Technik-Messe CES startet in Las Vegas mit ersten Neuheiten

Logo der CES

Auf der Elektronikmesse CES im Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada werden Antworten gesucht und gefunden. Heute gibt sie Impulse für Zukunftstrends in diversen Branchen. Erneut werden selbstfahrende und elektrische Autos im Rampenlicht stehen.

Ein Reisekoffer, der seinem Besitzer ganz von selbst hinterherrollt, wird in Las Vegas angepriesen. Doch die etablierten Autokonzerne halten dagegen: Auch Ford will die Fortschritte bei Roboterwagen demonstrieren. Die diesjährige Messe dürfte zudem vom Wettkampf digitaler Sprachassistenten geprägt werden: Amazons Alexa gegen den Google Assistant. Der Chef von Intel, Brian Krzanich, hat seinen ersten öffentlichen Auftritt, nachdem die massive Sicherheitslücke in Computerchips entdeckt wurde.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Ski alpin LIVE: Nachtslalom der Damen in Flachau
Jan 10, 2018 - 03:36
Geburtstag 41 Weltcup-Rennen gewonnen. "Shiffrin ist im zweiten Durchgang sensationell gefahren". Nur die legendäre Österreicherin Annemarie Moser-Pröll hat wie Shiffrin vor ihrem 23.

Ex-Trump-Berater Steve Bannon verlässt Breitbart
Jan 10, 2018 - 00:21
Steve Bannon, der frühere Chefstratege von US-Präsident Donald Trump, verlässt das rechtsgerichtete Internetportal Breitbart News. Am Montag hatte das Weisse Haus erklärt, trotz des Bedauerns habe Bannon derzeit keine Chance auf eine Rückkehr ins Weisse Haus.

isis-killer-beheading-video-story-top Fristlose Kündigung: Verurteilter VW-Manager wehrt sich
Jan 09, 2018 - 23:38
Wegen der Beteiligung am VW-Betrug mit Abgaswerten wurde VW-Manager Oliver Schmidt in den USA zu sieben Jahren Haft verurteilt. Laut Medienberichten stellte VW dem 48-Jährigen die Kündigung direkt in seine Gefängniszelle in den USA zu.