• Standstreifen-Crash bei Bielefeld | Nissan kracht in Pannenauto - 3 Schwerverletzte
Standstreifen-Crash bei Bielefeld | Nissan kracht in Pannenauto - 3 Schwerverletzte

Er beabsichtigte am Autobahnkreuz abzufahren. Durch den Anstoß wurde der Mitsubishi, der mit drei Bielefelderinnen besetzt war, gegen eine Betonwand gedrückt. Der Nissan-Fahrer konnte nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Während der Anwesenheit des Rettungshubschraubers sperrten Autobahnpolizisten alle Fahrstreifen...

Weiterlesen

  • Viele Tote und Verletzte bei Zugunglück in Ägypten
Viele Tote und Verletzte bei Zugunglück in Ägypten

Bei einem schweren Zugunglück in der ägyptischen Hafenmetropole Alexandria sind Sicherheitskreisen zufolge mindestens 15 Menschen getötet worden. Das Staatsfernsehen berichtete von 18 Todesopfern und 58 Verletzten. Die Hintergründe des Zugunglücks waren zunächst noch unklar. Einer der Züge war in Kairo losgefahren, der andere in Port Said. Das mi...

Weiterlesen

  • Starke Unwetter in Norditalien: Deutsche Ministerin von umstürzendem Baum schwer verletzt
Starke Unwetter in Norditalien: Deutsche Ministerin von umstürzendem Baum schwer verletzt

Medienberichten zufolge hat sich der Unfall während eines Unwetters auf einem Campingplatz in Norditalien ereignet. Sie sei noch in der Nacht erfolgreich operiert worden, es gehe ihr den Umständen entsprechend gut. Die Verletzte habe er mit Helfern auf einem Surfbrett zum Strand transportiert, von wo aus sie mit einem Rettungshubschrauber ins Krank...

Weiterlesen

  • Sternschnuppen-Alarm: Der Meteorschauer der Perseiden kommt!
Sternschnuppen-Alarm: Der Meteorschauer der Perseiden kommt!

August herum, doch auch davor und danach lassen sich Leuchtspuren entdecken. Wenig Licht von Straßenlaternen, Neonreklamen oder angestrahlten Burgen gibt es zum Beispiel in der Rhön - einem offiziellen Sternenpark. Für die nördlichen Mittelgebirge und die norddeutsche Tiefebene hingegen rechnen die Wetterfrösche mit wechselnder Bewölkung und Aufloc...

Weiterlesen

  • Bäckerei-Kette frischBack GmbH Arnstadt stellt Insolvenzantrag
Bäckerei-Kette frischBack GmbH Arnstadt stellt Insolvenzantrag

Dazu ist es erforderlich, mehr gesunde Lebensmittel, verstärkt regionale Produkte und Angebote aus dem Gastronomiebereich wie Kaffee, Snacks und Mittagstisch anzubieten. Die FrischBack GmBH mit Sitz Arnstadt (Thüringen) ist in finanzieller Schieflage und hat jetzt beim Amtsgericht Gera Anträge auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung gest...

Weiterlesen

  • Trump dankt Putin für Diplomaten-Rausschmiss
Trump dankt Putin für Diplomaten-Rausschmiss

Ob das ernst oder als Witz gemeint war?. Mit der Ausweisung von Hunderten US-Diplomaten wollte Russlands Präsident Wladimir Putin sich eigentlich für die US-Sanktionen gegen Russland rächen. September auf 455 reduzieren. Seit seinem Amtsantritt hat sich Donald Trump immer wieder für bessere Beziehungen zu Russland eingesetzt und vermieden, Pu...

Weiterlesen

  • Müllwagen stürzt auf Auto - Fünf Menschen sterben
Müllwagen stürzt auf Auto - Fünf Menschen sterben

Nach ersten Erkenntnissen könnte ein technischer Defekt an dem Müllauto zu dem Unglück geführt haben . Die Stadt Nagold im Kreis Calw hat rund 22 000 Einwohner. Nachdem es mit Hilfe eines angeforderten Kranfahrzeugs gegen 14.20 Uhr gelungen war, den 26-Tonner aufzurichten, bot sich den Rettern ein Bild des Grauens und der hinzugezogene Notarzt ko...

Weiterlesen

  • Nordkorea droht USA bei Provokation mit Erstschlag
Nordkorea droht USA bei Provokation mit Erstschlag

Trump erkenne offensichtlich nicht den Ernst der Lage und der jüngsten Stellungnahmen aus Pjöngjang, hieß es weiter. Auch das Risiko eines Atomwaffeneinsatzes infolge eines Militärschlags gegen das nordkoreanische Regime einzugehen. "Jetzt ist es weit stärker und kraftvoller als jemals zuvor". "Die Entwicklung um Nordkorea bereitet uns große Sorge...

Weiterlesen

  • Falsche Polizisten treiben in Bayern ihr Unwesen
Falsche Polizisten treiben in Bayern ihr Unwesen

Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Jetzt warnt die Polizei wieder davor. Mit geschickter Gesprächsführung bringen die Täter manche Opfer dazu, ihr gesamtes Barvermögen und mitunter sogar den Inhalt von Bankschließfächern nach Hause zu holen.

Weiterlesen

  • Identitären-Schiff in Seenot braucht Hilfe von NGOs
Identitären-Schiff in Seenot braucht Hilfe von NGOs

Michael Buschheuer davon, dass das Nazi-Schiff mit einem Maschinenschaden manövrierunfähig und der Hilfe bedürftig sei. Verantwortliche der EU-Marineoperation "Sophia "hätten daraufhin den Vorsitzenden von "Sea-Eye", Michael Buschheuer, informiert, dass das Schiff Hilfe benötige".

Weiterlesen

  • Apple iPhone 8: Neuer Leak zeigt das Smartphone in Schutzhülle
Apple iPhone 8: Neuer Leak zeigt das Smartphone in Schutzhülle

Die letzten Gerüchte zum Release-Datum von Apples iPhone 8 ließen hoffen. Erst ab dem ersten Quartal 2018 sei ein höherer Vorrat in Sicht. Apple schweigt weiterhin zum iPhone 8, so dass man sich selbst einen Reim darauf machen muss, ob das Bild realistisch ist oder womöglich eine gute gemachte Fälschung darstellt.

Weiterlesen

  • Zypries und Schulz fordern verbindliche Quote
Zypries und Schulz fordern verbindliche Quote

In der Debatte um Diesel-Abgase und drohende Fahrverbote fordert die SPD eine Quote für Elektroautos in der EU. Einen Zeitpunkt oder einen angestrebten Anteil von E-Autos in Europa nennt Schulz nicht. Wegen der hohen Belastung der Luft mit gesundheitsschädlichen Stickoxiden drohen in mehreren deutschen Städten Fahrverbote, das Thema beschäftigt d...

Weiterlesen

  • Jahre alter Kuchen von Scotts historischer Antarktis-Expedition entdeckt
Jahre alter Kuchen von Scotts historischer Antarktis-Expedition entdeckt

Meek erklärte: "Der Kuchen war und ist immer noch ein idealer Energie-Snack für die Bedingungen hier auf der Antarktika". Das Team erzählte gegenüber der "AHT", dass die Blechdose mit der Zeit verrostet war, doch der Kuchen an sich in einer ganz guten Form erhalten blieb.

Weiterlesen

  • Jeffrey Lord | CNN-Reporter nach
Jeffrey Lord | CNN-Reporter nach "Sieg Heil!"-Tweet gefeuert"

Der Tweet wurde später gelöscht. "Jeffrey Lord arbeitet nicht mehr bei uns". Während die Lobbygruppe CNN dafür kritisierte, den bekennenden Unterstützer von US-Präsident Donald Trump angestellt zu haben, bezeichnete Lord die Medienaktivisten als "Faschisten".

Weiterlesen

  • Nordkorea erwägt Raketenangriff auf US-Insel Guam
Nordkorea erwägt Raketenangriff auf US-Insel Guam

Rudert Kim Jong-un ein Stück zurück? Es bleiben keine Zweifel, dass Trump mit "Feuer, Wut und Macht" ein Militärengagement meint. Das US-Außenministerium versuche alles, um die von Nordkorea ausgehende Bedrohung mit diplomatischen Mitteln aufzulösen.

Weiterlesen

  • Deutschland: 19-Jährige nimmt Mutter ihr Baby weg
Deutschland: 19-Jährige nimmt Mutter ihr Baby weg

Sie soll ihr angeboten haben, auf das Baby im Kinderwagen aufzupassen, wie die "Bild"-Zeitung schreibt". Nach Angaben der Polizei hatte die junge Frau die 35-jährige Mutter in Brandenburgs Hauptstadt angesprochen. Nach Angaben der Polizei konnte die Mutter bis zum Freitagmorgen aus organisatorischen Gründen ihr Baby noch nicht wieder in ihre ...

Weiterlesen

  • G20: Journalisten klagen wegen Akkreditierungsentzug
G20: Journalisten klagen wegen Akkreditierungsentzug

Beim Berliner Verwaltungsgericht sind mittlerweile neun Klagen von Journalisten gegen das Bundespresseamt eingegangen, wie ein Gerichtssprecher bestätigte. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums lagen bei 28 der Betroffenen bereits bei der Akkreditierung Hinweise der Sicherheitsbehörden vor. In den anderen vier Fällen seien erst nach Akkreditieru...

Weiterlesen

  • Dutzende Flüge von und nach Madeira wegen heftiger Winde annulliert
Dutzende Flüge von und nach Madeira wegen heftiger Winde annulliert

Allein gestern wurden 56 Verbindungen gestrichen. Nach Angaben des Flughafenbetreibers waren 5.500 Passagiere betroffen. Ab dem Vormittag steuerten dann mehrere Maschinen die Insel an. Wegen der Küstenlage wird der Flughafen oft von heftigen Winden heimgesucht. Vor den Flughafenschaltern bildeten sich lange Schlangen von Reisenden, die weiterkomm...

Weiterlesen

  • Warum sich Gregor Gysi für die Nackt-Kultur einsetzt
Warum sich Gregor Gysi für die Nackt-Kultur einsetzt

Linken-Politiker Gregor Gysi trauert der Freikörperkultur nach. "Alles hat Grenzen. Wenn überhaupt, findet FKK nur noch bei mir zu Hause statt". Ein Sexualwissenschaftler habe ihm die Hintergründe erläutert, sagte Gysi. Außerdem wollten sich Frauen "beim FKK ja nicht vorführen". Innerhalb seiner eigenen Partei will sich Gysi nun für die Wie...

Weiterlesen

"Titanic"-Satiriker trollt Twitter"

Sie zeigt Leo Fischer, Ex-Chefredakteur der Satire-Zeitschrift Titanic, der sein Gesicht auf ein Steinbach-Foto montiert hat. "Nicht witzig, nicht einmal professionell", twitterte ein Nutzer, "Ihr seid so schei..." "Da die missverständlichen Tweets allerdings bereits erste Reaktionen - unter anderem von Bild-Chef Julian Reichelt - nach sich gezog...

Weiterlesen

  • Messerstecher von Barmbek: Innensenator Grote räumt Behördenfehler ein
Messerstecher von Barmbek: Innensenator Grote räumt Behördenfehler ein

Mitten in die Sitzung platzte außerdem die Nachricht des Recherchenetzwerks von WDR, SZ und NDR, der Attentäter habe ausgesagt, dass er ursprünglich mit einem Lkw in eine Menschenmenge fahren wollte, um möglichst viele Hamburger zu töten. "Wir sind teilweise nicht schnell und nicht gründlich genug mit Hinweisen umgegangen". Zudem sei kein psycholog...

Weiterlesen

  • Polizei in Schleswig-Holstein sucht Eigentümer von 53 Kilo Schokolade
Polizei in Schleswig-Holstein sucht Eigentümer von 53 Kilo Schokolade

Ein Zeuge gab einen Hinweis auf einen grauen Kleinwagen, aus dem die Schokoriegel ausgeladen wurden. Da die Herkunft auch nach rund zweieinhalb Monaten weiter unklar ist, entschloss sich die Polizei nun, den ungewöhnlichen Fund gestern öffentlich zu machen.

Weiterlesen

  • Bergretter findet menschliche Überreste in Kramsach
Bergretter findet menschliche Überreste in Kramsach

Sein Auto wurde am Parkplatz der Sonnwendjochbahn gefunden. Die Suchaktion blieb ohne Ergebnis. "Mit hoher Wahrscheinlichkeit" dürfte es sich dabei um einen seit November 2016 vermissten 48-jährigen Tiroler handeln, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Weiterlesen

  • Belgische Behörden wussten schon Anfang Juni von Fipronil-Verdacht
Belgische Behörden wussten schon Anfang Juni von Fipronil-Verdacht

Weitere Details wurden nicht genannt. Man beobachte aber die Ergebnisse in Deutschland, den Niederlanden und Belgien genau und werde gegebenfalls sofort reagieren, wenn Untersuchungen sinnvoll sind, heißt es aus dem Gesundheitsministerium.

Weiterlesen

  • Toilette für Muslime: Kölner Bürgerzentrum baut
Toilette für Muslime: Kölner Bürgerzentrum baut "kultursensibles Klo"

In Köln soll Bürgerzentrum Alte Feuerwache bald eine „kultursensible Toilette“ für Muslime gebaut werden. Die Nutzung von Klopapier ist nicht vorgesehen, erklärt Müller weiter, stattdessen werde ein Wasserschlauch installiert oder ein Wasserbehälter bereitgestellt.

Weiterlesen

  • US-Bombe in AKW-Ruine entdeckt
US-Bombe in AKW-Ruine entdeckt

Die Bombe könnte aus den USA stammen, hieß es. Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg werden in Japan immer wieder entdeckt. Der Fund habe keine Auswirkungen auf die Arbeiten zur Stilllegung der Atomruine, betonte Tepco.

Weiterlesen

  • Wer kennt den Mann ohne Gedächtnis?
Wer kennt den Mann ohne Gedächtnis?

Der Unbekannte hatte weder Ausweise oder andere Schriftstücke bei sich, noch wusste der Mann, wie er dort hingekommen war und noch schlimmer, wer er überhaupt ist. Diese Meldung der Polizei wird von inFranken.de aktualisiert und anonymisiert, sobald geklärt ist, wer der Mann ist. Auch die Sachen, die Herr W.

Weiterlesen

  • Stunden Wartezeit in Notaufnahme - Schwangere verliert Baby!
Stunden Wartezeit in Notaufnahme - Schwangere verliert Baby!

Wie der "Münchner Merkur " berichtet, wollte die im dritten Monat schwangere Frau mit ihrem Mann einkaufen fahren, als plötzlich Blutungen auftraten. Zwei Ärztinnen hätten demzufolge vier Kreißsäle betreuen müssen. Das lange Warten schilderte er als zusätzlich belastend. Bei einem akuten Notfall mussten sie auch dort einspringen.

Weiterlesen

  • US-Präsident Trump stellt Nordkorea
US-Präsident Trump stellt Nordkorea "Feuer und Zorn" in Aussicht

Dort sind "Feuer" und "Zorn" Umschreibungen des Gottesgerichts. Kritik an Trumps feuriger Wortwahl hagelte es auch in den USA . Nordkoreas Drohung ist eine Reaktion auf die Verlegung von B-1B-Langstreckenbombern , die mit Atomwaffen bestückt werden können oder dies sind, nach Guam , wo sie an Militärmanövern teilnehmen, und auf die jüngste...

Weiterlesen

  • Razzien gegen türkische Journalisten wegen App
Razzien gegen türkische Journalisten wegen App

Der türkischen Regierung dient ByLock als zentrales Beweismittel gegen Anhänger der Gülen-Bewegung: Wer die App auf seinem Smartphone hat, gehört aus Sicht von Ankara zur verbotenen Bewegung des islamischen Predigers Fethullah Gülen. Dennoch wurden seit dem Putschversuch bereits tausende mutmaßliche ByLock-Benutzer festgenommen, darunter auch der t...

Weiterlesen