Wizz Air: Gleich 17 neue Low-Cost-Verbindungen ab Wien

Billigflieger Wizz Air startet in Wien durch

In den nächsten Jahren will Wizz Air-Chef Váradi die Passagierzahlen verdreifachen. Wizz Air lässt sich den neuen Standort ein Investmentvolumen von 331 Millionen USD kosten.

Bereits ab April 2018 wird Wizz Air von Wien nach Danzig, Tuzla und Varna fliegen, ab Juni 2018 nach Bari, Malta, Rom, Valencia und Tel Aviv und schließlich ab November 2018 auch nach Billund, Bergen, Dortmund, Kutaissi, Larnaca, Nis, Ohrid, Teneriffa und Thessaloniki. Dieses Konzept sei auch ein Geheimnis des Erfolgs: In seiner 13-jährigen Geschichte ist das Unternehmen in jedem Jahr zweistellig gewachsen. Mit der österreichischen Metropole als neuestem Standort, bedient Wizz Air damit 145 Ziele in 44 Ländern.

Insgesamt wird Wizz Air heuer rund 450.000 Sitzplätze ab Wien anbieten und mit Ende des Jahres 69 Flüge pro Woche vom Flughafen Wien absolvieren. Aktuelle Kennzahlen: zwei Milliarden Euro Umsatz, 88 Flugzeuge, 28 Millionen Passagiere, 230 Millionen Euro Gewinn.

Wizz Air hat sich als die größte Low Cost-Fluggesellschaft in Zentral- und Osteuropa und zugleich als eine der am schnellsten wachsenden Fluglinien am gesamten europäischen Kontinent etabliert.

"Tatsächlich günstige Preise"Heute ist ein wichtiger Tag für alle Österreicher mit Reiselust, denn zum ersten Mal werden nun tatsächlich günstige Flugpreise ab Wien angeboten". Natürlich biete der Auftritt am österreichischen Markt auch Chancen für Menschen, die in der Fliegerei arbeiten möchten. "Wir sind davon überzeugt, dass dank unserer hervorragenden Serviceleistungen und unseres weitreichenden Netzes an Flugverbindungen Wizz Air zur Fluglinie der Wahl bei Reisenden von und nach Österreich wird", zeigt sich Váradi optimistisch. "Es werden nicht nur Arbeitsplätze am Flughafen und in der Region um den Airport gesichert, sondern auch neue Impulse für den Tourismusstandort erzeugt". Neue Airlines und Flugverbindungen nach Wien zu holen, sichert auch Wiens Erfolg als Wirtschaftsstandort.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top CES 2018: AMD lanza nuevos CPUs con Radeon Vega integrada
Jan 10, 2018 - 20:05
Con estos ahorros de espacio, los OEM tienen más libertad y flexibilidad para elaborar dispositivos finos y ligeros. Intel lanzó los primeros procesadores de la nueva octava generación Intel Core con gráficas Radeon RX Vega M.

isis-killer-beheading-video-story-top US-Gericht: Schutz für Migrantenkinder bleibt aufrecht
Jan 10, 2018 - 19:23
Die Anordnung gilt bis auf Weiteres, kann aber von einem Gericht höherer Instanz gekippt werden. Im September hatte er das Dekret seines Vorgängers Barack Obama für ungültig erklärt.

isis-killer-beheading-video-story-top Regierung senkt Tempolimit auf Landstraßen auf 80 km/h
Jan 10, 2018 - 17:26
Mit der Neuregelung soll die Zahl der Verkehrstoten und 350 bis 400 im Jahr sinken. Juli in Kraft, wie Premierminister Edouard Philippe am Dienstag in Paris sagte.