• Mann mit Messer vor Buckingham-Palast festgenommen
Mann mit Messer vor Buckingham-Palast festgenommen

Auf Fotos in sozialen Netzwerken war starke Polizeipräsenz vor der Residenz der britischen Königin Elizabeth II. zu sehen. Die Ermittlungen dauerten am späten an, teilte Scotland Yard mit.

Weiterlesen

  • Mann nach Messerattacke auf Soldaten in Brüssel überwältigt
Mann nach Messerattacke auf Soldaten in Brüssel überwältigt

Laut dem öffentlich-rechtlichen belgischen Fernsehsender RTBF soll der Mann, ein Somalier, " Allahu Akbar " (arabisch für: "Gott ist groß") gerufen haben, bevor er sich auf die Soldaten stürzte. In London töteten Terroristen 2017 bereits zwei Mal in der Innenstadt. In sozialen Online-Netzwerken behaupteten Nutzer, der Angreifer habe ein Schwert bei...

Weiterlesen

  • Polizei vermutet Gewalttat und sucht Zeugen
Polizei vermutet Gewalttat und sucht Zeugen

Am Freitagnachmittag durchkämmen 90 Kräfte der Bereitschaftspolizei Mühlheim das Gelände am Strandbad in Rodgau-Nieder-Roden und den angrenzenden Wald Richtung Rödermark-Waldacker. Der Tatverdächtige Tandogan dürfte nach bisherigen Informationen an einer psychischen Erkrankung leiden. Die Frau und der mutmaßliche Täter seien zuletzt in einem brau...

Weiterlesen

  • Zwei Polizisten bei Angriff vor Buckingham Palace verletzt
Zwei Polizisten bei Angriff vor Buckingham Palace verletzt

Die Polizisten erlitten leichte Verletzungen. Der Angreifer, der nach unterschiedlichen Medienangaben ein Messer oder ein Schwert benutzte, wurde verhaftet.

Weiterlesen

  • Macron: Polen
Macron: Polen "gegen europäische Interessen"

Der slowakische Ministerpräsident Fico meinte, einer Einigung müssten sich auch Polen und Ungarn anschließen, die besonders viele Arbeitnehmer in andere EU-Staaten entsenden. Beide Präsidenten erörterten außerdem die Flüchtlingspolitik und den Schutz der EU-Außengrenzen. Bulgarien müsse "vollrechtliches Mitglied des Schengen-Raumes" ohne Grenzkontr...

Weiterlesen

  • Chamäleon auf Baum erregt Aufsehen in Titisee-Neustadt
Chamäleon auf Baum erregt Aufsehen in Titisee-Neustadt

Ein Passant entdeckte das Tier am Donnerstag und informierte die Polizei, wie die Beamten in Freiburg am späten Abend mitteilte. Weitere Passanten setzten das Tier dann auf einen Ast, worauf es in etwa vier Meter Höhe kletterte, sodass die Feuerwehr hinzugerufen wurde.

Weiterlesen

  • Vermisste Frau in Frankfurt: Polizei vermutet Gewalttat und fahndet nach Mann
Vermisste Frau in Frankfurt: Polizei vermutet Gewalttat und fahndet nach Mann

Sie war zuletzt in Rodgau-Jügesheim gesehen worden. Die Mordkommission ermittelt. Die Polizei erklärte, sie gehe von einem Kapitaldelikt aus. Der verheiratete Mann aus Erbach soll der Ex-Geliebte der Deutsch-Türkin sein. Der Tatverdächtige leide nach den vorliegenden Informationen an einer psychischen Erkrankung und gilt als gefährlich: "Von einem ...

Weiterlesen

  • Mann nach Angriff auf Soldaten niedergeschossen
Mann nach Angriff auf Soldaten niedergeschossen

Sonst sei niemand zu Schaden gekommen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft ist der Mann 30 Jahre alt und war bislang nicht für terroristische Aktivitäten bekannt. Der Angreifer soll "Allahu Akbar" gerufen haben. Diese eröffneten daraufhin das Feuer und verletzten den Angreifer lebensgefährlich. Die Militärangehörigen wurden im Gesicht und an der ...

Weiterlesen

  • Bus mit Bauarbeitern stürzt ins Schwarze Meer
Bus mit Bauarbeitern stürzt ins Schwarze Meer

Ein Bus mit Bauarbeitern ist am Freitag auf der Taman-Halbinsel an der Meerenge von Kertsch von der Straße abgekommen und ins Meer gestürzt. Die Krim ist 2014 von Russland annektiert worden - weil die Band Scooter dort auftrat, ermitteln ukrainische Behörden gegen die Musiker .

Weiterlesen

  • RTL baut eigenen Wahl-O-Mat
RTL baut eigenen Wahl-O-Mat

Wer noch keine Entscheidung getroffen hat, kann sich jetzt bei RTLNEXT durch unser Wahl-Navi klicken. Anhand von 30 Fragen findet das Wahl-Navi heraus, welche Partei die eigenen Wünsche und Vorstellungen am besten erfüllt. Michael Wulf , Geschäftsführer InfoNetwork: "Wir sind davon überzeugt, dass wir damit rechtzeitig vor der Bundestagswahl eine...

Weiterlesen

  • Tote und Verletzte bei Krawallen nach Urteil gegen Sektenführer
Tote und Verletzte bei Krawallen nach Urteil gegen Sektenführer

Viele von ihnen randalierten, nachdem das Gericht befand, der 50-Jährige habe im Jahr 2002 zwei Anhängerinnen vergewaltigt. Rund 90 weitere wurden verletzt, wie ein Sprecher des zuständigen Krankenhauses mitteilte. Nach Ausbruch der Gewalt verkündeten die Behörden eine Ausgangssperre in mehreren Orten in der Gegend. In der Stadt war der geistliche ...

Weiterlesen

  • Tödlicher Unfall am Frankfurter Kreuz
Tödlicher Unfall am Frankfurter Kreuz

Das Unfallopfer fuhr auf der linken Spur und der LKW-Fahrer auf der rechten. Der KIA wurde dabei in zwei Stücke geteilt, die Fahrerin wurde tödlich verletzt. Die Polizei bittet die Autofahrer, die Unfallstelle weiträumig, etwa über die BAB A66 oder BAB A661, zu umfahren. Keine Neuigkeiten und News mehr verpassen? .

Weiterlesen

  • Vier Personen in Frankfurt stark vergiftet durch Pilz
Vier Personen in Frankfurt stark vergiftet durch Pilz

Frankfurt . Das Frankfurter Gesundheitsamt warnt eindringlich vor dem Verzehr von Pilzen, sofern diese nicht durch ausgewiesene Pilzkenner eindeutig bestimmt sind. Die Beratung findet vom 10.September bis 29.Oktober 2017 an jedem Sonntag von 17 bis 20 Uhr im Gesundheitsamt, Breite Gasse 28, statt. Keine Neuigkeiten und News mehr verpassen? .

Weiterlesen

  • Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzte in Unfallklinik
Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzte in Unfallklinik

Die schwerverletzte Radfahrerin wurde per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg gebracht. "Das Auto ist von einer Ausfahrt im Bereich der Haltestelle Steinmetzstraße auf die Heidestraße gefahren", sagt Polizeisprecher Christoph Wickhorst.

Weiterlesen

  • Angst vor Hurrikan Harvey
Angst vor Hurrikan Harvey

Der Hurrikan hatte am Donnerstag an Kraft zugelegt und könnte einer der stärksten Wirbelstürme der letzten Jahre werden. Mit rund 16 Kilometern pro Stunde zieht er über den Golf von Mexiko nordwestwärts geradewegs in Richtung Texas. Da Harvey extrem viel Regen mit sich bringt und sich obendrein nur langsam fortbewegt, werden sintflutartige Niedersc...

Weiterlesen

  • Martin Schulz empört Golfspieler
Martin Schulz empört Golfspieler

Die Arroganz dieser Leute gefährdet einen ganzen Industriezweig". Kobold wirft Schulz "wahlkampfgetriebene Brachial-Rhetorik und öffentlichkeitswirksame Empörungszurschaustellung" sowie eine "Pauschaldiffamierung der Golfspielerinnen und -spieler in Deutschland" vor.

Weiterlesen

  • Martin Schulz empört Golfspieler
Martin Schulz empört Golfspieler

Die Arroganz dieser Leute gefährdet einen ganzen Industriezweig". Kobold wirft Schulz "wahlkampfgetriebene Brachial-Rhetorik und öffentlichkeitswirksame Empörungszurschaustellung" sowie eine "Pauschaldiffamierung der Golfspielerinnen und -spieler in Deutschland" vor.

Weiterlesen

  • Axel Bernstein völlig überraschend gestorben
Axel Bernstein völlig überraschend gestorben

Bernstein war 2005 mit nur 28 Jahren in den Kieler Landtag eingezogen. Der Historiker, Unternehmens- und Kommunikationsberater war erst bei der Landtagswahl im Mai in seinem Wahlkreis Segeberg-Ost wiedergewählt worden. Axel Bernstein hat seine politische Positionen stets verbindlich und respektvoll argumentierend vorgebracht. "Wir haben ihn als fa...

Weiterlesen

  • Große Aktion mit 70 Beamten | Polizei und Spürhunde suchen nach Julia B
Große Aktion mit 70 Beamten | Polizei und Spürhunde suchen nach Julia B

Er hatte bei der Polizei zugegeben, kurz vor dem Verschwinden einen Streit mit seiner Freundin gehabt zu haben. Julia B. wird seit dem 13. August vermisst. Das am Freitag durchkämmte Waldstück liegt unweit der gemeinsamen Wohnung des Paares - geht die Polizei davon aus, hier die Leiche der 26-Jährigen zu entdecken? Die Suchaktion dauere noch ...

Weiterlesen

  • EU-Staaten sollen Türkei erneut 2 Mrd. € spendieren
EU-Staaten sollen Türkei erneut 2 Mrd. € spendieren

Kritiker sehen darin eine Art Kniefall vor Erdogan. "Die Mitgliedstaaten müssen zwei Milliarden plus x finanzieren", sagte Oettinger. Die erste Tranche in Höhe von drei Milliarden Euro werde bis Jahresende verplant sein, im Etatentwurf 2018 hat Oettinger daher bereits einen Betrag von etwa 300 Millionen Euro für die zweite Tranche eingestellt, wi...

Weiterlesen

  • Polizei sucht Helferinnen: Gestorbener Mann mit Hepatitis infiziert
Polizei sucht Helferinnen: Gestorbener Mann mit Hepatitis infiziert

Da der Verstorbene nach bisherigen Erkenntnissen mit Hepatitis B und C infiziert war, muss die Helferin gefunden werden, damit sie schnellstmöglich untersucht werden kann. An was genau der Mann starb, ist noch unklar. Bei einer der Helferinnen soll es sich um eine Krankenschwester handeln. Hepatitis B und C können schwere Leberschäden verursachen...

Weiterlesen

  • Ex-Regierungschefin Yingluck geflohen
Ex-Regierungschefin Yingluck geflohen

Sie sei ins Ausland geflohen, heisst es aus den Reihen ihrer Partei. Zuvor hatte das Oberste Gericht in Bangkok einen Haftbefehl erlassen. Shinawatra war nicht zur Urteilsverkündung in einem Prozess erschienen, in dem ihr vorgeworfen wird, Steuergelder verschwendet zu haben.

Weiterlesen

  • Interpol hebt offenbar Red Notice für Dogan Akhanli auf
Interpol hebt offenbar Red Notice für Dogan Akhanli auf

Interpol hat bei dem internationalen Haftbefehl gegen den Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli den Dringlichkeitsvermerk gelöscht und damit den Weg für seine Ausreise aus Spanien geebnet. Ankara hatte per "Red Notice" über Interpol nach ihm suchen lassen. Ihm wurde auferlegt, Spanien vorerst nicht zu verlassen. Mit der Löschung der "Red Notice" ...

Weiterlesen

  • Macron: 26.000 Euro für Make-Up
Macron: 26.000 Euro für Make-Up

Das Präsidentenbüro habe die Summe bestätigt und versuche, den Fall herunterzuspielen. Demnach beschäftigt Macron einen Make-up-Künstler, der ihn für TV-Auftritte und bei Auslandsreisen herrichtet. So habe der Republikaner Nicolas Sarkozy (62) monatlich rund 8700 Franken für seinen Visagisten gezahlt, Sozialist François Hollande (63) gar 11'000...

Weiterlesen

  • Drogenhandel im Darknet: Polizei meldet Rekordfund
Drogenhandel im Darknet: Polizei meldet Rekordfund

Die Spur führte zunächst auf einen Handel, bei dem Ecstasy-Pillen bestellt und dann per Post versandt wurden. Im Lauf der Ermittlungen erärtete sich der Verdacht, dass der Absender des Paketes sich im Raum Dortmund aufhalten könnte. Er gab sich mit einem gefälschten Pass als Österreicher aus. Er wird verdächtigt, in knapp 600 Fällen mit Drogen ...

Weiterlesen

  • Zahl der Toten bei Kämpfen in Myanmar auf 71 gestiegen
Zahl der Toten bei Kämpfen in Myanmar auf 71 gestiegen

Muslimische Rebellen haben im Westen Myanmars nach Angaben des Militärs zahlreiche Grenzposten der Polizei angegriffen. Ein Soldat, zehn Polizisten und 21 Aufständische seien getötet worden. Die etwa 800.000 Rohingya im buddhistisch geprägten Myanmar gelten offiziell als staatenlos und werden als illegale Einwanderer aus Bangladesh betrachtet.

Weiterlesen

  • Messerattacke: 18-Jähriger sticht auf zwei Männer ein und verletzt sie schwer
Messerattacke: 18-Jähriger sticht auf zwei Männer ein und verletzt sie schwer

Dieser stach aus unbekannten Gründen unvermittelt mit einem Messer auf die beiden ein und verletzte mit mehreren Stichen die Oberkörper. Nach der Tat flüchtete der Angreifer zu Fuß in Richtung Ostengasse, wo sich seine Spur verliert. Zum weiteren Vorgehen erfolgt nach einer Vernehmung eine Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Regensburg. Person...

Weiterlesen

  • Viele Tote bei Angriff auf Moschee in Kabul
Viele Tote bei Angriff auf Moschee in Kabul

Zudem hätten Rettungskräfte acht Verletzte weggefahren. Kabul . Der Angriff hatte mit dem Selbstmordanschlag eines Attentäters begonnen. Der zweite Ermordete soll den Angaben zufolge ein Sicherheitsmann sein, der sich außerhalb der Moschee befand.Das Innenministerium sprach von drei Angreifern, die die Imam-Saman-Moschee am Freitagnachmittag ges...

Weiterlesen

  • Merkel weist Einmischung von Erdogan in den Wahlkampf zurück
Merkel weist Einmischung von Erdogan in den Wahlkampf zurück

Die Deutsch-Türken sollten deshalb am 24. September Parteien unterstützen, die seinem Land nicht feindlich gesinnt seien. Der "Bild"-Zeitung (Samstag) sagte er: "Mit seiner Wahlvorgabe für die Bundestagswahl überschreitet der Despot vom Bosporus seine Grenzen".

Weiterlesen

  • Meist heiter, im Norden Schauer
Meist heiter, im Norden Schauer

Leider sorgt "Leif" aber auch immer mal wieder für Regen. Wer einen Ausflug plant, sollte deshalb sicherheitshalber einen Regenschirm mitnehmen. Freitag: 23 bis 32 Grad, nach Norden mehr Wolken und die kühleren Werte, im Süden oft Sonne und überall weitgehend trocken.

Weiterlesen