Apple im Visier der französischen Justiz

Nach Akku-Skandal bei IPhones Französische Justiz ermittelt gegen Apple

In Frankreich kümmert sich eine Verbraucherschutzbehörde derzeit um den Fall und brachte es soweit, dass die französische Justiz nun strafrechtliche Ermittlungen gegen Apple eingeleitet hat.

In Frankreich wurde ein Ermittlungsverfahren gegen Apple wegen möglicher Verbrauchertäuschung eingeleitet. Die Ermittlungen gehen auf eine Klage des Verbandes Halte à l'obsolescence (HOP) zurück, der sich dem Kampf gegen geplante Obsoleszenz verschrieben hat.

Der Konzern hatte versichert, er würde "niemals" das Erlebnis der Nutzer absichtlich verschlechtern, um mehr neue Geräte zu verkaufen.

Von Apple inzwischen bestätigte Drosselung sorgte für schlechtere Benchmark-Ergebnisse bei iPhone 7 und 6S (Bild: Geekbench). "Die Entscheidung der Staatsanwaltschaft war extrem schnell", sagte er. In 2015 hat die französische Regierung aber eine solche Praktik von Unternehmen gesetzlich verbieten lassen, dass das vorsätzliche Altern von Geräten und damit eine terminierte Obsoleszenz unter hoher Strafe stellt. Die Geldstrafe könnte aber auch bis zu 5 Prozent des Jahresumsatzes eines überführten Unternehmens ausmachen. Wer die Lebensdauer von Produkten absichtlich verkürzt, kann mit einer bis zu zweijährigen Haftstrafe und 300.000 Euro Geldstrafe rechnen.

In den USA darf sich Apple seit einiger Zeit nun auch mit Sammelklagen herumschlagen, die bis zu 999 Milliarden US-Dollar verlangen, was aber derzeit nicht unbedingt neu ist und bereits Ende 2017 angestossen wurde.

Ähnliche Neuigkeiten:

Heiße Neuigkeiten

isis-killer-beheading-video-story-top Macht der Videobeweis die Bundesliga gerechter?
Jan 12, 2018 - 17:59
München - Durch den Videobeweis wurden in der Hinrunde der Fußball-Bundesliga 37 Fehlentscheidungen der Schiedsrichter verhindert. Nur fünf Fehler seien dabei begangen worden, berichtete der Präsident des italienischen Schiedsrichterverbands, Marcello Nicchi.

isis-killer-beheading-video-story-top Weiterer Hollywood-Preis für Fatih Akins Film "Aus dem Nichts"
Jan 12, 2018 - 15:39
Aber nicht jeder Dame gelingt dies - das hat der Critics' Choice Awards wieder einmal gezeigt. Regisseur Fatih Akin ist nach dem Golden-Globe-Sieg in Hollywood weiter auf Erfolgskurs.

BMW-Fahrer hängt Polizeistreife mit Tempo 250 ab
Jan 12, 2018 - 14:55
Die Polizei sucht nach einem silbernen BMW X5 und bittet Zeugen, sich unter 05524/9630 zu melden. Dort hätten die Beamten das Fahrzeug dann aus den Augen verloren, so die Polizei .