine Lieblingsplätze und auch mögliche Flucht- und Rückzugsorte leicht und uneingeschränkt erreichen können. Der Krach ist besonders für Hunde und Katzen belastend, da sie ein wesentlich feineres Gehör haben als Menschen.

isis-killer-beheading-video-story-top Südkorea hat chinesisches Schiff beschlagnahmt
De 30, 2017 - 20:49
So liegt die Grenze für Raffinerie-Produkte bei 500'000 Barrel im Jahr, bei Rohöl liegt sie bei vier Millionen Barrel. Das chinesische Außenministerium erklärte jedoch, sich strikt an die Handelsrestriktionen zu halten.

Schäuble mahnt neuen AfD-Kandidaten für Parlamentsämter an
De 30, 2017 - 20:48
Bundestagspräsident Schäuble hat an die AfD appelliert, im Streit um die Besetzung eines seiner Stellvertreterposten einzulenken. Die anderen Fraktionen werfen Glaser vor, mit islamkritischen Äußerungen das Grundrecht auf Religionsfreiheit infrage zu stellen.