CES 2018: HTC stellt neues Upgrade des Vive-Headsets vor

HTC Vive Newyearsresolution 2018

Der Tweet zu der neuen Vive mit höherer Auflösung. HTC Vive Pro: Das bietet die neue VR-BrilleNicht kleckern - klotzen: HTCs Vive Pro bietet eine Auflösung von satten 2880x1600 Pixeln. Die VR-Brille bietet zwei hochauflösende 3,5 Zoll OLED-Displays mit einer Auflösung von jeweils 1440x1600 Bildpunkten bei 90 Hz.

Das ist ein deutlicher Fortschritt von den bisherigen 2.160 x 1.200 Pixeln oder 1.080 x 1.200 Pixel pro Auge und soll damit dem Screendoor-Effekt entgegenwirken und auch bei der Darstellung von Text weniger störende Effekte aufweisen. Weitere Verbesserungen wurden bei den Dual-Mikrofone mit aktiver Geräuschunterdrückung und Dual-Frontkameras vorgenommen. Damit vergrössert sich die Tracking-Fläche, wobei bis zu vier Basisstationen unterstützt werden, um 100 Quadratmeter abzudecken.

Steam VR Base Station 2.0
CES 2018: HTC stellt neues Upgrade des Vive-Headsets vor

HTC wird bereits am Montag einen Nachfolger der VR-Brille Vive vorstellen. Das könnte für AR-Anwendungen nützlich sein und eine 3D-Sicht ermöglichen. Die HTC Vive Pro soll noch im Laufe dieses Jahres in den Handel kommen. Die Besitzer der aktuellen Vive sollen aber noch im 1. Quartal 2018 ein günstigeres Upgrade angeboten bekommen, erst danach sollen Neukunden mit einem Gesamtpaket versorgt werden. Details zum Preis, zum Veröffentlichungstermin und zur Verfügbarkeit sollen später folgen.

Außerdem hat HTC dem Vive Pro integrierte Kopfhörer spendiert, die auch eine bessere Audioqualität bieten sollen als der bisher optionale Deluxe Audio Strap.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Moskau meldet Drohnen-Angriffe auf russische Armeestützpunkte in Syrien
Jan 09, 2018 - 08:33
Russland muss sich im Krieg in Syrien verstärkt um den Schutz seiner eigenen Militär-Basen sorgen. Die Drohnen seien mehr als 50 Kilometer von den Stützpunkten entfernt gestartet worden, hiess es.

isis-killer-beheading-video-story-top Elf Verletzte bei Unfall in Arlbergtunnel
Jan 09, 2018 - 01:38
Der Unfall hatte sich gegen 14.00 Uhr ereignet, um 16.30 Uhr konnte der Tunnel laut Asfinag schließlich wieder freigegeben werden. Am Sonntagnachmittag ist es zu einem schweren Unfall auf der Arlbergschnellstraße (S16) gekommen.

isis-killer-beheading-video-story-top Elton und Linda Zervakis stemmen den ESC-Vorentscheid
Jan 08, 2018 - 23:38
Bei ARD-aktuell führte sie u. a. durch das "Nachtmagazin", 2013 wurde sie Sprecherin der Tagesschau-Hauptausgabe. Barbara Schöneberger wird in diesem Jahr nicht die Moderation des ESC-Vorentscheids übernehmen.