• Mutter verschickt Baby per Post an Waisenhaus
Mutter verschickt Baby per Post an Waisenhaus

Die Mutter der Kleinen, eine 24-jährige Frau, konnte einen Tag später ausfindig gemacht werden. Als er nachschaute, entdeckte er das schwitzende Baby zwischen mehreren Schichten von Plastiktüten. Das kleine Mädchen wurde von der Rettung zur Notversorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo es sich auch heute noch befindet. Über das sozi...

Weiterlesen

  • Schlangen-Plage: Aggressive Hufeisennatter breitet sich auf Mallorca aus
Schlangen-Plage: Aggressive Hufeisennatter breitet sich auf Mallorca aus

Sie tragen kein Gift in ihrem Körper und ernähren sich hauptsächlich von kleinen Säugetieren wie Mäusen und Ratten, daneben Vögeln oder Eidechsen. Manche Exemplare der Hufeisennatter werden bis zu zwei Meter lang. Die Behörden haben nun 200 Fallen auf der Insel aufgestellt. "Seit April wurden 200 Schlangen auf der Insel eingefangen". Auf Formen...

Weiterlesen

  • Zahl der Toten nach Monsunregen auf über 170 gestiegen
Zahl der Toten nach Monsunregen auf über 170 gestiegen

Wie die Behörden mitteilten, rechnen sie noch mit einem Anstieg der Opferzahl. In Nepal, Indien und Bangladesch sind nach Überschwemmungen und Erdrutschen mindestens 160 Menschen ums Leben gekommen. Einige Regionen sind derzeit nicht zu erreichen. Weil die Telekommunikation immer noch unterbrochen ist, sei es schwierig, das Ausmaß der Katastrophe...

Weiterlesen

  • Schröder Kandidat für Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft
Schröder Kandidat für Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft

Das Engagement wäre ein "absolut falsches Signal", das die Bemühungen der internationalen Gemeinschaft sowie der Bundesregierung "total untergraben würde", sagte der Botschafter den Zeitungen der "Funke Mediengruppe". Wenn also der frühere Kanzler seine Kontakte spielen lässt, wenn er beim Treffen von Putin und Außenminister Sigmar Gabriel dazustöß...

Weiterlesen

  • Queen Elizabeth II: Schock-Nachricht!
Queen Elizabeth II: Schock-Nachricht!

Sollte sie mit 95 Jahren noch leben, würde Queen Elizabeth II. deswegen die Amtsgeschäfte an Charles weiterreichen. Offiziell wäre sie also weiterhin Königin. Das britische Volk würde über einen Prinzregenten Charles allerdings "not amused" sein, schreibt Bild.de . Einer Umfrage der "Sun" zufolge wollen 51 Prozent der Briten Prinz William (35) a...

Weiterlesen

  • Kollabierte Soldaten nahmen laut
Kollabierte Soldaten nahmen laut "FAZ" Aufputschmittel

Das Verteidigungsministerium erklärte dagegen, es habe keine Erkenntnisse darüber, dass die bei einem Übungsmarsch kollabierten Soldaten illegale Aufputschmittel genommen haben - sondern lediglich einen Energy-Drink. In Verbindung mit der sinkenden körperlichen Fitness vieler Soldaten kann der Missbrauch leistungssteigernden Mittel schwerwiegenden ...

Weiterlesen

  • Jahre Steroide - Extrem-Bodybuilder Rich Piana ins künstliche Koma versetzt
Jahre Steroide - Extrem-Bodybuilder Rich Piana ins künstliche Koma versetzt

Mit mehr als einer Millionen Anhängern wurde Piana zur Instagram-Sensation und auch auf Youtube hat er über 900.000 Follower. Wie " TMZ " berichtet, ist Rich Piana urplötzlich zu Hause zusammengebrochen und mit dem Kopf auf den Boden geknallt.

Weiterlesen

  • Kritik an Trumps Reaktion auf Gewalteskalation
Kritik an Trumps Reaktion auf Gewalteskalation

Stattdessen verurteilte er die "Gewalt auf vielen Seiten" und stellte damit die Rechtsextremen auf eine Stufe mit den antirassistischen Gegendemonstranten. Kommentatoren in verschiedenen Fernsehsendungen äußerten scharfe Kritik an der nach ihrer Ansicht nach laschen Reaktion des Präsidenten, dessen Wahl in rechtsextremen Kreisen bejubelt worden war...

Weiterlesen

  • Polizei fahndet nach 20 Tonnen Schokolade
Polizei fahndet nach 20 Tonnen Schokolade

August, in Neustadt in der Straße Am Gelicht. Der weiße Kühlanhänger des Herstellers Schmitz hat laut Polizei das Kennzeichen HEF-AA 687. Außerdem sucht die Polizei noch nach einem kompletten Sattelzug, der ebenfalls am Wochenende gestohlen wurde.

Weiterlesen

  • Kern-Berater Tal Silberstein unter Bestechungsverdacht
Kern-Berater Tal Silberstein unter Bestechungsverdacht

Bereits 2015 berichteten rumänische Medien, dass Steinmetz gemeinsam mit anderen Politik-Beratern in Immobiliengeschäfte verwickelt war, die die rumänische Regierung 160 Millionen US-Dollar gekostet haben sollen. Später war er unter anderem auch für einen weiteren israelischen Ministerpräsidenten, Ehud Olmert , sowie für die umstrittene ukrainisch...

Weiterlesen

  • 81-Jährige in Schönau am Königssee vermisst
81-Jährige in Schönau am Königssee vermisst

Sie wurde vom BRK vorsorglich in das Klinikum Berchtesgaden eingeliefert. Maria Zechmeister soll laut Polizei am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr ihr Zuhause verlassen haben. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten Frau. Die ältere Frau ist dement und leicht gehbehindert. Seither sei sie nicht mehr gesehen worden.

Weiterlesen

  • Baum kracht während einer Grillparty in Mülheim in ein Haus
Baum kracht während einer Grillparty in Mülheim in ein Haus

Die Bewohner und ihre Gäste befanden sich zum Zeitpunkt des Unglücks am Sonntagabend nicht im Haus - sie waren im Garten und grillten. Die Feiernden kamen mit dem Schrecken davon. Die Feuerwehr trennte die Gaszufuhr zu dem Haus, ein Statiker erklärte das Gebäude für nicht mehr sicher, weshalb die Bewohner es nicht mehr betreten dürfen.

Weiterlesen

  • Spionagefall Daniel M. eskaliert: Deutsche Justiz geht gegen Schweizer Geheimdienst vor
Spionagefall Daniel M. eskaliert: Deutsche Justiz geht gegen Schweizer Geheimdienst vor

Obwohl die deutsche Bundesregierung traditionell grossen Wert auf gute Beziehungen zur Schweiz legt und bei der Karlsruher Bundesanwaltschaft einen Ermittlungsstop hätte beantragen können, verzichtete Berlin gemäss der Süddeutschen Zeitung auf ein solche Einmischung.

Weiterlesen

  • Zug mit Auto zusammengestoßen: Fahrer tot, Beifahrerin schwer verletzt
Zug mit Auto zusammengestoßen: Fahrer tot, Beifahrerin schwer verletzt

Der Lokführer und ein Fahrgast wurden leicht verletzt. An dem Bahnübergang waren schon vor vier Jahren drei Menschen bei einem ähnlichen Zusammenstoß getötet worden. Einsatzkräfte seien immer noch am Unglücksort, sagte ein Sprecher am Abend . Laut der Beamten hatte der Mann die Bahnschranken durchbrochen. Geprüft werde nun, ob der Motorradfahrer ...

Weiterlesen

  • Polizei sucht dringend nach wichtigem Zeugen
Polizei sucht dringend nach wichtigem Zeugen

Der bislang unbekannte Mann soll bei der Auseinandersetzung zwischen dem Tatverdächtigen und dem späteren Opfer gegen 4 Uhr am Lipschitzplatz als Streitschlichter fungiert haben. Am Samstagabend erließ ein Richter Haftbefehl wegen Totschlags gegen den Mann. Was genau zwischen dem Notruf der Zeugen und dem Eintreffen der Polizei geschah, war am So...

Weiterlesen

  • Schlägerei in Göttingen - 200 Beteiligte
Schlägerei in Göttingen - 200 Beteiligte

In den sozialen Netzwerken stellten einige ironisch die Frage, ob sich die Beteiligten in Pantomime oder Schattenboxen geübt hätten. "Die Sache ist noch ziemlich unübersichtlich", sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Die Polizei rückte mit einem großen Aufgebot an. Denn: Der Großteil der Schläger verschwand beim Eintreffen der Beamten. Ein ...

Weiterlesen

  • Who would have to go to war with Trump — North Korea
Who would have to go to war with Trump — North Korea

Tensions on the Korean peninsula tend to increase when Seoul and Washington launch major military joint exercises, and the next is set to kick off around 21 August. One of the warnings states, "Do not look at the flash or fireball - it could blind you". "Most likely if something happens, US missiles will be fired".

Weiterlesen

  • Mutmaßlicher IS-Kämpfer ersticht Polizisten in Istanbul
Mutmaßlicher IS-Kämpfer ersticht Polizisten in Istanbul

Unklar ist, wie der Mann in Polizeigewahrsam Zugriff auf ein Messer haben konnte. Er wurde verdächtigt, ein Selbstmordattentat geplant zu haben. Ankara.

Weiterlesen

  • Tote bei Angriff auf Café in Ouagadougou
Tote bei Angriff auf Café in Ouagadougou

Das berichteten örtliche Medien in Burkina Faso. Polizei und Armee riegelten das Gebiet ab. Aus einem Krankenhaus der Hauptstadt verlautete, unter den Toten sei auch ein türkischer Staatsbürger. Das Lokal liegt nur rund 200 Meter vom Café Capuccino entfernt, auf das Anfang 2016 ein Terroranschlag verübt worden war. Mindestens zwei Menschen - unte...

Weiterlesen

  • Kenias Opposition besteht auf Wahlsieg ihres Kandidaten
Kenias Opposition besteht auf Wahlsieg ihres Kandidaten

Die Polizei setzte Tränengas gegen etwa 100 Demonstranten ein, die skandiert hatten: "Ohne Odinga keinen Frieden". Das Kind habe sich in Nairobi auf einem Balkon aufgehalten, als die Polizei mit vereinzelten Schüssen versucht habe, Demonstranten auseinanderzutreiben.

Weiterlesen

  • Lkw-Fahrer bei Reifenwechsel auf der A3 von Auflieger erdrückt
Lkw-Fahrer bei Reifenwechsel auf der A3 von Auflieger erdrückt

Der Anhänger rutschte ab und erdrückte den Mann. Bei der Überprüfung entdeckten sie eine leblose Person unter dem Auflieger des Lkw. Die alarmierte Feuerwehr hob den Sattelanhänger an und barg den Mann. Ein Notarzt konnte aber nur noch sein Tod feststellen. Zum Aufbocken habe er sich, wie die Polizei mitteilt, eine Konstruktion aus Kanthölzern geba...

Weiterlesen

  • Erinnern an
Erinnern an "Symbol der Gnadenlosigkeit des SED-Regimes"

Grütters legte gemeinsam mit dem Präsidenten des Berliner Abgeordnetenhauses, Wieland, und Kultursenator Lederer Kränze nieder. Kulturstaatsministerin Monika Grütters sagte am Sonntag in Berlin, die Mauer sei 28 Jahre lang "das weltbekannte Symbol der Gnadenlosigkeit des SED-Regimes gewesen".

Weiterlesen

  • Frankfurter Fan schwebt nach Faustschlag in Lebensgefahr
Frankfurter Fan schwebt nach Faustschlag in Lebensgefahr

Allerdings liegen der FNP Informationen vor, dass dies leider nicht der Fall sein soll. Nach Rücksprache mit der Polizei in Siegen , wurde uns jedoch mitgeteilt, dass keine Lebensgefahr mehr bestehe. Der 42-Jährige war tags zuvor von einem "noch unbekannten Tatverdächtigen" mit einem brutalen Faustschlag ins Gesicht zu Boden gestreckt worden. Der ...

Weiterlesen

  • FDP-Landeschef Birkner zum Spitzenkandidaten gewählt
FDP-Landeschef Birkner zum Spitzenkandidaten gewählt

Oktober soll ein neuer Landtag gewählt werden. Beim Parteitag in Hannover dürfte Landeschef Stefan Birkner wie schon 2013 als Spitzenkandidat aufgestellt werden.

Weiterlesen

  • Rheintalbahn bleibt nach Gleisschaden wohl noch mehrere Tage lang gesperrt
Rheintalbahn bleibt nach Gleisschaden wohl noch mehrere Tage lang gesperrt

Die Deutsche Bahn kann noch nicht absehen, wie lange die Reparatur der beschädigten Rheintalbahnstrecke zwischen Karlsruhe und Basel dauern wird. Grund sei eine technische Störung, teilte die Bahn mit, ohne genauere Angaben zu machen. Fahrgäste auf der betroffenen Strecke könnten ihre Fahrkarten für andere Züge - auch auf weitläufigen Umleitung...

Weiterlesen

  • Wegen US-Sanktionen: Iran stopft weitere Millionen in Raketenprogramm
Wegen US-Sanktionen: Iran stopft weitere Millionen in Raketenprogramm

Demnach richtet sich der am Sonntag gebilligte Gesetzentwurf auf den "Widerstand gegen terroristische und abenteuerliche Handlungen der USA in der Region". Der Iran reagiert damit auf neue US-Sanktionen, die seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump verhängt wurden. Washington verfolgt eine Doppelstrategie, da kurz zuvor der Islamischen Re...

Weiterlesen

  • Nordkorea droht mit Angriff mit ballistischen Raketen auf Guam
Nordkorea droht mit Angriff mit ballistischen Raketen auf Guam

Nordkorea solle "die Kurve kriegen" oder das Land werde in Schwierigkeiten geraten, "wie es wenige Nationen jemals gewesen sind", so Trump. Die Pläne für den Abschuss der Raketen würden Staatschef Kim Jong Un Mitte August vorgelegt, der dann über das weitere Vorgehen entscheiden werde, sagte Kim.

Weiterlesen

  • Nordkorea droht mit Raketenangriff auf US-Insel Guam
Nordkorea droht mit Raketenangriff auf US-Insel Guam

Laut einem Armeesprecher könne der Plan "jederzeit" ausgeführt werden, sobald Staatschef Kim Jong-un die Entscheidung dazu treffe. "Trump und Kim nehmen das Maul gerne voll". Die Frage sei, "ob nur die USA die Option eines von ihnen so genannten "Präventivkriegs" haben". Nordkorea habe nach Einschätzung des Geheimdiensts DIA (Defence Intelligence A...

Weiterlesen

  • Nordkorea sollte
Nordkorea sollte "sehr, sehr nervös" sein

Möglicherweise sei sie sogar nicht scharf genug gewesen, sagte er. Die USA sollten ihre "rücksichtslosen militärischen Provokationen" unterlassen, sodass man nicht "gezwungen" sei, eine "unvermeidliche militärische Entscheidung" zu treffen, sagte ein Armeesprecher laut KCNA.

Weiterlesen

  • Schulz und Hendricks für verbindliche E-Auto Quote in Europa
Schulz und Hendricks für verbindliche E-Auto Quote in Europa

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat am Dienstag ein Mehrgenerationenhaus in Jena besucht, um mit den Bewohnern über Rente und Pflege zu sprechen. Der Skandal um den millionenfachen Abgasbetrug der Autoindustrie und das schwache Ergebnis des Dieselgipfels von Herstellern, Bund und Ländern in der vergangenen Woche bestimmt immer mehr den Bund...

Weiterlesen