• Erschossen: Vermisster Boxer tot an der A7 gefunden - auch Trainer angegriffen
Erschossen: Vermisster Boxer tot an der A7 gefunden - auch Trainer angegriffen

Der 22-Jährige war am 23. Juni als vermisst gemeldet worden. Das abschließende Ergebnis eines DNA-Abgleichs liege allerdings noch nicht vor und werde erst in den kommenden Tagen erwartet, berichtete die Polizei. Jetzt ermittelt die Mordkommission. Schon am Wochenende sagte Neufeld den "Kieler Nachrichten", dass der Mann wohl durch ein Fremdversch...

Weiterlesen

  • Hunderte Feuerwehrleute im Einsatz gegen Waldbrände
Hunderte Feuerwehrleute im Einsatz gegen Waldbrände

Tausende Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen, aber die große Hitze und der Wind fachen die Feuer weiter an. Der Wald sei nur schwer zugänglich, zugleich gebe es in der Gegend viele Häuser, sagte der zuständige Präfekt Stéphane Bouillon.

Weiterlesen

  • Ceconomy steigt bei französischem Retailer ein
Ceconomy steigt bei französischem Retailer ein

Wie das Unternehmen mitteilt, habe man eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Der aus der Aufspaltung des Handelskonzerns Metro hervorgegangene Elektronikhändler Ceconomy expandiert mit einer Übernahme in Frankreich. Fnac Darty verfügt in Frankreich nach eigenen Angaben über 455 Märkte, zudem ist die Kette auch in Spanien, Portugal, ...

Weiterlesen

  • Festnahme bei Antiterror-Einsatz in Güstrow
Festnahme bei Antiterror-Einsatz in Güstrow

Nach Informationen der "Schweriner Volkszeitung" suchten die Einsatzkräfte unter anderem nach Sprengstoff. Das Landeskriminalamt hat bestätigt, dass das Sondereinsatzkommando GSG9 und Polizeikräfte des Präsidiums Rostock im Einsatz sind.

Weiterlesen

  • Trump will Transmenschen im US-Militär verbieten
Trump will Transmenschen im US-Militär verbieten

In drei morgendlichen Twitter-Kurznachrichten hat US-Präsident Donald Trump ein Verbot für Trangsgender-Personen im US-Militär verkündet. Um sie zu schützen, macht er einen Entschluss seines Amtsvorgängers rückgängig. Das Pentagon hatte den Termin allerdings zu Beginn des Monats provisorisch aufgehoben, nachdem der Generalstab Ende Juni eine sech...

Weiterlesen

  • Fünfeinhalb Jahre für Terrorhelfer Sven Lau
Fünfeinhalb Jahre für Terrorhelfer Sven Lau

Im Gefängnis, in dem er in U-Haft sitzt, sei er beschimpft und bespuckt worden. Dafür habe er Hilfskonvois des islamistischen Vereins "Helfen in Not" als Tarnung benutzt. Er bezeichnete Lau als "sehr engen Freund". Er gilt als eines der bekanntesten Gesichter der radikalislamistischen Szene Deutschlands: Nun wurde Sven Lau in Düsseldorf zu fünfei...

Weiterlesen

  • Merkel und Königin Silvia auf dem roten Teppich in Bayreuth
Merkel und Königin Silvia auf dem roten Teppich in Bayreuth

Bayreuther Festspiele sorgen. Denn Richard Wagner hatte seinen Musentempel, der bis 1973 immerhin im Privatbesitz der Familie war, ausschließlich für sein Werk erbaut. Großes Schaulaufen in Bayreuth. Der Abend hat Würde. Jordan debütierte 2012 in Bayreuth, als er Stefan Herheims gefeierte "Parsifal"-Inszenierung in deren letztem Jahr dirigierte u...

Weiterlesen

  • Landgericht Hamburg verbietet erfunden Schulz-Tweet der Jungen Union
Landgericht Hamburg verbietet erfunden Schulz-Tweet der Jungen Union

Die Junge Union Bayern (JU) muss eine angeblich Aussage von SPD-Chef Martin Schulz löschen, die als Twitter-Beitrag dargestellt worden war. Eine einstweilige Verfügung konnte die SPD demnach am 24. Mittlerweile wurde der entsprechende Beitrag trotzdem gelöscht. Wie die CSU auf die einstweilige Verfügung reagiert, ist derzeit unklar. Zunächst woll...

Weiterlesen

  • EU-Kommission beschließt Maßnahmen gegen Polen
EU-Kommission beschließt Maßnahmen gegen Polen

Er kündigte gleichzeitig ein Vertragsverletzungsverfahren an, sobald das verabschiedete Gesetz zur Neuordnung der normalen Gerichte in Polen veröffentlicht werde. Der polnische Präsident Duda hatte gegen die umstrittenen Reformen zum Obersten Gericht und zum Landesrichterrat sein Veto eingelegt. Doch er unterschrieb am Dienstag ein Gesetz zur Ref...

Weiterlesen

  • Zusammenstoß bei Adorf Diemelsee: Zwei Tote
Zusammenstoß bei Adorf Diemelsee: Zwei Tote

Eine junge Frau, die mit ihrem Opel Corsa zur gleichen Zeit auf dieser Fahrbahn fuhr, konnte noch ausweichen. Sie wurde nur leicht verletzt. Beide Fahrer sind sofort tot.

Weiterlesen

  • Trump behauptet: Apple baut drei große Fabriken in USA
Trump behauptet: Apple baut drei große Fabriken in USA

Ein halbes Jahr nach seinem Amtsantritt gab er nun in einem Interview bekannt, Apple-CEO Tim Cook habe ihm eine Zusage gemacht, in Trumps Worten: "Drei große Fabriken - groß, groß, groß!" So untersuchte Foxconn in den vergangenen Monaten nach passenden Standorten für eine Niederlassung.

Weiterlesen

  • Bayerns Sanches -
Bayerns Sanches - "Ich würde zu Milan wechseln"

Allerdings sei der Transfermarkt aktuell sehr kompliziert, daher werde er sich mit seinem derzeitigen Kader zufrieden geben, "wenn der Verein mir die Chance nicht geben kann, vier Spieler zu bekommen". Eine Entscheidung wird nach der Rückkehr der Münchner von der Asien-Tour fallen: "Ich bin nun auf der China-Tour mit dem FC Bayern unterwegs, aber...

Weiterlesen

  • Aubameyang könnte ab Januar in China spielen
Aubameyang könnte ab Januar in China spielen

Weder der BVB noch Aubameyang äußerten sich am Freitag zu den Gerüchten. Die Schwarz-Gelben lassen in einem Statement verlauten: "Wir haben keinen Kontakt zu einem Klub bezüglich eines Wechsels von Aubameyang". Dortmund streicht dem Bericht zufolge eine Ablösesumme von 70 Millionen Euro. "Und folgerichtig wurde auch mit keinem Club über einen We...

Weiterlesen

  • ICE-Fahrgast schreit
ICE-Fahrgast schreit "Sieg Heil" und zieht Notbremse

Demnach besass der Mann weder ein Ticket noch konnte er seine Getränke bezahlen. Da er sich vom Personal belästigt fühlte, drehte er schließlich komplett durch, brüllte "Sieg Heil" und zog sogar die Notbremse! Plötzlich sei der Fahrgast aufgesprungen und habe die Notbremse des Zuges betätigt.

Weiterlesen

  • Beratertreffen im August bei Ukraine-Telefonat vereinbart
Beratertreffen im August bei Ukraine-Telefonat vereinbart

August 2017 zu identifizieren und festzulegen". Die Staatschefs stimmten überein: "Verletzungen des Waffenstillstands müssen umgehend aufhören". Die Gesprächspartner hätten auch die "Wichtigkeit einer vollständigen Waffenruhe, den Abzug von Schwerwaffen und die Entflechtung der Kräfte unter Rund-um-die-Uhr Überwachung der OSZE-Beobachtermission" ...

Weiterlesen

  • Sie waren erst zwei Tage alt! Schneeleoparden-Babys im Zoo eingeschläfert
Sie waren erst zwei Tage alt! Schneeleoparden-Babys im Zoo eingeschläfert

Diese könnten letztlich zur Erblindung der Tiere führen. Das Kolobom ist eine angeborene Fehlbildung des Auges. Den Tierschützern von Peta zufolge erkrankten bis 2012 insgesamt 66 Jungtiere in 22 Zoos weltweit an der Augenkrankheit Kolobom.

Weiterlesen

  • Kanzlerin und Königin bei Bayreuther Festspieleröffnung
Kanzlerin und Königin bei Bayreuther Festspieleröffnung

Zum Start der Festspiele stand Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" in einer Neuinszenierung unter der Regie von Barrie Kosky auf dem Programm. Anders als die späten Wagner-Opern haben die "Meistersinger" keinen mythologischen Hintergrund. Im Dritten Reich deuteten die Nationalsozialisten das Werk in ihrem Sinn um und ließen es bei...

Weiterlesen

  • Trump attackiert Justizminister Sessions erneut
Trump attackiert Justizminister Sessions erneut

In einer Serie von Twitter-Botschaften bezeichnete er Sessions als " angeschlagen " und warf die Frage auf, warum dieser nicht gegen die unterlegene Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton ermittle. Doch Jeff Sessions hat Insidern zufolge nicht die Absicht, sich so leicht aus dem Amt vertreiben zu lassen. Sessions war für Trump im Wahlkamp...

Weiterlesen

  • Trump erringt Mini-Sieg bei
Trump erringt Mini-Sieg bei "Obamacare"-Debatte"

Die Parlamentskammer votierte mit einer Stimme Mehrheit dafür, eine Debatte über ein Alternativgesetz zu "Obamacare" zu eröffnen. Diesen löste Vizepräsident Mike Pence mit seinem Votum auf. Trump hatte zuletzt großen Druck auf die republikanischen Senatoren ausgeübt. Gegen sie laufen die Republikaner seit Jahren Sturm: Sie halten sie für einen Über...

Weiterlesen

  • Nicht nur Linda! Drei weitere deutsche IS-Kämpferinnen festgenommen
Nicht nur Linda! Drei weitere deutsche IS-Kämpferinnen festgenommen

Jetzt steht fest: Neben der 16-jährigen Linda W. stehen drei weitere deutsche Frauen unter IS-Verdacht. Auch der Bundesnachrichtendienst (BND) bemüht sich um eine baldige Überstellung der Frauen und Mädchen nach Deutschland. Sie hatte sich nach eigenen Angaben der Terrormiliz IS angeschlossen. Auch in Deutschland wird gegen sie ermittelt. Sie seien...

Weiterlesen

  • Abgeschobene Schülerin darf zurück nach Duisburg
Abgeschobene Schülerin darf zurück nach Duisburg

Die Abschiebung eines in Deutschland geborenen Mädchens hatte bundesweit für Empörung gesorgt. Nachdem das Auswärtige Amt die Visaanträge für Bivsi und ihre Eltern übermittelt und die Stadt Duisburg die Anträge unmittelbar bearbeitet habe, könne die Rückkehr Bivsis in Begleitung ihrer Eltern nun über ein "Schüleraustausch-Visum" erfolgen, teilte da...

Weiterlesen

  • Erdogan erhebt Spionagevorwürfe gegen Deutschland
Erdogan erhebt Spionagevorwürfe gegen Deutschland

Die Polizei hatte das Seminar am 5. Juli gestürmt. Zu der Liste terrorverdächtiger Firmen, die die türkische Regierung kürzlich zurückgezogen hatte, sagte der Präsident erneut, gegen kein deutsches Unternehmen werde ermittelt. Deutschland müsse in Kauf nehmen, "selber einen viel höheren Preis zu bezahlen". Regierungsnahe türkische Medien machte...

Weiterlesen

  • EU verlängert Marine-Mission vor Libyen bis Ende 2018
EU verlängert Marine-Mission vor Libyen bis Ende 2018

Die EU-Schiffe der " Sophia "-Mission retten nicht nur Flüchtlinge in Seenot, der Einsatz richtet sich außerdem gegen Schleuserbanden". Italien sieht sich inzwischen an der Grenze seiner Aufnahmefähigkeit und verlangt unter anderem die Öffnung von Häfen anderer EU-Staaten für Flüchtlingsboote.

Weiterlesen

  • Feuerwehr warnt:
Feuerwehr warnt: "Wespennest abfackeln - keine gute Idee"

Es entstand ein Schaden in Höhe von 50.000 Euro, das Zimmer kann durch die Verrußung vorerst nicht benutzt werden. Übrigens: Ein Wespennest war nach dem Brand nicht mehr zu finden. Der darüber liegende Balkon wurde ebenfalls durch das Feuer beschädigt. Da durch die Hitzeentwicklung auch eine Fensterscheibe zerbrach, konnten die Flammen auf die...

Weiterlesen

  • Französischer Präsident Macron empfängt am Dienstag libysche Kontrahenten
Französischer Präsident Macron empfängt am Dienstag libysche Kontrahenten

An den Gesprächen nimmt auch der neue UN-Gesandte für Libyen, Ghassam Salamé, teil. In dem nordafrikanischen Land herrscht seit dem Sturz von Diktator Muammar Gaddafi im Jahr 2011 Bürgerkriegschaos. Keine so guten Neuigkeiten gibt es übrigens auch für Macron, den jungen Präsidenten: Nach zehn Wochen im Amt sind mit dem 39-jährigen Polit-Shooting-St...

Weiterlesen

  • Polens Präsident unterschreibt eine der Justizreformen
Polens Präsident unterschreibt eine der Justizreformen

Duda müsse handeln, forderten sie. Die wachsenden Ängste der Bürger vor einer oppressiven Regierung hätten ihn zur schnellen Entscheidung bewogen, sagte der mit einer Deutsch-Lehrerin verheiratete Familienvater, der als deutschlandfreundlichster Politiker unter den Nationalkonservativen gilt.

Weiterlesen

  • Attacke am Bahnsteig - 18-Jährige vor Bahn geschubst
Attacke am Bahnsteig - 18-Jährige vor Bahn geschubst

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat es zwischen den beiden zuvor keinerlei Kontakt gegeben. Gegen 22.30 Uhr wartete die aus den USA stammende Touristin mit ihrer Cousine auf die Straßenbahnlinie 5 an der Haltestelle Dom/Hauptbahnhof. Einige Haltestellen weiter stiegen die Frauen aus und informierten Polizisten, der Täter fuhr weiter. Wie de...

Weiterlesen

  • Justizreform um jeden Preis? Polens Regierung will nicht einlenken
Justizreform um jeden Preis? Polens Regierung will nicht einlenken

Polens Regierende wiesen die Kritik als "ungerechtfertigt" zurück und trieben die Reform weiter voran. Duda habe tatsächlich ohne Absprache mit der PiS auf eigene Faust gehandelt, vermuten mitunter deswegen auch viele seiner Gegner. Ministerpräsidentin Beata Szydlo und Duda galten bisher als seine Marionetten. Die Partei werde "die Reforme...

Weiterlesen

  • Zahl der Verkehrstoten im Mai leicht gestiegen
Zahl der Verkehrstoten im Mai leicht gestiegen

Von Januar bis Mai 2017 verloren 1197 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ihr Leben, das waren zehn Personen mehr als in den ersten fünf Monaten des Jahres 2016. Besonders hoch war der Anstieg der Unfallzahlen in Bremen: Die 1465 Unfälle in den ersten fünf Monaten des Jahres bedeuteten einen Anstieg um 8,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitrau...

Weiterlesen

  • Prozesstag - Beginnen die Plädoyers heute?
Prozesstag - Beginnen die Plädoyers heute?

Mit der Beweisaufnahme habe sich die Anklage in objektiver wie in subjektiver Hinsicht in allen Punkten im Wesentlichen bestätigt, sagte Bundesanwalt Herbert Diemer am Dienstag in seinem Plädoyer vor dem Oberlandesgericht München. Sie entschieden sich dagegen. Es bestehe kein Zweifel, dass die Angeklagten ihre Verfahrensrechte sachgerecht ausüben...

Weiterlesen