Valentin Stocker kehrt Hertha BSC den Rücken

Alexander Esswein könnte der Hertha zum Rückrundenauftakt fehlen

Der FC Basel hat Valentin Stocker von Hertha BSC zurückgeholt. Beim Schweizer Serienmeister unterzeichnete der Flügelspieler einen bis 2021 datierten Dreieinhalbjahresvertrag. In den vergangenen dreieinhalb Jahren erzielte Stocker für Berlin in 76 Einsätzen neun Tore. "Zuletzt kam er - auch aufgrund von Verletzungen - nicht mehr so zum Zug, wie er sich das selbst erhofft hat", sagte Herthas Geschäftsführer Michael Preetz.

"Vali ist ein fantastischer Spieler, der im Mittelfeld auf verschiedenen Positionen einsetzbar ist".

Nun stösst Stocker, gleichzeitig wie sein früherer langjähriger Weggefährte Fabian Frei, per sofort zu seinem Herzensclub zurück - und trägt hier seine "Stamm-Rückennummer" 14. "Er wird uns dank seiner großen Erfahrung und seinen vielseitigen Qualitäten auf und neben dem Platz weiterbringen".

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

Allianz übernimmt Rechtsschutz-Sparte von Ergo in der Schweiz
Jan 10, 2018 - 17:44
Franken schwer und wächst mit fünf Prozent pro Jahr. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Allianz ist auf der Suche nach Zukäufen außerhalb des Lebensversicherungs-Geschäfts.

isis-killer-beheading-video-story-top Lufthansa ist größte Airline Europas
Jan 10, 2018 - 17:38
Dazu trug auch bei, dass die Gruppe vor einem Jahr die belgische Brussels Airlines komplett übernommen hatte. Das sei eine Steigerung um fast ein Fünftel.

isis-killer-beheading-video-story-top Regierung senkt Tempolimit auf Landstraßen auf 80 km/h
Jan 10, 2018 - 17:26
Mit der Neuregelung soll die Zahl der Verkehrstoten und 350 bis 400 im Jahr sinken. Juli in Kraft, wie Premierminister Edouard Philippe am Dienstag in Paris sagte.