• Mehr als 1500 Tote bei Überschwemmungen in Südasien
Mehr als 1500 Tote bei Überschwemmungen in Südasien

Mindestens zehn weitere Personen überlebten den Einsturz des dreistöckigen Gebäudes im Viertel Bhendi Bazaar verletzt, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag mitteilte. Je ein Drittel der Fläche Nepals und Bangladeschs stand zwischenzeitlich unter Wasser. Insgesamt sind seit Juni bei Überschwemmungen in Südasien mehr als 1500 Menschen ums Leben...

Weiterlesen

  • Debat-O-Meter: Bewerten Sie die TV-Duelle live
Debat-O-Meter: Bewerten Sie die TV-Duelle live

Mit dem von der Universität Freiburg entwickelten Debat-O-Meter können Sie die Diskussion der Kandidaten bequem vom Sofa aus live bewerten. Das Debat-O-Meter wurde von einem Team der Uni Freiburg entwickelt. Zum Schluss wird angezeigt, wie die Nutzer abgestimmt haben. Und natürlich wird das Team um die Professoren Bernd Becker (Informatik) und Uwe ...

Weiterlesen

  • Kanzlerkandidat Martin Schulz bedroht
Kanzlerkandidat Martin Schulz bedroht

War das eine erstzunehmende Anschlagsdrohung oder nur ein "unbedachter" Aufruf zu Gewalt? Im Laufe des gestrigen Abends erhielt die Kreispolizeibehörde Unna den Hinweis auf eine geplante Straftat. Der Mann werde bis mindestens zum Ende der Wahlkampfveranstaltung in Gewahrsam bleiben. Die Ermittlungen dauern noch an. Die Polizei weist in diesem ...

Weiterlesen

  • Über 20.000 Koblenzer müssen nach Bombenfund evakuiert werden
Über 20.000 Koblenzer müssen nach Bombenfund evakuiert werden

Es werden ja recht regelmäßig bei Bauarbeiten in Frankfurt Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt, doch das Fundstück von Dienstagmittag ist doch von beachtlicher Größe. Grund war eine Luftmine desselben Typs wie sie jetzt in Frankfurt gefunden wurde. Im Anflug auf den größten deutschen Flughafen überqueren Flugzeuge nur bei Ostwind das Gebi...

Weiterlesen

"La Tomatina": Buñol lädt zur matschigen Tomatenschlacht

Es gehört zum Ehrenkodex der Tomatina, dass die Teilnehmer mit dem offiziellen Ende der Schlacht auch wirklich das Werfen einstellen und außerdem beim Aufräumen helfen. Bei der "größten Tomatenschlacht der Welt" verwandeln die Werfer die Straßen der 9000-Einwohner-Gemeinde in eine matschige rote Brühe. Jedoch ist das Festival nicht ganz ungefährlic...

Weiterlesen

  • FC Augsburg verleiht Usami nach Düsseldorf
FC Augsburg verleiht Usami nach Düsseldorf

Usami kam im Sommer 2011 nach Deutschland, konnte sich beim FC Bayern München jedoch nicht durchsetzen. Dabei gelangen dem gelernten Linksverteidiger in sieben Einsätzen zwei Tore. August, zum ersten Mal mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Trainingsplatz. "Trotz seiner erst 25 Jahre hat er schon die Erfahrung von weit über 200 Spielen in der erst...

Weiterlesen

"Werde das tun": Schröder in Rosneft-Aufsichtsrat

Schröder erklärt seinen Schritt damit, dass es aus seiner Sicht aus ökonomischen und politischen Gründen nicht vernünftig ist, Russland zu isolieren. Rosneft sei keineswegs "der verlängerte Arm der russischen Regierung". "Ich wundere mich, wie wenig Widerstand aus seiner eigenen Partei kommt", sagte Guttenberg bei einem CSU-Wahlkampfauftritt in Kul...

Weiterlesen

  • In der Nacht Schauer und Gewitter
In der Nacht Schauer und Gewitter

Dabei überwiegt starke Bewölkung , nur in Bayern scheint anfangs hier und da noch die Sonne. In der Nacht zum Sonntag ist es wechselnd bewölkt bis bedeckt. Abseits von Gewittern weht ein schwacher bis mäßiger Wind vorherrschend aus den Sektoren Nord bis Ost. In der Nacht zum Samstag halten die Niederschläge.

Weiterlesen

  • Bereits dienende Transgender müssen Armee nicht verlassen
Bereits dienende Transgender müssen Armee nicht verlassen

Unter den 1,3 Millionen aktiven Mitgliedern der US-Streitkräfte gibt es nach Schätzungen zwischen tausend und 15.000 Transgender. Das hat Verteidigungsminister Mattis entschieden. Bis dahin blieben aber "aus Respekt vor unseren derzeit dienenden Kräften" die bisherigen Regeln bestehen. Das Verbot hätte offiziell am 1. Juli fallen sollen - das Pen...

Weiterlesen

  • Poppenhäger räumt Posten: Maier als Nachfolger?
Poppenhäger räumt Posten: Maier als Nachfolger?

Maier und Kaminski wird ein gutes Verhältnis zueinander nachgesagt. Georg Maier hat in seiner bisherigen Tätigkeit als Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft wertvolle Beiträge zur Zukunftsfestigkeit unseres Landes geleistet.

Weiterlesen

  • Nordkorea-Sondersitzung im Sicherheitsrat - Kim zufrieden
Nordkorea-Sondersitzung im Sicherheitsrat - Kim zufrieden

Seoul - Nach einem neuen Raketentest Nordkoreas wird die Wortwahl im Konflikt mit Pjöngjang wieder rauer. Die derzeitigen Militärmanöver der USA mit Südkorea seien ein " fanatischer Akt ", mit dem " Öl ins Feuer " gegossen werde, sagte Han Tae Song während der UN-Abrüstungskonferenz in Genf.

Weiterlesen

  • Hagel und Böen: Wetterdienst warnt vor Gewittern in Karlsruhe
Hagel und Böen: Wetterdienst warnt vor Gewittern in Karlsruhe

Der Tag startet zunächst freundlich, lediglich im Nordwesten kann es bei etwas dichterer Bewölkung einzelne Schauer geben. Stellenweise seien auch schwere Sturmböen mit bis zu 100 Stundenkilometern möglich. In der Nacht zu Donnerstag treten in der Südosthälfte weitere kräftige Gewitter auf, die nur langsam abziehen. Passend zum meteorologischen Her...

Weiterlesen

  • EU-Kommissar hält verlängerte Grenzkontrollen wegen Terrorgefahr für möglich
EU-Kommissar hält verlängerte Grenzkontrollen wegen Terrorgefahr für möglich

Damals hatte Avramopoulos betont, dies sei das letzte Mal. "Die Sicherheit der Europäer muss Priorität haben, und wir denken in der Kommission darüber nach, ob die jetzigen Regeln für den Schengen-Raum an die neue Lage angepasst werden müssen", sagte Avramopoulos der "Passauer Neue Presse" (Mittwoch).

Weiterlesen

  • Gabriel besucht Frankreichs Präsidenten Macron
Gabriel besucht Frankreichs Präsidenten Macron

Gabriel nahm in Paris an einer Kabinettssitzung im Élyséepalast teil und sprach anschliessend als Ehrengast auf der Jahreskonferenz der französischen Botschafter. Linke Gewerkschaften und Politiker stehen dem Reformvorhaben höchst kritisch gegenüber und befürchten eine Schwächung der Arbeitnehmerrechte. Macron will die Richtlinie zur Entsendung a...

Weiterlesen

  • Ranghohe türkische Polizisten beantragen Asyl in Deutschland
Ranghohe türkische Polizisten beantragen Asyl in Deutschland

Laut Medienberichten haben nun auch mehrere ranghohe Polizeibeamte und Mitglieder des Geheimdienstes Asyl in Deutschland beantragt. Darunter befanden sich 209 Diplomaten, 205 Staatsbedienstete und mehrere Militärangehörige. Im vergangenen Jahr lag diese Zahl bei 5.742 Personen. Seit dem Putschversuch im Juli 2016 blicken deutsche Ermittler außer...

Weiterlesen

  • Frankfurt vor einer der größten Evakuierungen
Frankfurt vor einer der größten Evakuierungen

Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes des Regierungspräsidiums Darmstadt untersuchten danach die Bombe. Betroffen von der Maßnahme sind voraussichtlich auch das Polizeipräsidium, der Hessische Rundfunk, die Goethe-Universität, der Palmengarten und vor allem das Marienkrankenhaus und das Bürgerhospital mit seinen Frühchen, die nicht ohne weiteres ...

Weiterlesen

  • 5,5 Millionen Autofahrer dürfen auf günstigere Tarife hoffen
5,5 Millionen Autofahrer dürfen auf günstigere Tarife hoffen

Vor allem in Großstädten und in Teilen Bayerns sind die Klassen wegen der höheren Schadenbilanz oftmals weitaus schlechter als woanders. In Deutschland profitieren den Angaben zufolge knapp 5,5 Millionen Versicherte in 67 Zulassungsbezirken von besseren Regionalklassen in der Kfz-Haftpflichtversicherung, rund 3,6 Millionen in 41 Bezirken werden...

Weiterlesen

  • Jugendliche erstickt Neugeborenes nach heimlicher Geburt
Jugendliche erstickt Neugeborenes nach heimlicher Geburt

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Kindes feststellen. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Nach ersten Ermittlungen der eingesetzten Mordkommission hat die 15-Jährige den Säugling wenige Stunden zuvor heimlich in der elterlichen Wohnung entbunden und anschließend erstickt.

Weiterlesen

  • Rund 900 Liter Salpetersäure in Berlin ausgelaufen
Rund 900 Liter Salpetersäure in Berlin ausgelaufen

Geringe Mengen gelangten auch in die Kanalisation. Die Wasserbetriebe seien informiert. Die Mitarbeiter des Unternehmens Am Stichkanal wurden zur Sicherheit auf einem Parkplatz notärztlich untersucht. Auch zur Herstellung von Düngemitteln, Farbstoffen und Sprengstoffen wird die stark riechende Säure eingesetzt. Die Säure wirkt auf Haut, Atemwege ...

Weiterlesen

  • EU geht auf Afrika zu
EU geht auf Afrika zu

Für 2018 sind dafür 377,5 Millionen Euro vorgesehen. Seine Regierung begrüsse, dass die Auswahlverfahren bereits in den Transitländern gestellt würden, sagte Nigers Präsident Issoufou. Sie sollen mit Drohungen, Versprechen und Geld bewegt werden, Migranten von der Flucht abzuhalten oder zurückzunehmen. Wie hoch Kontingente für Resettlement oder...

Weiterlesen

  • Merkel fordert Freilassung deutscher Bürger in der Türkei
Merkel fordert Freilassung deutscher Bürger in der Türkei

Ihre Entscheidung vom Herbst 2015, die Grenzen nicht für Flüchtlinge zu schließen, verteidigte sie erneut: Es sei "wichtig und richtig" gewesen, "dass wir die Menschen damals aufgenommen haben". Den Vorwurf, ihre Berater hätten den Fernsehanstalten die Bedingungen und den Modus des mit Spannung erwarteten TV-Duells mit Schulz am Sonntag diktiert, w...

Weiterlesen

  • Melania Trump: Mit Stilettos ins Katastrophengebiet
Melania Trump: Mit Stilettos ins Katastrophengebiet

So fanden eingie Twitter-User ironische Worte für den Look der First Lady. "Mit deinen Absätzen kannst du die Trümmer aufsammeln". Den Flug nach Corpus Christi, wo das Paar vom Sturm getroffene Gebiete besuchte, nutzte die First Lady jedenfalls für einen Kleidungswechsel.

Weiterlesen

  • Terminal A in Berlin geräumt - Reizgas-Alarm am Flughafen Tegel - vier Verletzte!
Terminal A in Berlin geräumt - Reizgas-Alarm am Flughafen Tegel - vier Verletzte!

BER grenzt direkt an den Flughafen Schönefeld und ist mit ihm verbunden. Die Fluggäste konnten aus mehreren Gründen zunächst nicht aussteigen: Weil die Bombe eigentlich schnell entschärft und der Flughafen Tegel nach einer Stunde wieder offen sein sollte, hätten Piloten spekuliert, doch noch nach Tegel weiterfliegen zu können.

Weiterlesen

  • Bahnverkehr rückt zunehmend ins Visier von islamistischen Terroristen
Bahnverkehr rückt zunehmend ins Visier von islamistischen Terroristen

Dazu habe die Terrorgruppe Al-Qaida in ihrer jüngsten Online-Publikation aufgerufen. In einem Internetforum, das der Extremistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) nahesteht, wurde nach Angaben der Bundesbehörde ebenfalls darüber diskutiert, Züge in Europa zum Entgleisen zu bringen.

Weiterlesen

  • Motorradfahrer schleudert in Familie
Motorradfahrer schleudert in Familie

Der Familenvater (50) blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Die Straße, die von Immenstadt in Richtung Missen-Wilhams führt, war für rund vier Stunden gesperrt.

Weiterlesen

  • Kim Jong Un zum dritten Mal Vater
Kim Jong Un zum dritten Mal Vater

Das Geschlecht des ersten Kindes bleibt unbekannt. Zum Geschlecht und Namen des Erstgeborenen äußerte er sich nicht. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zeigte sich indes mit dem Abschuss von Dienstag "äußerst zufrieden" und deutete auch weitere Raketentests an.

Weiterlesen

  • Explosion nahe amerikanischer Botschaft in Kabul
Explosion nahe amerikanischer Botschaft in Kabul

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums soll bei dem Anschlag eine Person getötet worden sein. Mindestens 16 Menschen wurden außerdem verletzt. In Afghanistan beginnen in einigen Tagen wichtige religiöse Feiertage. In der Nähe des Anschlagsorts liegen, hinter massiven Absperrungen, auch die US-Botschaft und das Nato-Hauptquartier. Der US-Präside...

Weiterlesen

  • Sommer-Pressekonferenz: Merkel weist Kritik an Bedingungen für TV-Duell zurück
Sommer-Pressekonferenz: Merkel weist Kritik an Bedingungen für TV-Duell zurück

Das Modell fand im Kanzleramt allerdings keine Zustimmung. "Ich wundere mich, dass der Regierungssprecher den Sendern offenbar vorschreiben kann, wie das Fernsehduell ablaufen soll". Eine Diskussion über den Ablauf des Formats stehe nicht im Widerspruch zur Pressefreiheit, betonte die Kanzlerin. Die Freiheit, darüber zu entscheiden, ob man eine Ein...

Weiterlesen

  • UNO-Sicherheitsrat: Pjöngjangs Raketentest
UNO-Sicherheitsrat: Pjöngjangs Raketentest "empörend"

Die jüngsten Raketentests des nordkoreanischen Militärs unterminierten "absichtlich regionalen Frieden und Stabilität und haben weltweit große Sicherheitsbedenken ausgelöst", heißt es in einer im Anschluss an die Sondersitzung verbreiteten Erklärung.

Weiterlesen

  • Tausende Rohingya sitzen im Grenzgebiet fest
Tausende Rohingya sitzen im Grenzgebiet fest

Er appellierte an Bangladesch, die Menschen aufzunehmen. Bei anschließenden Gefechten wurden offiziellen Angaben zufolge mehr als einhundert Menschen getötet. Die Rohingya werden nach Darstellung der UNO und von Menschenrechtlern in Myanmar systematisch verfolgt und ausgegrenzt. Der Konflikt um das Volk, das vor allem in der Grenzregion zu Bangla...

Weiterlesen