Verkauf von Air-Berlin-Tochter Niki wackelt

Eilmeldung

Diese Nachricht wurde am 08.01.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet. Der Verkauf an Vueling/IAG sei dadurch gefährdet. So lange sei das Urteil des Landgerichts nicht rechtskräftig.

Des Weiteren hat das Landgericht Berlin die Berufung beim deutschen Höchstgericht, dem Bundesgerichtshof (BGH), zugelassen. Laut der Aussendung des Gerichts beträgt die Beschwerdefrist ein Monat. Die Stimmung unter den rund 1000 Mitarbeitern sei nach dem geplanten Verkauf von Niki an den britischen IAG-Konzern zunächst sehr gut gewesen.

Außerdem un terhalte NIKI Büros in Berlin und auch in Wien. Ebenso liege der Ort der zuständigen Aufsichtsbehörde in Wien, da die Schuldnerin über eine österreichische Betriebsgenehmigung verfüge und die Lufttüchtigkeit der Flugzeuge von dort aus überwacht werde.

Das Fluggastportal Fairplane hatte gegen die Ansiedlung des Verfahrens beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg vergangene Woche Beschwerde eingelegt. Die Durchführung des verfahrens in Österreich erleichterte die Durchsetzung der Schadensersatzsprüche von Passagieren, erklärte Fairplane. Der Fluggastdienstleister versprach sich davon bessere Chancen, Kundenforderungen von mehr als 1,2 Millionen Euro durchsetzen zu können.

Das Insolvenzverfahren für die Air-Berlin-Tochter Niki muss in Österreich geführt werden, nicht wie geplant in Deutschland.

Wien/Berlin - Ein Berliner Gerichtsurteil bringt die Rettung der österreichischen Fluglinie Niki ins Wanken. Daher sei völlig offen, ob die Niki-Geschäftsführung Beschwerde einlegt und somit den IAG-Verkauf riskiert, heißt es aus Justizkreisen. Die bisher geltenden Kaufverträge wären dann hinfällig. Sprecher von Niki und IAG wollten dazu nicht Stellung nehmen. Euro unter die Arme zu greifen.

Das Landgericht Berlin begründet im 14 Seiten umfassenden Beschluss ausführlich, warum der Beschwerde gegen eine Insolvenz in Deutschland Recht gegeben wurde. Wenn das Niki-Insolvenzverfahren in die Zuständigkeit Österreichs fällt, ist das Landesgericht Korneuburg in Niederösterreich an der Reihe.

Fairplane hat bereits in Korneuburg einen Insolvenzantrag gegen Niki eingebracht, laut Fairplane fand dazu heute, Montag, eine Verhandlung statt.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

Umfrage unter den Profis: Lewandowski, Fährmann und Tedesco die Besten
Jan 08, 2018 - 17:39
Mit 26,5 Prozent lag der Pole mit klarem Abstand vor Leverkusens Leon Bailey (11,4) und Naldo von Schalke (10,0). Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt.

isis-killer-beheading-video-story-top Xperia XA2, XA2 Ultra und L2 für Mittelklasse und Einsteiger — Sony-Smartphones
Jan 08, 2018 - 17:34
Die XA2-Geräte stecken in einem hübschen und auf Wunsch bunten Metallgehäuse, das eine leicht gewölbte Rückseite besitzt. Im Ultra werkelt ebenfalls ein Snapdragon 630 , der Arbeitsspeicher ist mit vier Gigabyte jedoch großzügiger bemessen.

isis-killer-beheading-video-story-top Brand im Trump Tower in New York
Jan 08, 2018 - 15:33
Im Trump Tower in New York , dem privaten Wohnsitz von US-Präsident Donald Trump und seiner Familie, ist ein Feuer ausgebrochen. Grund ist ein Brand im Trump Tower an der Fifth Avenue: Aus dem Dach steigt eine Rauchwolke, Feuerwehrleute sind vor Ort.