• Razzien gegen türkische Journalisten wegen App
Razzien gegen türkische Journalisten wegen App

Der türkischen Regierung dient ByLock als zentrales Beweismittel gegen Anhänger der Gülen-Bewegung: Wer die App auf seinem Smartphone hat, gehört aus Sicht von Ankara zur verbotenen Bewegung des islamischen Predigers Fethullah Gülen. Dennoch wurden seit dem Putschversuch bereits tausende mutmaßliche ByLock-Benutzer festgenommen, darunter auch der t...

Weiterlesen

  • Nordkorea-Konflikt belastet: Börsen in Fernost schliessen mit roten Vorzeichen
Nordkorea-Konflikt belastet: Börsen in Fernost schliessen mit roten Vorzeichen

Nordkorea hat gedroht, eine Attacke mit ballistischen Raketen vom Typ Hwasong-12 gegen die US-Insel Guam zu erwägen. Während der Krieg der Worte in vollem Gange ist, wächst die Gefahr, dass die Lage außer Kontrolle gerät. Er glaube nicht, dass es eine unmittelbare Bedrohung gebe. Er eröffnet sich mit den Bomben die Möglichkeit, das Ausland zu erpr...

Weiterlesen

  • Toter Wolf wurde erschossen
Toter Wolf wurde erschossen

Wegen der Tötung des Wolfs vom Schluchsee hat der naturschutzpolitische Sprecher der Landtagsfraktion der Grünen , Markus Rösler, Strafanzeige gegen Unbekannt bei der Staatsanwaltschaft Freiburg eingereicht. Der LJV ist über die Tat nach eigenen Angaben auch deshalb verärgert, weil er sich seit Langem in Sachen Wolf einsetze: "Wir haben - geme...

Weiterlesen

  • Weitere Leichenteile aus Kanal gezogen
Weitere Leichenteile aus Kanal gezogen

Die ersten Leichenteile waren am 3. August gefunden worden. Die Tote ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eine vermisste 48-Jährige, die seit dem 1. August nicht mehr gesehen wurde. Die Besatzung eines Bootes entdeckte gestern Nachmittag ein Leichenteil im Goldbekkanal. Die Polizei vermutet, dass die Leichenteile nicht durch die Strömung an unterschi...

Weiterlesen

  • Trump: US-Atomwaffen stärker als jemals zuvor
Trump: US-Atomwaffen stärker als jemals zuvor

Eine Angriffsdrohung für den US-Stützpunkt auf der Pazifikinsel Guam bringt Präsident Trump in Rage. Die über 160.000 Inselbewohner besitzen zwar einen US-amerikanischen Pass, den Präsidenten und den US-Kongress dürfen sie allerdings nicht wählen.

Weiterlesen

  • Männer zahlen in diesem australischen Café 18% mehr
Männer zahlen in diesem australischen Café 18% mehr

Dem möchte das Café laut der Berliner Morgenpost mit der Aktion entgegensteuern. Das zusätzlich eingenommene Geld fließt angeblich in Frauenprojekte . Trotzdem gibt es in den sozialen Netzwerken einiges an Spott und Kritik. Denn das "Handsome Her" versteht sich selbst als "Platz von Frauen für Frauen".

Weiterlesen

  • Zwei deutsche Bergsteiger in französischen Alpen erfroren
Zwei deutsche Bergsteiger in französischen Alpen erfroren

Todesursache sei Unterkühlung gewesen. Zur näheren Identität der beiden Verunglückten machte das Polizeipräsidium Offenburg zunächst keine weiteren Angaben. Die beiden Männer seien zwischen 40 und 50 Jahre alt gewesen. Zuletzt wurden sie am Montagnachmittag gegen 14 Uhr von anderen Bergsteigern gesichtet.

Weiterlesen

  • Infratest: Merkel verliert an Beliebtheit - Schulz erreicht Tiefstwert
Infratest: Merkel verliert an Beliebtheit - Schulz erreicht Tiefstwert

Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Infratest dimap für den aktuellen ARD-Deutschlandtrend hervor. Die SPD gewinnt einen Punkt hinzu und erreicht 24 Prozent. Nach dem ebenfalls am Mittwoch veröffentlichten neuen Wahltrend von "Stern" und RTL gibt es eine Pattsituation zwischen Schwarz-Gelb und den übrigen Parteien.

Weiterlesen

  • Kabeldiebe und Signalstörung: S-Bahn-Verkehr beeinträchtigt
Kabeldiebe und Signalstörung: S-Bahn-Verkehr beeinträchtigt

Die Züge verkehren zwischen Ahrensfelde und Lichtenberg nur im 20-Minuten-Takt. Betroffen von der Signalstörung sind nach Angaben der S-Bahn die Linien S7 und S75 (Ost) im Bereich zwischen Springpfuhl und Ahrensfelde/Wartenberg. "Auf der Linie S7 kann der 10-Minuten-Takt nur zwischen Potsdam Hauptbahnhof und Zoologischer Garten angeboten werden". D...

Weiterlesen

  • Schlepper zwingt Flüchtlinge über Bord
Schlepper zwingt Flüchtlinge über Bord

Kurz darauf entdeckten Mitarbeiter der Organisation, die an die Vereinten Nationen angegliedert ist, am Strand 29 Leichen in flachen Gräbern, die von den Überleben ausgehoben wurden. Dann sei der Schlepper wieder nach Somalia zurückgekehrt, um neue Migranten an Bord zu nehmen, sagten die Überlebenden nach Angaben des Leiters der IOM-Mission im Jem...

Weiterlesen

  • Atomstreit: Heftige Wortgefechte zwischen USA und Nordkorea
Atomstreit: Heftige Wortgefechte zwischen USA und Nordkorea

Dort sind "Feuer" und "Zorn" Umschreibungen des Gottesgerichts. Kritik an Trumps feuriger Wortwahl hagelte es auch in den USA . Auch das Neue Testament kennt "Feuer" als Bild des Gerichts - in der Bußpredigt des Täufers Johannes (Matthäus 3,7-10) ebenso wie bei Jesus (Matthäus 18,8f).

Weiterlesen

  • Angehende Offiziere lernen in Wilhelmshaven auf der
Angehende Offiziere lernen in Wilhelmshaven auf der "Mircea" das Segelsetzen

Die "Gorch Fock", das eigentliche Segelschulschiff der Marine, wird derzeit repariert und soll nach Beendigung der Werftzeit ab kommendem Jahr wieder zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

  • Magnus Gäfgen: Strafrechtler sieht keine baldige Bewährung für Jakobs Mörder
Magnus Gäfgen: Strafrechtler sieht keine baldige Bewährung für Jakobs Mörder

Der als Magnus Gäfgen bekannte Mörder hat inzwischen seinen Namen geändert. Das Landgericht Frankfurt/Main hatte den damaligen Jurastudenten im Juli 2003 zu lebenslanger Haft mit besonderer Schwere der Schuld verurteilt. "Es werden viele Einzelfragen geprüft werden und am Ende Bilanz aus den Schatten- und Sonnenseiten gezogen". Es werde auch gescha...

Weiterlesen

  • Messerstecher von Hamburg wollte erst mit LKW zuschlagen
Messerstecher von Hamburg wollte erst mit LKW zuschlagen

Der Palästinenser hatte sich am 28. Juli im Stadtteil Barmbek in einem Supermarkt mit einem Küchenmesser bewaffnet und danach unvermittelt auf Menschen eingestochen. In der Haft habe A. jedoch erklärt, dass er die Tat nicht im Namen des IS begangen habe. Immer wieder wurden Behörden auf ihn aufmerksam und fanden ihn psychisch labil und auffäll...

Weiterlesen

  • Polizeidienst: Keine Frage der Größe
Polizeidienst: Keine Frage der Größe

Aber es fehlen 15 Millimeter bis zur Mindestgröße - die Bewerberin wurde vom Auswahlverfahren für den Polizeidienst ausgeschlossen. Johanna Fee Dillmann klagt in Düsseldorf gegen die vorgeschriebene Mindestgröße für Polizistinnen. Im Grundsatz sehe das Land 163 Zentimeter als ausreichend für Männer wie Frauen an. Das Verwaltungsgericht bemäng...

Weiterlesen

  • Erhebung innerhalb der Wählerschaft:
Erhebung innerhalb der Wählerschaft: "Dreifacher Kontrollverlust": Studie zeigt, warum Menschen AfD wählen

Um die Demokratie zu stärken und "vor Rechtspopulismus zu 'schützen'", müssten den Menschen Abstiegsängste und Zukunftssorgen genommen werden. Einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung zufolge ist Unzufriedenheit mit der eigenen Lebenslage der wichtigste Antrieb, der Partei die Stimme zu geben.

Weiterlesen

  • Kein genereller Abschiebestopp für afghanische Flüchtlinge
Kein genereller Abschiebestopp für afghanische Flüchtlinge

Nach dem schweren Anschlag auf die deutsche Botschaft in Kabul hatte die Bundesregierung die Abschiebungen nach Afghanistan auf diese drei Gruppen beschränkt - bis zur Vorlage einer Neubewertung der Sicherheitslage aus dem Außenamt. Insgesamt leben laut offiziellen Zahlen rund 250.000 Afghanen in Deutschland. Sehr wahrscheinlich handelt es sich d...

Weiterlesen

  • FBI durchsucht Haus von Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort
FBI durchsucht Haus von Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort

Nach Angaben der Bundespolizei zeigte sich der Lobbyist kooperativ, als die Beamten Ende Juli mit einem Durchsuchungsbefehl vor der Tür standen. Manafort arbeite mit den Behörden zusammen, hiess es in dem Statement des Sprechers. Wegen seiner undurchsichtigen Kontakte zur früheren pro-russischen Regierung der Ukraine musste Donald Trump seinen Vert...

Weiterlesen

  • Täglich werden 121 Millionen Liter Diesel verbraucht
Täglich werden 121 Millionen Liter Diesel verbraucht

Der Benzinkonsum ging hingegen runter. Der tägliche Absatz von Dieselkraftstoff ist in Deutschland zwischen 1999 und 2016 um 30 Prozent angestiegen .

Weiterlesen

  • Niedersachsens Ministerpräsident Weil will rasche Neuwahl des Landtags
Niedersachsens Ministerpräsident Weil will rasche Neuwahl des Landtags

Elke Twesten hat "die letzten Tage in entspannter Atmosphäre verbracht". Derweil hält der politische Zank um Twestens Wechsel an. Die Regierungskrise war entstanden, weil die Grünen-Abgeordnete Elke Twesten zur CDU wechselte und die Ein-Stimmen-Mehrheit von Rot-Grün kippte.

Weiterlesen

  • Verdacht der Volksverhetzung bei AfD-Politikerin
Verdacht der Volksverhetzung bei AfD-Politikerin

Das bestätigte die Anklagebehörde der SZ. Und die Partei? Etliche Bundesvorstände gingen auf Tauchstation, wollten sich auf BILD-Anfrage zu der neuen Entgleisung ihrer Kollegin, wie sie in internen AfD-Chats allerdings täglich hundertfach vorkommen, nicht äußern.

Weiterlesen

  • Eiersalate mit Fipronil belastet
Eiersalate mit Fipronil belastet

Schmidt sagte, was beim Eierskandal geschehen sei, "das ist kriminell, ganz klar". Interessante Ergebnisse könnte es auch aus Niedersachsen geben: Dort wird weiter nach den Hintermännern einer Briefkastenfirma gesucht, an die mit Fipronil versetztes Reinigungsmittel geliefert wurde.

Weiterlesen

  • Facebook will zweites Löschzentrum in Deutschland einrichten
Facebook will zweites Löschzentrum in Deutschland einrichten

In Essen werde ab Herbst ein neues Löschzentrum mit 500 Beschäftigten entstehen, teilte der Konzern mit. Die Aufgabe in Essen soll der Callcenter-Anbieter übernehmen. Außerdem gebe es die Gefahr, dass mehr gelöscht werde als nötig, um vor nach dem Gesetz drohenden Geldstrafen sicher zu sein. "Der Standort Essen im Herzen des Ruhrgebiets hat den Wel...

Weiterlesen

  • Frau verschanzt sich mit Waffe - SEK-Einsatz
Frau verschanzt sich mit Waffe - SEK-Einsatz

Wie Bild.de berichtet, haben sich im niedersächsischen Oldenburg offenbar bewaffnete Bewohner in einem Haus verschanzt. Der Bereich um das Haus ist weiträumig abgesperrt. Aus Sicherheitsgründen zogen sich die Beamten daraufhin zurück und forderten Unterstützung durch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) an. Durch das Fenster konnten die Beamten sehen...

Weiterlesen

  • Mann attackiert Frau am Leipziger Hauptbahnhof mit Küchenmesser
Mann attackiert Frau am Leipziger Hauptbahnhof mit Küchenmesser

Das Opfer habe den Mann flüchtig gekannt, sagte die Sprecherin. Der Verdächtige wurde in Nähe des Tatortes am Leipziger Hauptbahnhof Leipzig festgenommen.

Weiterlesen

  • Niedersachsens Ministerpräsident will rasche Neuwahl des Landtags
Niedersachsens Ministerpräsident will rasche Neuwahl des Landtags

Die Wähler müssten jetzt entscheiden, wie es weiter gehe. Nun könnte eventuell parallel zur Bundestagswahl am 24. September abgestimmt werden. "Das wäre sehr sportlich, weil das eine enge Frist ist". Dazu müssen aber zwei Drittel der anwesenden Mitglieder mit Ja stimmen, also auch viele von der CDU. Trotz ihres Gesprächsbedarfs seien ihre Frage...

Weiterlesen

  • Medienbericht: In Mali abgestürzter Tiger verlor Rotorblätter
Medienbericht: In Mali abgestürzter Tiger verlor Rotorblätter

Das geht aus einem Schreiben des Bundesverteidigungsministeriums hervor. Fritzlar. Zum Absturz des Hubschraubers Tiger aus Fritzlar, bei dem Ende Juli zwei Soldaten gestorben sind, werden nun neue Details bekannt. Die Untersuchungen würden weiter ergebnisoffen geführt. Die Maschine habe sofort Feuer gefangen und sei zerstört worden. Ein Untersuch...

Weiterlesen

  • Studie: Trotz bundesweiter Milliardenüberschüsse fallen schwache Kommunen zurück
Studie: Trotz bundesweiter Milliardenüberschüsse fallen schwache Kommunen zurück

Es sind nicht umsonst das Ruhrgebiet, das Saarland und die Südpfalz stärker betroffen, drei westdeutsche Regionen, die Schwierigkeiten haben mit dem "Strukturwandel" - dort führte wirtschaftlicher Niedergang, der nur zum Teil aufgefangen werden konnte, zu höherer Arbeitslosigkeit und damit längerfristig zu hohen Sozialkosten in den Kommunen.

Weiterlesen

  • Paris: Auto rast in Gruppe von Soldaten - mehrere Verletzte
Paris: Auto rast in Gruppe von Soldaten - mehrere Verletzte

Der Fahrer ist auf der Flucht, nach ihm wird mit Hochdruck gefahndet. Sechs Personen seien verletzt worden, zwei davon schwer, teilte die örtliche Polizeipräfektur am Mittwoch mit. Der Inlandseinsatz "Sentinelle" (Wache oder Wachposten) wurde nach den islamistischen Anschlägen auf die Satirezeitung " Charlie Hebdo " und einen jüdischen Supermarkt i...

Weiterlesen

  • For Honor: Donnerstag beginnt das Gratiswochenende
For Honor: Donnerstag beginnt das Gratiswochenende

Ubisoft bietet allen interessierten Spielern auf Xbox One, PlayStation 4 und PC die Möglichkeit die komplette Kampagne und den Multiplayer des Spiel kostenlos auszuprobieren. August 2017. Das gilt für die beiden Konsolen, einzige Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft bei Sonys PS Plus bzw. Damit Sie pünktlich loslegen können, steht Ihnen das S...

Weiterlesen